dokumente und einstellugen umlegen

Thagor

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
269
Hallo ich setzte die tage windows neu auf und meine frage ist nun wie lege ich denn ordner Documente und einstellungen auf ein anderes Laufwerk ?

danke im voraus
 
1

1668mib

Gast
@Mr. Snoot: Quatsch. Man kann einzelne Ordner daraus umlegen, aber nicht den kompletten. Vor allem ist das nicht für alle Benutzerkonten gültig und nicht für neu erstellte...
Das geht nur mit angepasster Windows-Installation (via WINNT.SIF).
 
M

Mr. Snoot

Gast
Wie einzelne Ordner .. aber nicht den ko mpletten?

Ich kanns unter Vista nicht testen, aber soweit ich mich erinnere - und soweit ich das auf dem Bild sehe, ist es genau das, was Thagor will, oder nicht?
 

Anhänge

Thagor

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
269
Wie einzelne Ordner .. aber nicht den ko mpletten?

Ich kanns unter Vista nicht testen, aber soweit ich mich erinnere - und soweit ich das auf dem Bild sehe, ist es genau das, was Thagor will, oder nicht?
nope leider nicht man kan mit tweak UI nur zbsp meine datein umlegen aber nicht denn gesammten ordner "Dokumente und einstellungen" der auf c zu finden ist
 
1

1668mib

Gast
@werkam: TweakUI macht ja genau das, was die WinFAQ-Tipps beschreiben. Das hilft auch nicht weiter.

@Mr. Snoot: Wie gesagt... das geht nicht mit TweakUI, es ist eben nicht genau das, was der TE will.

btt: Wenn du es machen willst und vor allem sauber machen willst, dann wirst du um eine Neuinstallation auf keinen Fall drum rum kommen...

Ah, einen interessanten Work-Around gibt es übrigens hier:
http://zeaq.de/dueverschieben/

da wird auch die saubere Variante beschrieben...
 
Zuletzt bearbeitet:

Thagor

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
269
@werkam: TweakUI macht ja genau das, was die WinFAQ-Tipps beschreiben. Das hilft auch nicht weiter.

@Mr. Snoot: Wie gesagt... das geht nicht mit TweakUI, es ist eben nicht genau das, was der TE will.

btt: Wenn du es machen willst und vor allem sauber machen willst, dann wirst du um eine Neuinstallation auf keinen Fall drum rum kommen...

Ah, einen interessanten Work-Around gibt es übrigens hier:
http://zeaq.de/dueverschieben/

da wird auch die saubere Variante beschrieben...
danke da ich eh mein system neu aufsetzten will hilft mir das weiter :)
 
1

1668mib

Gast
Also für den Workaround mit der BartPE-CD brauchst du nicht neuinstallieren, aber wenn du es via WINNT.SIF machst, dann schon. Beides hat Vor- und Nachteile.

Ich würde, wenn du es via WINNT.SIF machst, es vorher in einer VM testen.
 
Top