News Diablo 3: Vierte Schwierigkeitsstufe „Inferno“, Konsolenpläne konkret

Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
4.476
Hallo @ all,

Zuerst Online-Zwang, dann Konsolen-Port. Die Nachrichten über Diablo 3 werden nicht besser. Naja war abzusehen. Wenn ein Unternehmen so viel Erfolg hat übernehmen reine Wirtschaftsmanager irgendwann mal das Sagen. Was die eigentlichen (technischen) Macher oder gar die Gamer wirklich wollen ist dann nicht mehr von Belang.
 
Zuletzt bearbeitet:

Notch

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
836
So ich bin nun soweit das ich nicht einmal für Geld Diablo spielen werde.
 

SK1NNER

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
294
Rollenspiele, und gerade Diablo, gehören auf den PC, basta.
 

Adiak

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
49
was für ein Nachteil würde denn aus ein Portierung von PC auf PS3 entstehen? Dieser neue Schwierigkeitsgrad klingt für mich sehr interessant...so ist schonmal der endcontent gesichert! Sicher könnte das auch langweilig werden, wenn man die gleiche Instanz mit denselben Mobs zum 4. Mal spielt. Ich bin mir aber sicher Blizzard lässt sich da was einfallen.

Ich freu mich auf Diablo 3.
 

Kasmopaya

Banned
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
12.285
Wollt die Kritik eigentlich erst bringen wenn Diablo III wirklich auf den Konsolen erscheint, aber die Ankündigung ist ja quasi Fakt und es ist damit zu 100% sicher das es auch für Konsolen kommt. Daher nun meine Kritik an der 4 Mann Begrenzung, sieht man sich andere Konsolenports an, dann fällt einem schnell auf das es aufgrund der schwachen Konsolen Hardware zu Einschränkungen in der Größe der Party kommt zb. Baldurs Gate 2(6 Köpfig) Nachfolger Dragon Age I (4 Köpfig). Oder Battlefield wo ja am PC extrem große Spieler Zahlen erlaubt sind und die Konsolenversionen dann stark beschnitten sind. Daher massiver fail von Blizzard das Spiel von Anfang an für PC Spieler zu beschneiden, nur weil man es später auf Konsole porten will.

Nun stirbt bei mir die letzte große Bastion von der ich dachte das sie den PC immer im Mittelpunkt halten wollen.

R.I.P Blizzard
 

SK1NNER

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
294
Ich könnte mir einfach nicht vorstellen, ein Rollenspiel mit einem Gamepad zu spielen. :o
 

GreyPrinceZote

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.830
Ach man Leute Blizzard basltet gerade an nen Konsolen Team herum, dass dann das Spiel auch für Konsole fitt macht / ne Portierung erstellt.

Bis es eine Konsolenversion gibt vergeht aber mit Sicherheit noch viel Zeit auch nach Release der PC Version.
Und warum ComputerBase von "Funktionen zum Kauf und Verkauf von Items" spricht anstatt von nem Aktionshaus ist auch fragwürdig. Bereits bei der letzten News haben total viele Leute gedacht es gibt nen Item Shop bei dem man sich sozusagen von Blizzard einfach die Items kauft.

Ist aber nicht der Fall.
 
Zuletzt bearbeitet:

MoD85

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
598
Haha, ihr macht euch lächerlich,

"Ich werde nicht spielen","das Spiel ist für mich gestorben"

Wisst ihr, ich war auf der GamesCom diese Woche und der einzige Stand, an dem ich länger als 15 min warten musste (ca. 1h) war der von Diablo III.

Spielt es erst mal an, es ist sogar noch mal besser geworden.

Auktionshaus, who cares, warum? Das ist Diablo! Habt ihr das Spiel überhaupt mal gespielt? Mom, stimmt, keine offene Welt wo man angeben kann wie bei WoW. Keine Vorteile ausser für sich selbst und seine eigenen Freunde mit denen man spielt, also wo ist das Problem?

Online Zwang, omg, ihr seid nicht den ganzen Tag online und aktualisiert alle paar Minuten euren Facebook Status, nein sicher nicht.

