Dell Venue Pro 11 gute Entscheidung?

Sahit

Captain
Dabei seit
März 2010
Beiträge
4.089
Servus :D

Habe mir recht kurzentschlossen ein Dell Venue Pro 11 (gebraucht) mit einen Core i3-4020Y und 4GB RAM auf Ebay für 300€ gekauft (von nem Händler). Allerdings ohne SSD und OS. Gibts da eventuell Probleme was Stylus etc betrifft wenn ich da einfach nen normales Windows 10 drauf schmeiße?
Windows 10 bekomme ich kostenfrei von meiner Uni in der Education Version. Eine passende M2 SSD 250GB für 100€.
Kam mir sehr günstig vor für ein Tablet mit i3 und vor allem mit Digitizer fürn Stylus. Das Tablet hat ja nen wechselbaren Akku von daher dachte ich das es schon etwas länger Nutzen kann, allerdings habe natürlich nicht genau den CPU angeschaut und der ist ja leider etwas schwächer als der Core M im aktuellen (was ich nicht gedacht hätte).
Ich habe zum Tablet noch 14 Tage Rückgaberecht. Was meint ihr P/L gut oder doch lieber zurück geben?
 

jumpin

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.163
Hi

Windows 10 sollte gemäss Dell kein Problem sein: http://www.dell.com/support/home/de/de/dedhs1/product-support/product/dell-venue-11-pro/diagnose
Dell hat dieses Produkt getestet und bestätigt, dass ein Upgrade auf Windows 10 durchgeführt werden kann.
Zu "normales Windows 10 draufschmeissen": Schau doch erst mal nach, ob nicht vielleicht eine Windows-Lizenz vorhanden ist? Die sind ja meist irgendwo im UEFI gespeichert und Windows wird, vorausgesetzt die richtige Version wird installiert, automatisch aktiviert - so bekommst du vielleicht auch ein Windows 10 Pro - dafür benötigst du natürlich erst die SSD :)

Zur CPU: Würdest du von der zusätzlichen Leistung des Core M wirklich gross profitieren? Nur für Notizen würde vermutlich auch ein Intel Atom reichen :)

Gruss - jumpin
 

Sahit

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2010
Beiträge
4.089
Habe noch ne frage zum Stylus. Könnte ich auch statt des Dell eigenen Stylus den des Surface nutzen?
Übrigens Education > Pro. Die frage war nur ob Dell für den Digitizer nen "spezielles" Windows auf das gerät spielt.
 
Zuletzt bearbeitet:

jumpin

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.163

Sahit

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2010
Beiträge
4.089
Ok dank dir habe mich jetzt für eine 128GB M.2 SSD entschieden. So kommt das ganze Tablet mit Stylus auf etwas über 400€ ich denke nicht das ich damit was verkehrt machen. Muss mir das Gerät natürlich genau anschauen wenns ankommt. Ist ja gebraucht. Ich werde dann eventuell noch mal nen Erfahrungsbericht hier auf CB veröffentlichen. Neu hätte ich für das Tablet mit ähnlicher Leistung + Stylus min. 800€ gezahlt. Da sind 400€ schon Ok.
 
Top