Diverse Spiele laufen mit wenig FPS (BF4, Titanfall, AC4, usw) im CrossfireX

Irothi

Newbie
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
7
Hallo zusammen,
mein erster Beitrag hier :-)

Ich habe ein "Problem" mit meinem PC... und zwar habe ich wie unten zu sehen ist zwei Sapphire Radeon R9 290 Tri-X OC im CrossfireX und aktuelle Spiele wie Battlefield 4 oder Titanfall oder Assassins Creed 4 laufen teilweise mit richtig wenig FPS und es ruckelt.

Ich habe so eine Vermutung, dass dies am Gehäuse bzw. der allgemeinen Temperatur liegt, denn die beiden Grakas werden unter Last um die 90-100° heiß, was m.M.n. zu heiß ist - trotz CrossfireX.
CPU wird max 70-75° heiß.

Da ich viel Wert auf einen LEISEN PC gelegt habe, habe ich den unten aufgeführten Midi Tower genommen, da das Gehäuse gedämmt ist. Aber vielleicht liegt ja da das Problem? Die Grakas werden unter Last auch extrem Laut, halte die Lüftersteuerung der beiden immer auf 40%, so sind die noch ruhig aber die Temp ist dann natürlich auch wieder hoch. Also widerspricht sich das etwas. :D
Im Gehäuse sind 2 Frontlüfter (Luft rein) und 1 Backlüfter (Luft raus) montiert.

Hier mein komplettes System:

Gehäuse: Cooltek Antiphon Black Midi Tower (Mit 3 Cooltek Lüfter)
CPU: Intel Core i7-4790K
CPU-Kühler: Thermalright HR-02 Macho PCGH-Edition
Mainboard: Gigabyte GA-Z97X-UD3H
RAM: 16GB (2x8GB) GeIL EVO Veloce DDR3-2133
Festplatte /SSD: 2000GB Seagate SSHD, 512GB Crucial MX100 SSD
Graka: 2x Sapphire Radeon R9 290 Tri-X OC
Netzteil: Corsair RM Series 850Watt Voll Modular PLUS Gold

Ratschläge?^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.559
1. GPU taktet sich runter weil es ohm zu warm wird oder
2. CPU taktet sich runter weil es dem zu warm wird (meist erst ab 80C°)

würd das hitzeproblem erstmal in griff bekommen, sons wird deine hardware einen hitzetod erleiden.

Ordendliche lüfter kaufen die sowohl leise sind und guten durchsatz bieten.
 

Irothi

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
7
GPUs drosseln wegen Hitze.
Ratschlag? Bessere Lüftung/Kühlung, am besten WaKü.
Das ist mir ja klar, dass die drosseln.
Eine gute Wakü für mein System würde knapp 900€ kosten.
Titanfall läuft ganz gut mit CF, aber der Treiber aktiviert das auch nur für Spiele die das können, gibt zumindest ne Option dafür...


1. GPU taktet sich runter weil es ohm zu warm wird oder
2. CPU taktet sich runter weil es dem zu warm wird (meist erst ab 80C°)

würd das hitzeproblem erstmal in griff bekommen, sons wird deine hardware einen hitzetod erleiden.

Ordendliche lüfter kaufen die sowohl leise sind und guten durchsatz bieten.

Ja, aber wie mache ich das am besten? Neues Gehäuse oder mehr Lüfter reinhämmern?
 
Zuletzt bearbeitet:

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
70.502
Wenns Dir klar ist, dann brauchst Du ja nur die Kühlung verbessern.
Gehäusedeckel auf, Standventi davor, volle Pulle. Gut ist.

Ich meine im ersten Post steht noch "vielleicht" und jetzt ist schon alles klar? Wie ist dann die eigentliche Frage wenn alles klar ist? Wir können nicht in Deinen Kopf schauen :-)
 

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.559
was für lüfter sind an deinem gehäuse im einsatz?
bei welcher drehzahl?

evtl. mal die drehzahl höher stellen oder 1-2 lüfter zu packen.

