Dell 1310 - WLAN-Kanäle fehlen

kuli

Ensign
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
169
Ich habe in meinem 1310 (Win XP Pro + SP3) die WLAN-Karte Intel Pro 3945ABG
mit dem Intel Treiber 12.0.0.82 (vom 08.07.2008), 802.11b/g.

Im XP (Eigenschaften der WLAN-Karte) und im Intel PROSet werden mir für die WLAN-Verbindung die Kanäle 1-11 angezeigt, Kanäle 12-13 sind nicht da, egal, mit welchem Protokoll ich die Karte für die Verbindung zum WLAN Router einstelle.

Mit meinem anderen Notebook (Samsung X50, Win XP Pro + SP3) sind die Kanäle 12-13 vorhanden (WLAN-Karte Intel Pro 2915ABG, Treiber 9.0.4.37 vom 25.07.2007, 802.11b/g).

Ich will Kanal 13 benutzen, weil ich hier in der Umgebung manchmal (bevorzugt abends) 4-6 andere WLANs habe, die offenbar überwiegend auf 1-11 aktiv sind.

Liegt das Fehlen der Kanäle 12-13 an der WLAN-Karte des Dell 1310?
Oder habe ich in der Software irgendwo etwas übersehen?
 
Zuletzt bearbeitet:

-Firebat-

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
936
Die meisten WLAN-Basisstationen stellen 13 Kanäle von Nummer 1 bis Nummer 13 zur Wahl. Für den US-Markt entwickelte Geräte unterstützen möglicherweise nur 11 Kanäle, weil WLAN-Kanal Nummer 12 und 13 außerhalb des dort freigegebenen Frequenzbereichs liegen.
Quelle: netzwelt.de

Ich glaube, da hat DELL dir eine falsche Karte eingebaut, denn ich habe eine draft-n Karte von Intel und kann alle 13 Kanäle nutzen (meine ich zumindest). Wende dich doch einfach an Dell. Die werden dir das sicherlich erklären und dann gegebenenfalls auch austauschen.

Gruß
 

RAMMSTEiN0815

Banned
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
2.207
liegt an den US-Standards.. die haben nur 10 oder 11 kanale darum hat ds dell notebook auch probleme damit
 

kuli

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
169
Danke für Eure Infos.
Ja, es liegt an der Karte, die hat lt. Tech. Service von Dell die Kanäle nicht.
Die alternative Karte Intel 4965AGN hat sie.
 

kuli

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
169
Ich glaube, da hat DELL dir eine falsche Karte eingebaut, denn ich habe eine draft-n Karte von Intel und kann alle 13 Kanäle nutzen (meine ich zumindest).
@Fusseltuch:
Jetzt habe ich eine neue WLAN-Karte (mit draft-n ) und neue Treiber im 1310.
Neu ist die Karte Intel WLAN 4965AGN + Treiber 12.0.0.82.
Und trotzdem sehe ich keine Kanäle 12 und 13 zum Konfigurieren.
Ratlos... :confused_alt:

Kannst du bitte mal nachsehen, ob Du bei Dir im 1310 die Kanäle 12+13 sehen kannst in den Eigenschaften?
 

-Firebat-

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
936
ja, ich gucke nachher mal nach. ich editiere den beitrag dann hier.
 

kuli

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
169
Ja, das würde mich freuen.
Weil ich ziemlich ratlos bin, wenn das 1310 von Haus aus eventuell nur die Kanäle 1-11 haben sollte.
 

-Firebat-

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
936
Wo genau soll ich das nachgucken? hab nur die Treiber drauf, leider keien Software. hab ich eine Möglichkeit das ohne Installation von Zusatzsoftware zu gucken?
 

kuli

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
169
Wo genau soll ich das nachgucken? hab nur die Treiber drauf, leider keien Software. hab ich eine Möglichkeit das ohne Installation von Zusatzsoftware zu gucken?
Mit XP geht es so:

Systemeigenschaften > Netzwerkverbindungen > Drahtlose Netzwerkverbindung > Eigenschaften > Intel(R) Wireless WiFi Link 4965AGN > Konfigurieren > Erweitert > runter auf Ad-Hoc-Kanal > Werte 1 .... ansehen

Mit Vista könnte es so ähnlich gehen.
 

-Firebat-

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
936
Ok, war schonmal in den Einstellungen aber bei Ad-Hoc hatte ich nicht geguckt. Ich gucke heute Abend dann mal. :)

€dit: Ich komme da auch nur bis 11. Allerdings könnte meine ich, dass ich in der Fritz!Box schonmal auf Kanal 13 war und das die Karte auch nicht gestört hat. Zu 100% sicher bin ich mir aber nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

kuli

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
169
Ok, war schonmal in den Einstellungen aber bei Ad-Hoc hatte ich nicht geguckt. Ich gucke heute Abend dann mal. :)

€dit: Ich komme da auch nur bis 11.
Danke fürs Nachsehen.
Schiet, dann liegt es wohl am 1310 selbst, das nur auf 1-11 ausgelegt ist.
Allerdings könnte meine ich, dass ich in der Fritz!Box schonmal auf Kanal 13 war und das die Karte auch nicht gestört hat.
Zu 100% sicher bin ich mir aber nicht.
Der Router kann sicher 1-13, das macht sogar mein uralter Acer WLAN-Router.
Und die Karte selbst soll angeblich auch 1-13 machen.
Nur muß das NB wahrscheinlich auch noch für 1-13 gebaut sein.
Wenn DELL allerdings die US-Norm (1-11) im 1310 genommen hat, dann unterstützt das 1310 auch bei einer solchen Karte auch eben nur 1-11.
Ich kann darin allerdings keinen Sinn sehen, da das 1310 weltweit vertrieben wird.
Da hätte ich mir den Kauf der neuen Karte wohl ersparen können. :rolleyes:
 

-Firebat-

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
936
Naja man könnte versuchen, die FritzBox mal auf 13 zu stellen und gucken ob die Karte ne Verbindung bekommt :)
 
Top