Notiz Diablo 3: Totenbeschwörer-DLC erscheint am 27. Juni

Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
9.592
#2
Na endlich :) Und der Preis ist einerseits hoch für eine einzelne Klasse, andererseits so niedrig, das es vom Grossteil der D3 Spieler gekauft wird und dadurch wieder lohnt.
Ich werde wohl mal reinschnuppern.. in der heutigen Welt, wo es so viele Gestörte gibt, tut es gut, virtuell auszurasten und alles niederzumetzeln :p
 
Dabei seit
März 2004
Beiträge
788
#3
15 € ist schon heftig, 10 € wäre richtig gewesen.
Aber wie firexs schon sagte, die Klasse wird so oder so gekauft bis zur Schmerzengrenze. Blizzard versteht auch sein Handwerk, wie man kleines groß verkaufen kann.
Dennoch muss man auch eines bedenken, man spielt die Klasse unter Umständen sehr lange, dann erscheint 15 € doch nicht so teuer im Vergleich zu anderen Sachen.
 

D708

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
1.791
#4
Für mich hat Blizard den Preis genau richtig gesetzt. Für 10€ hätte ich es mir "fast" sofort gekauft. 15€ tun mir schon weh(gedanklich) aber die werde ich wohl auch bezahlen. Der Preis ist wirklich am Obersten Limit, was ich bereit bin auszugeben.
 
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
2.344
#5
Nein, auch 10€ wären überzogen.

Die Abwesenheit des Necros war für mich einer der Hauptpunkte, warum mir Diablo 3 am Popo vorbei ging, neben der hässlichen Optik, katastrophalem Loot-System, zumindest zum Launch, Auktionshaus und Always-online.

Die 15€ sind ein Schlag ins Gesicht, aber traurigerweise werden es trotzdem viele Leute kaufen.
 

Compo

Commander
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
3.054
#6
15€ finde ich nur für ne neue Klasse auch ganz schön heftig. Die kosmetischen Items können die sich gerne sonst wo hin schieben.
Zum Glück wird meine Frau zu geizig dafür sein und ich spiele D3 mittlerweile viel zu selten, als dass ich so viel Kohle für bezahle.
 
S

Syrell

Gast
#7
Wenigstens schieben sie die neuen gebiete kostenlos nach. Das DLC kaufe ich nicht, dafür bietet es zuwenig und das hat wohl auch blizzard gemerkt.
 

Krafty

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.062
#9

Arne

Commodore
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
4.954
#10
Als langjähriger D2-Necro-Spieler werde ich definitiv zuschlagen und hätte eher mit 20€ gerechnet.
 
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
847
#11
So gesehen sind die 15€ für eine Klassenerweiterung schon etwas hastig, aber man sollte das Gesamtpaket betrachten. Blizzard haut seit jahren kostenlose Updates raus, welche Gebiete, balancing etc enthält.

Für mich sind die 15€ ok, da ich kaum ein anderes Spiel so lange gespielt habe wie D3 (ausgenommen D2 und Lineage2 hehe).
 

n8mahr

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.702
#13
15 Euronen, um einen Char plus "Pferdedecke" freizuschalten? Ticken die noch sauber?
Früher gab´s für den Preis n komplettes Addon... ne, also da warte ich lieber auf n Sonderangebot
 

Arne

Commodore
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
4.954
#14
Ich denke, der D3 Necro hat so gar nichts mit dem D2 Necro gemein?! Das war bei mir irgendwie hängen geblieben, habe ihn bisher nicht testen können.
D3 hat insgesamt sehr vieles nicht mit D2 gemein, ist ja auch kein D2 HD-remake und soll auch keins sein. Trotzdem ist es imho ein gutes Spiel (mittlerweile) und ich bin mir sehr sicher dass Blizzard sich reichlich Gedanken um den Necro gemacht hat. Knochenskills, Leichenexplosionen...das hört sich eigentlich schon reichlich nach Necro an. ;)

@kalleberlin
Genau so sehe ich das auch und habe kein Problem, dafür lächerliche 15€ auszugeben. Einfach einmal weniger falschparken, fertig. Ich kenne wenige Spiele ohne monatliche Abo-Kosten, die dermaßen umfassend, langfristig und aufwändig gepflegt werden - auch die D2 Server laufen ja noch, die Ladders werden betrieben, 2016 ist noch ein Patch rausgekommen (für ein 17 Jahre altes Spiel!), und was für D3 an Content nachgereicht wurde, hat D2 ja schon längst übertroffen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
868
#15
Für 10 € hätte ich wohl direkt zugegriffen. Werde es mir nochmal überlegen, kommt ja auch wie die Nova bestimmt in den sale...
 
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
175
#16
15€ für einen einzelnen Charakter... :freak:
 

Mikash

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
479
#17
Total übertrieben. Für einen Charakter und etwas schnick schnack
 

th3o

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
6.238
#18
In der Zwischenzeit haut Path Of Exile Expansions umsonst raus mit einem Umfang für den Blizzard 35€ locker hätte haben wollen. Der einzige richtige Unterschied: Man schaut in PoE nicht ganz so cool aus. Aber das nehme ich gerne 'in Kauf'
 

DenMCX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
362
#19
Also, ich muss ja sagen, dass ich als alteingesessener D1, D2 und auch D3-Spieler mir dieses DLC definitiv NICHT holen werde.
Mit der gerüchteweisen Nachricht, dass grundsätzlich ein zweites Addon kommen sollte, dies dann gecancelt und anschließend "verstück-hakelt" ist bei D3 für mich die Luft raus.
Genug Seasons gehabt in denen man unter die Top50 war und dann reicht es halt irgendwann.

"Echter" neuer Content sieht für mich (eigentlich paradoxerweise, da ein neuer Char schon neuen Content darstellt...) anders aus.
Wobei ich auch sagen muss, dass ich den Necromancer schon in D2 am unattraktivsten fand und NIE gespielt habe...
 

Fliz

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
1.387
#20
Die Luft ist einfach raus.. Wird aber genug Leute geben, die die selben Sachen nochmal mit nem neuen Char durchnudeln wollen.
 
Top