EDIT: hab bei mir vor kurzen 3x Noctua lüfter für den Macho u. gehäuse gekauft bin, echt erstaunt was die für ne leistung liefern.
Temps sind runter gegangen CPU ~3-7C°, es ist leiser. es sollen nu noch 2 Noctua's rein. (dann bin ich komplett weg von billigen lüftern).
die Investition ist mMn i.O. 6Jahre Garantie und tolle lüfter.
 
Zuletzt bearbeitet:

Irothi

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
7
Wenns Dir klar ist, dann brauchst Du ja nur die Kühlung verbessern.
Gehäusedeckel auf, Standventi davor, volle Pulle. Gut ist.

Ich meine im ersten Post steht noch "vielleicht" und jetzt ist schon alles klar? Wie ist dann die eigentliche Frage wenn alles klar ist? Wir können nicht in Deinen Kopf schauen :-)
Bin gerade erstmal überrascht wie viele Antworten es in der kurzen zeit hier gibt, danke erstmal dafür^^

Ich drück die Frage mal eher so aus: Würdet ihr mehr Lüfter reinbauen, Wakü oder lieber erstmal nen anderes Gehäuse? Oder weg mit der 2. Tri-X und nurnoch Single laufen?
 

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.559
also erste frage CPU übertaktet? wenn nein ist das ne schwache leistung was der Macho liefert, oder dein gehäuse hat eine temperatur von +35C°

so Wakü ist sehr kostspielig und wartungsintensiv, muss man sich 2x überlegen.

ich würd erstmal die drehzahlen der vorhandenen lüfter hoch schrauben und schauen wie sich die temps ändern.

wenn das nicht reicht mehr lüfter ans gehäuse packen und den airflow beachten.
http://www.hardwaremax.net/guides/hardware/305-der-perfekte-airflow.html?start=2
 

Irothi

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
7
also erste frage CPU übertaktet? wenn nein ist das ne schwache leistung was der Macho liefert, oder dein gehäuse hat eine temperatur von +35C°

so Wakü ist sehr kostspielig und wartungsintensiv, muss man sich 2x überlegen.

ich würd erstmal die drehzahlen der vorhandenen lüfter hoch schrauben und schauen wie sich die temps ändern.

wenn das nicht reicht mehr lüfter ans gehäuse packen und den airflow beachten.
http://www.hardwaremax.net/guides/hardware/305-der-perfekte-airflow.html?start=2

Mein i7-4790K läuft mit 4,8GHZ :-)
Ich glaube, es ist ein zusammenspiel von dem Gehäuse, Lüfter und dem CF...ich werde mir dann wohl erstmal neue Lüfter (evtl. auch die Noctua's) zulegen...die Lüfter am Gehäuse sind welche von Cooltek, die beim Gehäuse dabei waren. Machen auch etwas Lärm ;-)

Danke erstmal soweit!
 

pintness

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
1.750
Ich drück die Frage mal eher so aus: Würdet ihr mehr Lüfter reinbauen, Wakü oder lieber erstmal nen anderes Gehäuse? Oder weg mit der 2. Tri-X und nurnoch Single laufen?
Vielleicht auch erstmal den Airflow und die Drehzahlen kontrollieren. Möglicherweise ist dein System ja nur suboptimal aufgebaut.
Wobei die Komponenten mit Sicherheit eine ordentliche Portion Hitze erzeugen, die abtransportiert werden muss.
 

Irothi

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
7
<-- würde für mehr Luftstrom im Gehäuse sorgen.
Edit: Zu lahm^^
:lol:

Vielleicht auch erstmal den Airflow und die Drehzahlen kontrollieren. Möglicherweise ist dein System ja nur suboptimal aufgebaut.
Wobei die Komponenten mit Sicherheit eine ordentliche Portion Hitze erzeugen, die abtransportiert werden muss.