Diablo 3 wird kommen, ihr werdet es sowieso kaufen, ihr werdet es spielen, ihr werdet es mögen.
 

gorgos

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
594
Wollt die Kritik eigentlich erst bringen wenn Diablo III wirklich auf den Konsolen erscheint, aber die Ankündigung ist ja quasi Fakt und es ist damit zu 100% sicher das es auch für Konsolen kommt. Daher nun meine Kritik an der 4 Mann Begrenzung, sieht man sich andere Konsolenports an, dann fällt einem schnell auf das es aufgrund der schwachen Konsolen Hardware zu Einschränkungen in der Größe der Party kommt zb. Baldurs Gate 2(6 Köpfig) Nachfolger Dragon Age I (4 Köpfig). Oder Battlefield wo ja am PC extrem große Spieler Zahlen erlaubt sind und die Konsolenversionen dann stark beschnitten sind. Daher massiver fail von Blizzard das Spiel von Anfang an für PC Spieler zu beschneiden, nur weil man es später auf Konsole porten will.

Nun stirbt bei mir die letzte große Bastion von der ich dachte das sie den PC immer im Mittelpunkt halten wollen.

R.I.P Blizzard
Ja sicher, da bringt Blizzard mal ein Spiel etwas später wahrscheinlich auch für eine Konsole raus und schon wars das?

Glaube kaum, dass sie HotS ebenfalls für Konsolen portieren :evillol:
 

SavageSkull

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
7.054
Es gibt derzeit ne Menge Spiele um die ein Hype gemacht wird, aber Blizzard schafft es doch wirklich einem Diablo 3 mit jeder News schlechter zu machen.
Ich bin derzeit am Überlegen, ob ich die Vorbestellung bei Amazon storniere und auf die erste Preisreduzierung warte...
 

Kasmopaya

Banned
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
12.285
Also ob der PC keinen Anschluss für 50" TV und USB Pad hätte. Das Argument kann man getrost vergessen. Anders rum werden bei solchen Konsolen Ports(nix anderes ist Diablo III, da von Anfang an darauf zugeschnitten) PC Spieler beschnitten und benachteiligt. Ihr könnt ja gerne auf euren Konsolen zocken, aber wir wollen unsere 64 Mann großen Schlachten und sonstige PC exklusive Features aber behalten. Darum gibts auch so schnell kein WoW auf der Konsole, die Spielerzahlen überfordern jede Konsole. Da müsste man massiv instanzieren.

Glaube kaum, dass sie HotS ebenfalls für Konsolen portieren
Aber nur weils nicht möglich ist. Was glaubst du wenn man WoW auf die Konsole bringen könnte wie schnell Blizzard da dabei wäre. Dafür müsste aber WoW komplett anders aufgebaut sein, vielleicht bei der PS 4...
 
Zuletzt bearbeitet:

RKUnited

Captain
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
3.357
Nur mal so die PS3 und ich meine Sogar die X360 unterstützt Maus und Tastatur, aber die Entwickler benutzen es kaum.
Aber hier würde es Sinn machen den Support für Maus und Tastatur auszuweiten. So könnten Konsolen und PC/Mac Spieler zusammen spielen ohne großartige Einschränkung. So etwas wie bei Portal 2 für Konsole und PC. Wo ist das Problem?
 

n00p

Ensign
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
134
Sobald sie lesen das etwas für die Konsole erscheint, flamen sie alle rum wie die letzten.

Das Spiel wird für den PC entwickelt und released, anschließend wirds auf die Konsole portiert.

Einschneidungen im MP-Bereich sind nur Vermutungen und ihr könnt dies nicht belegen. Also hört auf alles runterzuweinen.
 

GreyPrinceZote

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.830
Ehm Kasmopaya du magst ja was gegen Blizzard haben denn ich weiß sonst nicht warum du hier Dinge erzählst die einfach nicht stimmen.

