Der RX480/Polaris 10 Overclocking-Thread

  • Ersteller des Themas Sp3cial Us3r
  • Erstellungsdatum
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.608
#62
ich schmeiß mal ein paar screens in die runde. hab die karte seit freitag, aber bin erst jetzt dazu gekommen mal ein wenig damit rumzuspielen.

i7 2600@4Ghz/8GB DDR3/RX480@1360Mhz/GDDR5@4200Mhz

die 1360Mhz wurden durchgehen gehalten. noch ist leider der ref. kühler drauf. hab noch einen peter hier rumliegen, aber die kondensatoren sind den heatpipes im weg und nun warte ich auf den arctic mono.

gpuz.png

Valley.png

3dmark.png

bei 1380Mhz steigt er mir aus sobald ich über 77°C komme. mal schauen, ob die mit nem neuen kühler machbar sind :)
 
S

Sp3cial Us3r

Gast
#63
Deine Punkte decken sich mit meinen, hatte auf 1360 MHz und 2200 MHz Speicher (leicht geringer), hoffentlich können wir Zeitnah mit Afterburner und Co. die Spannung gen 1,25v anheben :( Ich vermute mal aber und so liest es sich im Overclockers.net das selbst dann uns das Powerlimit mit +50 in die Quere kommt ...
 
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.608
#64
kontrolle über die spannung fehlt wirklich. auch wenns nicht viel macht, aber da muss 1400+ stehen :D

warten wir mal auf die jungs vom afterburner, die werden das schon irgendwie hinkriegen :)

edit:
mal schauen, was in zukunft möglich sein wird. ich denke da wirds irgendein mod-bios geben, dass das powerlimit anhebt.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sp3cial Us3r

Gast
#65
Mod Bios sieht aktuell schlecht aus da die Biose Digital Signiert sind. Werden vom Treiber geprüft... hoffen wir das es dazu wie bei Hawaii (R9 290/290X) bald nen fix gibt.
 

GreatEvil

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
950
#66
Auch wenns nicht so sexy ist wie overclocking. Gibts schon Ergebnisse zum undervolting?
 
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.608
#67
meeh, das klingt erst mal weniger gut.

ergebnisse in konkreten zahlen habe ich keine fürs undervolting, nur mal rumgetestet anhand der CB-werte und ich diese konnte ich unterbieten. die grenze habe ich aber auch noch nicht völlig ausgelotet.
Ergänzung ()

pcgh schreibt, dass es jetzt einen ersten bios-editor gibt mit dem man die spannung anpassen kann:

Click
 
S

Sp3cial Us3r

Gast
#68
Das ist genau der von dem ich auch gesprochen habe. Die haben ja leider nicht gepeilt das die gemoddeten Biose nicht laufen.... Click-Bait Artikel :freak:
 
E

EXTREM

Gast
#69
Scheinbar müssen die ja laufen sonst kann ich mir nicht erklären wie in dem einem YouTube Video davon gesprochen wird das selbst mit 1,3V nicht mehr als 1450 MHz möglich sind.
 
S

Sp3cial Us3r

Gast
#70
Es gibt nur ein Video von der8uer und der benutzt eine externe Platine.

Die Bios Mods Funktionieren bis dato nicht.
 
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.608
#71
auch mit neuem kühler schaffe ich es nicht mehr als 1360 stabil zu bekommen. für nen bench gehen auch mal 1380, aber im stresstest schmiert er ab.

wenigstens bleibt die karte jetzt angenehme 72° unter vollast, bei wesentlich weniger geräuschen.
 

Performer81

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
352
#72
Die Karte vom hardwareluxx test ging anscheinend problemlos bis 1420 mit Stockkühler.
 
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
5.081
#73
Zuletzt bearbeitet:

Gentlem4n

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.112
#75
Die Tage werde ich mal die WLP austauschen. Hab mir noch nicht die Temperaturen angeschaut, aber die werden wohl in den 80ern liegen?
Endlich wieder was zu basteln :-D
 
S

Sp3cial Us3r

Gast
#76
So ich fahre aktuell 1400 MHz @ 1,21-1,22v mit 72 °C Grad (Accelero Extreme IV). Bei ungefähr 60% Lüfter Geschwindigkeit.

Jemand sich noch an "overvolten" getraut? Ab 84°C taktet die Karte runter daher hatte ich den Anpressdruck nochmal ordentlich erhöht :D

Was haltet ihr davon demnächst eine Offizielle OC Liste einzuführen?
Ergänzung ()

So, weiter als 1430 MHz komme ich nicht. Best Case waren 1420 MHz @ 1,21v. Ich denke das werde ich auch dauerhaft nutzen.

1430 MHz waren @ 1,25-1,26v möglich Gamestable. Allerdings habe ich 1440 MHz netmal mit 1,27v gepackt. Das heist hier ist bei Temperaturen um die 70 Grad Marke Feierabend.


Fire Strike Ultra 3200 ~ Grafikpunkte @ 1420/2250

-> Fire Strike Ultra.JPG

Fire Strike Extreme 6500 ~ Grafikpunkte @ 1420/2250
3d Mark Extreme.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

Gentlem4n

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.112
#77
1400mhz :-O Ohne nachgeguckt zu haben: Wieviel Performancegewinn hast du zu Stock?

Das Austauschen der WLP war jetzt nicht so ertragreich, bei meiner einen Witcher-Szene jetzt inkl Untervolten ~1250 statt 1235mhz.
 
S

Sp3cial Us3r

Gast
#78
Die Karte hat nun die Performance einer Fury non X. Aber da selbst mit viel mehr Spannung sprich 1.3v nicht mehr geht glaube ich das mit 1420 Feierabend ist. 1430 gingen noch mit 1.27v. Aber ein zu krasser Sprung. Ich muss schauen wieviel Zugewinn da ist. Sollte aber schon ordentlich sein.
 
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
7.925
#79
Naja finde ich jetzt leider nicht besonders, also den Leistungssprung. Vor Allem wenn man sich dann den Verbrauch dazu anguckt.
 
S

Sp3cial Us3r

Gast
#80
Mag sein. Aber da wir hier im OC Thread sind belanglos. Sonst könnten wir den Betrieb hier gleich einstellen ;)
 
Top