DDR2 zu DDR3 lohnt das sehr ?

Timetogo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
435
Hallo liebes Forum,

Ich habe zurzeit 2x 2Gb corsair DDR2-800mhz Arbeitsspeicher.
Behindert das irgendwie mein System ( E8500; GTX 260; P5Q-E; 550 Watt) ?
Würde das aufrüsten zu DDR3-1333mhz 2x 2GB wirklich etwas bringen ?

PS : Ich habe Win XP mit nur 32bit
 

Jenergy

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
5.297
Mal davon abgesehen, was der Wechsel von DDR2- auf DDR3-RAM tatsächlich bringen würde, ist das P5Q-E mit DDR3-Speicher nicht kompatibel.
 

Cokocool

Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
9.521
Nein. Ram bringt dir kaum mehr FPS
 

lufkin

Admiral
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
9.426
Nein, bringt gar nichts. Du würdest keinerlei Unterschied merken.
 

6shop

Banned
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
6.820
lohnt sich nicht wirklich, außerdem müsstest du auch ein neues board kaufen.
 

Barclay

Ensign
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
212
naja, mit dem Board geht kein DDR3 drum musst du wenn dann über n neues nachdenken, was mit der CPU aber keinen Sinn macht.
Warte bis du ganz neu aufrüstest
 

JJ31

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.198
jop überflüßig solang du keine neue CPU oder Mainboard kaufen willst
 
F

Fantom

Gast
also ich hatte mal einen q8300 4x3,5 GHz und habe gewechselt von 900MHz DDR3 zu 1600 DDR3, unterschied war kaum messbar 3,98 zu 4,01 Punkte in Cinebench, alle anderen benchmarks haben kein unterschied gezeigt

vielleicht bringt der umstieg was aber ich glaube mal gelesen zu haben dass die P45 chipsätze nicht so gut mit DDR3 umgehen können
 

Timetogo

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
435
Danke, hat sich dann schon erledigt :
neues Bord + neue CPU + neue RAM = zu teuer
Da muss ich mir dann halt in 1-2 Jahren einen neuen PC zusammenschrauben.
Ich dachte mir halt nur , dass es vielleicht einen großen Unterschied machen würde
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
79.564
Du hast einen FSB-Chipsatz. Bedeutet der Mechanismus der die Daten von CPU zum RAM und zurück transportiert kann ungefähr 10GB/sec bewältigen.

Du hast RAM das mehr als 10GB/Sec liefert (das schafft nämlich 667er DDR2 schon). Was soll es also bringen RAM zu verbauen das 20GB/sec liefern kann?

Nur um das mal technisch zu erklären warum es nix bringt.


Die Menschheit ist einfach nur geil nach hohen Zahlen.
 

dedavid95

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
5.205
solltest dir den ddr3 ram nur bei neukauf holen sonst nur geldverschwendung....
 

Majestro1337

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.656

Timetogo

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
435
zu dritt sind wir ja schon =)
 
Top