News „Diablo III“: Diese Grafikkarten werden nicht unterstützt

sLyzOr

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
442
naja sind ja auch schon alles uralte karten, von daher halb so schlimm
 

6shop

Banned
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
6.820
wow. diese antiken stücke werden nicht unterstützt. was für nachrichten!
 

Hades85

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.348
Wie meine ati mit 4mb wird nicht unterstützt???

Und die alten guten kyro grafikkraten auch nicht :((((

Tod Blizzard!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

tiga05

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
866
Sind die nForce-Auflistungen nicht eher Chipsätze statt Grafikkarten?

Ich habe übrigens einen 780I SLI Chipsatz. Vielleicht gehöre ich ja zu der Randgruppe, auf dessen PC es nicht läuft - mit GTX570+Q6600@3,2ghz XD.
 

A. Sinclaire

Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
3.064
Hmm ich glaube ich habe in irgendwelchen Kisten noch eine alte Radeon 9200 und eine Radeon X1950 Pro rumliegen... damit läuft das dann wohl :D
 

Mannitou

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
384
@tiga05:

Damit ist wahrscheinlich die Interne Grafiklösung gemeint.
 

oz_ee

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
86
Keine große Überraschung, dass ich mir für ein Spiel wie Diablo keine neue GraKa zulegen muss.
 
C

compubase12

Gast
Das ist aber schlecht, dass die integrierte Grafik nicht unterstützt wird. Ich habe in meinem Notebook eine x4500, so wie viele andere auch.

Dann wird D3 eben nicht gekauft. :(
 

Matze89

Commodore
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
4.709
Da bin ich aber froh, dass ich meine HD 4850 nicht durch eine Radeon X850 XT ersetzt habe. :D
Eigentlich heißt es doch immer: Diablo 3 hat folgende Systemanforderungen und nicht andersrum.
 

El_Sheepy

Lieutenant
Dabei seit
März 2005
Beiträge
665
Also wenn das auf allen neueren Karten läuft, dann respekt an Blizzard.
Das sind ja mal echt die oberkrücken karten :D
 
Top