News Der PlayStation 3 in das Gehäuse geschaut

Christoph

Lustsklave der Frauen
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
3.099
#1
Seit dem 11. November gibt – oder besser „gab“ – es die PlayStation 3 in Japan endlich zu kaufen. Leider waren die von Sony ausgelieferten rund 80.000 bis 100.000 Konsolen angesichts langer Schlangen vor den Kaufhäusern extrem schnell wieder ausverkauft. Die Kollegen von PC Watch konnten dennoch ein Exemplar ergattern – und zerlegten es gleich.

Zur News: Der PlayStation 3 in das Gehäuse geschaut
 
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
393
#3
Na ein 120er im Boden ist doch mal nett, das ist eine angebrachte Lösung und mal keine Turbine.
 
F

Fraqq

Gast
#4
Die PS3 scheint ja tatsächlich ein ganzes Stück leiser zu sein, als die X360 (wurde auch schon auf anderen Seiten behauptet) - hätte ich nicht erwartet. Immerhin in dieser Hinsicht mal eine positive Überaschung.
 
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
568
#7
Mmh, endlich haben die ne Konsole und schon haben die sie in Einzelteile zerlegt ;-) Wenns beim Wiederzusammenbauen nicht geklappt hat, dann lach ich mich tot!
 
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
865
#8
Zum Glück hats keine Akku drinnen ^^
 

'Xander

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
1.166
#9
Zuletzt bearbeitet: (Quelle- Für die, die's interressiert!)
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.985
#11

wHiTeCaP

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.434
#12
Sieht doch schick aus. HDCP-Gamer-PC für die Stube :D
 
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
643
#13
na das is ja mal lecker ... eine "alter" IDE-port an der hdd... und wo bleibt SATA? LOL?

- - -
MfG
- - -
 
F

Fraqq

Gast
#14
Man merke:

Eine Cd oder DVD hat einen Durchmesser von 120mm.
Und warum hat die CD ausgerechnet einen Durchmesser von 120mm?

Weil der damalige Vizepräsident von Sony ausgebildeter Opernsänger war und dieser bei der Einführung der CD einen Datenträger haben wollte, auf den Beethovens Neunte ohne Datenträgerwechsel komplett drauf passt. Die längste Fassung von Beethovens Neunter dauert 74 Minuten, was wiederum einem CD-Durchmesser von 12cm entspricht. Also hat man sich darauf geeinigt, dass eine CD eine Durchmesser von 120mm haben soll.

Sorry für Offtopic, aber ich finde die Story einfach köstlich.
 

'Xander

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
1.166
#16
@ Fraqq:


Jaja, schönes Gerücht^^


:schluck:



Peace
 

m1m1

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
11
#17
Prinzipiell wäre es also einfach möglich, die bisherige 60 GB große Festplatte gegen ein größeres Modell auszutauschen. Ob Sony diesem Vorhaben allerdings einen Riegel vorgeschoben hat, ergeht leider nicht aus dem Artikel.

Ist möglich, wurde schon getestet, gab es auch ein Bild zu wo eine 120GB Platte eingebaut war
 
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.401
#18
schön schön ... doch das mit den rambausteinen ist mir noch unklar.

der rsx hat ja auf dem bga seine vier samsung chips (vermutlich die 256MB grafikspeicher) und der cell hat rechts (auf dem bild) auch vier speicherchips (wobei es wahrscheinlich acht sind, da auch die pcb-rückseite bestückt ist).

wozu sind also diese nec speicherchips unterhalb des rsx und des cells da ? das sind nämlich nochmal vier für den rsx und vier für den cell (jeweils auch zwei auf der rückseite).

dann ist da ausser ee, rsx und cell noch ein dritter großer chip mit heatspreader - ist das der i/o controller ?

und dann ist der cell direkt an den rsx angebunden ... darf man also darauf schließen, dass der rsx ähnlich wie der ati-grafikchip bei der xbox360 als nothbridge fungiert ?

und wo wir schon mal bei der ps3 sind ... osx läuft nachweislich auf dem cell und linux ist auch bootfähig - giebt es da schon irgendwelche neuigkeiten ? (klar osx mit 256mb ist nicht so der bringer aber anstelle eines mac-mini^^ - oder als linux rechner ...)

-gb-
 
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.300
#19
@Faint Also Sie verbraucht glaub ich maximal 380W.

@13 Wie willst du erkennen ob da ein IDE Anschluss an der Festplatte ist? Ich kann das auf den Bildern nicht wirklich erkennen.

@Topic Hmm interessant, aber wie kann man nur so Blöd sein und seine Konsole zerlegen, was ist wenn die sie dann nicht mehr zusammen bekommen oder irgendwas kaputt geht dabei?

Die Festplatte kann man Problemlos wechseln und sie wird auch erkannt. http://ruliweb2.dreamwiz.com/ruliboard/read.htm?num=19646&table=game_ps04&main=ps

Für alle dies interessiert gibt es das Hier auch noch in Form von Videos, aufgeteilt in 4 Teile: http://www.youtube.com/watch?v=aHS07EFGZ3g&mode=related&search=

@18
Man kann sein eigenes OS auf der PS3 installieren, sofern es dafür vorgesehen ist. (Also das OS) Siehe hier: http://manuals.playstation.net/document/en/ps3/current/settings/osinstall.html

@20 Wieso sollte der Umbau der Festplatte illegal sein? Wenn selbst Sony es im Handbuch dokumentiert wies geht:
http://www.image-monster.de/?img=ps3userguide0158bb47a0jpg.jpg
http://www.image-monster.de/?img=ps3userguide02051c5ae4jpg.jpg
http://www.image-monster.de/?img=ps3userguide03d665614ajpg.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
3.850
#20
@ m1m1

Glaub ich nicht, dass die da nen Riegel vorgeschoben haben. Wenn du da ne größere Festplatte reinbaust verfällt sowieso die Garantie. Das ist gut für Sony.
Außerdem ist das illegal. Ist auch so bei der normalen Xbox. Da darf man das auch nicht.
 
Top