Ich gebe eine Rückmeldung sobald ich was neues habe. Teste heute Abend mal den Airflow - ansonsten kommen erstmal neue Lüfter rein. Falls das auch nix bringt hol ich mir'n neues Gehäuse...

Danke erstmal für die Antworten!!
 

Dunkelschwinge

Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
8.984
ne gute wakü für dein sys kostet übrigens keine 900 EUR

Mit Top Kühlern komst du auf knapp 500 EUR, mit Mo-ra,3 Laing, und 2x Full Cover. Hilft halt nix sich nen 500PS Motor reinzuschnallen und dann 195er Reifen aufzuziehen...

Und nochwas, auf 4Ghz sollte die CPU auch schnell genug laufen, aber nicht drosseln. (was für ein Blödsinn zu behaupten ne CPU auf 4,8 Ghz zu haben wenn die dann nicht mehr mit 4,8 läuft weil sie zu heiß wird, irgendwo schein das Problem ja zu liegen...)

:freak:
 
Zuletzt bearbeitet:

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.559
Mein i7-4790K läuft mit 4,8GHZ :-)
Ich glaube, es ist ein zusammenspiel von dem Gehäuse, Lüfter und dem CF...ich werde mir dann wohl erstmal neue Lüfter (evtl. auch die Noctua's) zulegen...die Lüfter am Gehäuse sind welche von Cooltek, die beim Gehäuse dabei waren. Machen auch etwas Lärm ;-)

Danke erstmal soweit!
ok CPU wird damit auch richtig warm dann 2x 290, das sind mit sicherheit zusammen ca. 500-600W abwärme bei volllast, die will auch iwo raus.
würde 2 lüfter rein und 2 raus pusten lassen.

EDIT: wenn du eine gute gehäuse lüftung hast, müssen die GPU lüfter auch weniger arbeiten.
meine z.b. läuft unter Win Passiv erst in game schalten sich die lüfter zu bei +50C°.
 
Zuletzt bearbeitet:

yxcvb

Lt. Commander
Dabei seit
März 2013
Beiträge
1.905
Die Grakas werden unter Last auch extrem Laut, halte die Lüftersteuerung der beiden immer auf 40%, so sind die noch ruhig aber die Temp ist dann natürlich auch wieder hoch. Also widerspricht sich das etwas.

Zuallererst mal diese Regelung abstellen. Wenn es dann besser läuft, weißt du Bescheid. Und nur so nebenbei: Die 290er sind nicht bekannt für geringen Stromverbrauch und geringe Lautstärke.
 

Biggunkief

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
10.247
In dem Case sind aber keine weiteren Lüfter sinnvoll unterzubringen. Für ein System was eine solche Abwärme produziert ist das Case einfach nicht geeignet. Da solltest du dich wohl mal nach einem anderen Case umschauen

Empfehlung oder mit Fenster

btw. Welche Vcore gibst du der CPU?
 
Zuletzt bearbeitet:

Sasi Black

Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
7.559

Zotac2012

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
6.903
Also ich habe mir jetzt mal das Gehäuse angeschaut, welches Du gepostet hast und 3.Lüfter und dann noch mit CF finde ich etwas wenig. Also ich habe ein NZXT H440 habe in der Front 3x120mm / hinten 1x140 mm und im Deckel 3x120 mm. Und das mit einem Xeon E3 1230 V3 und einer Asus Radeon HD 7870 GHz Edition DirectCU II v2. Deine Komponenten heizen um einiges mehr auf als das bei meinem System der Fall ist und wenn ich mir so die Hardware Komponenten von Dir betrachte, dann sollte es doch möglich sein, ein entsprechendes Gehäuse mit entsprechendem Airflow zu kaufen. Das kostet dann auch keine 900,00 Euro wie eine Wakü ;)

mfg Zotac2012
 
Top