Diablo 3 wird mit Sicherheit kein Konsolen Port. Das Gegenteil ist der Fall. Erst in den letzten Monaten hat Blizzard ja überhaupt erst ein Konsolen Team zusammgestellt bzw. ist ja sogar erst noch dabei.

Das Spiel wird in erster Linie für den PC Entwickelt und das schon seit vielen Jahren. Es wird auch nur auf PCs demonstriert etc. weil es ja noch nicht mal ne Konsolenverison gibt. Les dir doch ruhig mal die News durch über die du dich so aufregst. Vielleicht gehst du mal auf die verlinkten Artikel.

Aber nein, lass mich raten. Konterargument von dir wird sein: Ist ne Verschwörung, das Spiel wurde von Anfang an für Konsolen ausgelegt und Blizzard interessiert sich jetzt stärker für den Konsolenmarkt. Die sind eben grundauf böse, ist doch klar!

Bringt es dich um wenn Blizzard findet, dass man auch ne Diablo 3 Version entwerfen kann die auf Konsolen funktionieren kann? Natürlich wird sie sich anders spielen müssen und drum stellen sie ja auch extra ein neues Team zusammen. Bist du ihnen jetzt böse?
Dein Konsolen Bashing it doch auf dem Niveau eines Fünfjärhigen.

Klar nervt es wenn man Konsolenports serviert bekommt, mit Sicherheit. Aber das wird hier weder der Fall sein noch ist es das ach so große Ende von Blizzard wie du es gerne hättest.
 

ToXiD

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
15.519
@ Kasmopaya: Weil Diablo ja schon immer so ein 64 Mann Schlachtspiel war... :rolleyes:

Nebenbei steht in der News, ich zitiere:
Er bestätigte zudem, dass Blizzard dabei sei, ein ensprechendes Team aus Programmierern und Designern für eine Konsolenversion zusammenzustellen.
Da ist also noch nichts passiert. Null. In Zahlen: 0.

Aber schön, wenn wenigstens die Beissreflexe funktionieren, solange es gegen Konsolen geht.

Achso: Sacred 2 spielt sich mit Pad besser als mit M+T, dass nur am Rande. Alles eine Frage fähiger Designer und Programmierer.
...gelingt in nahezu jeder anderen Hinsicht: Die Optimierung auf Konsolen. Vor allem die Steuerung geht weit über das PC-typische Klick&Blöd-System hinaus..die aber deutlich einfacher zu erreichen sind. Durch diesen Komfort werden die im Mittelpunkt stehenden Kämpfe nicht nur variantenreicher, sondern immer mal wieder auch taktischer, als man es je mit der herkömmlichen Steuerungsvariante erreichen könnte...
Klick

Dazu sollte Blizzard ja wohl bei Diablo 3 ebefalls lässig in der Lage sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

realAudioslave

Captain
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
3.634
Also ob der PC keinen Anschluss für 50" TV und USB Pad hätte. Das Argument kann man getrost vergessen. Anders rum werden bei solchen Konsolen Ports(nix anderes ist Diablo III, da von Anfang an darauf zugeschnitten) PC Spieler beschnitten und benachteiligt. Ihr könnt ja gerne auf euren Konsolen zocken, aber wir wollen unsere 64 Mann großen Schlachten und sonstige PC exklusive Features aber behalten. Darum gibts auch so schnell kein WoW auf der Konsole, die Spielerzahlen überfordern jede Konsole. Da müsste man massiv instanzieren.
Ja aber wieso sollte ich meinen Laptop umständlich an meinen Fernseher anschliessen, wenn ich ganz bequem vom Sofa aus, ohne Probleme mit dem Gamepad an der PS3 Diablo 3 zocken kann?
Und kein Konsolero, nichtmal die Konsolen, können etwas dafür, das die Publisher den PC nicht für rentabel halten, denn das ist der einzige Grund, warum kaum ein Game auf PC-Hardware zugeschnitten wird ;)

Und btw, wenn du mal richtige Multiplayeraction willst, dann solltest du dir dringend MAG für PS3 besorgen, denn da sinds nicht nur lächerliche 64 Spieler, sondern 256 Spieler! ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top