DFI LANParty UT nF4 Ultra-D eigenschaften im bios wegen oc

natu

Lieutenant
Dabei seit
März 2005
Beiträge
549
moin erstmal


könntet ihr mir mal sagen was DFI LANParty UT nF4 Ultra-D für oc eigenschaften hat wie Vcore,Vdimm usw. und mit welchen ram man es gut betreiben kann. Dann hab ich hier irgendwo im forum gelesen das die immer nen PC500 DDR riegel raten würden macht das board überhaupt mit?

Hab nirgendswo nen thema dazu gefunden hier könntet ihr mir helfen ???

MFG natu
 

Humptidumpti

Moderator
Moderator
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
25.727
Sicher macht das Board einen DDR500 Speicherriegel mit! Werde bald mal sehen was mit DDR600 so geht :evillol: Aber zu deiner Frage:
VDimm geht bei dem Board bis 4 Volt :lol:
Und VCore geht auch höher, als man jedem CPU zumuten sollte!(Will jetzt nicht ins Bios)
Ramsorten allgemein kann man wohl für Overclocking welche mit TCCD's oder BH/CH-5 Chips nehmen.
 

natu

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
549
jo thx @stfu-sucker Ich hab die frage gestellt weil mein jetzzieges mainboard nicht über 280 FSB kommt und Vdimm nur bis 2.7 und Vcore nur bis 1.55 und das suckt total
Also könnte ich mir z.B. von ocz nen ram kaufen der PC500DDR hat oder was??
 
Zuletzt bearbeitet:

Humptidumpti

Moderator
Moderator
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
25.727
Ich glaub AlanMozilla hier aus dem Forum hat das Board auch. Ich meine mal etwas von HTT 380MHz gelesen zu haben! Bin mir aber nicht sicher!
Hab jetzt grad dochnochmal ins Bios geguckt und gesehen VCore bis 2,1Volt! :evillol:
Ein Foto von den Einstellungsmöglichkeiten hab ich auch gemacht.
Das einzige was bei dem Board für Probleme sorgen könnte sind, die vielen Einstellungsmöglichkeiten für den Ram! Da muss man sich erstmal reinarbeiten!

Edit:

Ja du kannst dir natürlich DDR500/600 Ram kaufen! Der ist ja auch abwärtskompatibel! :o
 

Anhänge

  • DSC03444.JPG
    DSC03444.JPG
    73 KB · Aufrufe: 274

natu

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
549
digges THX @ stfu-sucker das mit dem ram einstellungen werd ich scgon schaffen. Wenn man schon schließlich amd athlon xp2500+ @4100 (AQZFA Stepping) kriegt mit nem Infineon dann krieg ich das auch hin
 
Zuletzt bearbeitet:

AlanMozilla

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
526
Hier gibt es einen guten Speicher-test auf dem DFI Board

http://www.anandtech.com/memory/showdoc.aspx?i=2386&p=1

demnach sind
2.67GHZ mit DDR533 und 2.0-2-2-6 schneller als
2.73GHZ mit DDR606 und 2.5-4-4-6

demnach sind Winbound Speicherchips deutlich schneller als Samsung TCCD,
allerdings erreichen die Winbond Chips keine werbewirksamen DDR600,
auch nicht mit sehr schlechten Timings wie 3-3-3-8.
Und zweitens brauchen die Winbond sehr viel Spannung <3.2 Volt, was nur das DFi Board
von Haus aus liefert.
 

ownagi

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.970
beim dfi board musst praktisch bh-5 nehmen
klar tccd chips von samsung sind auch nett aber mit 3,9 vdimm und bh-5 chips (bei der spannung nur mit ram freezern wie sie normal auf grakas sind) kommst weitaus weiter
da gibts sogar ausnahme riegel die bei 280mhz noch mit 2-2-2-5 betreiben kannst

richtige bh-5 chips sind bis 3,6 volt spezifiziert (mit kühlung)
dh es sollte auch moeglich sein das zu erreichen falls so viel vdimm noetig ist um aufs gewuenschte ergebnis zu kommen


aber wie gesagt
bei solchen spannung sind ramkühler wichtig
damit meine ich nicht diese platten die mit klammern drueber gespannt werden sondern richtige kühler mit lamellen usw
und da am besten noch nen 80er lüfter drüber montieren
dann sollte nichts schief gehen


bh-5 werden ja nun eh wieder offiziell produziert von daher solltest keine probleme mit der beschaffung bekommen
alternativ kannst auch winbond utt chips nehmen
die stehen auch auf vdimm jenseits von gut und böse ;D
 

natu

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
549
@AlanMozilla ich hba schon von anderen gehört das du dich mit diesem mainboard ziemlich gut auskenn sollt und welchen speicher usw. würde der Kingston HyperX ULTRA PC4000 1024MB Dual-Kit (TCCD)auch dafür gut sein ?
 

ownagi

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.970
tccd is eigentlich nie verkehrt
nur profitieren dessen chips nicht von high voltage dimms ...
 

natu

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
549
also doch lieber OCZ EL Gold VX PC3200 1024MB Dual-Kit oder OCZ EL Gold VX PC4000 1024MB Dual-Kit der preis is doch schon meiner meinung groß also lieber den PC3200oder PC4000??
 
Werbebanner
Top