Dominator 1066er oder 1142Mhz o. 1250?

lizardking78

Ensign
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
152
Hallo ich möchte mir 4GB Dominators holen...reichen die 1066er oder bringen mir die 1142Mhz oder gar die 10000er mit 1250Mhz einen großen Vorteil?
Wie weit könnte ich die 1066er maximal Takten??
Und gibt es wirklich bei den 1066ern welche mit Micron 9DGMH und welche mit Quimoda?? Wie sehe ich das??
 

ZomBy7

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.315
Wieso brauchst du solche Rams?

Mit den 1066Mhz Rams kannst du genau (1066/2= 533Mhz )
Du kannst einen FSB von 533Mhz haben

Welche CPU hast du?
 

TheNameless

Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
9.341
Bei den 1066ern müssten Micron Chips drauf sein. Kannst ja mal Bluebeard fragen, vielleicht weiß der mehr.

Für was brauchst du solchen Speicher? Wie sieht der Rest aus?
 

TheNameless

Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
9.341
Bluebeard (Forumbase Mitglied) arbeitet für Corsair. Der weiß bestimmt welche Chips da drauf sind.

Alles über 1066er braucht man eigentlich nicht. Schaff erstmal 533MHz FSB.
 

ZomBy7

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.315
lizardking78: Muss sagen super System
Das Gehäuse schaut extrem geil aus find ich ;)
Wie bist du mit dem Gehäuse zu frieden?

Nimm ein Curcial 800MHz Ram der schafft auch die 500MHZ FSB
 

lizardking78

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
152
Naja danke...für die Blumen..freut mich! Das Gehäuse ist Obergeil wie ich finde,sau viel Platz,super Kompatibel...außer seit ich den IFX-14 drin habe mußte ich den 360mm Lüfter schweren Herzens ausbauen-aber ich habe ja 2xScythe Ultra Kaze 120x120x38mm mit 3000 U7min drin-wenn die starten auf volle Power habe ich einen Orkan,die sind auch erstaunlich leise-wenn ich zocke laufen die auf 12V da habe ich 17-18°Mainboard Temps und die CPU geht bei 4Ghz nicht über 45°C!

Zwecks Speicher,möchte die Dominator,die Runden das Sys dann ab..;)!
 

lizardking78

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
152
Kann mir keiner meine Fragen beantworten-würde echt gerne Vor- und Nachteile kennen!
 

Saturas

Captain
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
3.180
Bei den 1066ern müssten Micron Chips drauf sein.
Waren wohl eher den ersten Revisionen, wollte sie mir auch holen und hatte Bluebird mal gefragt.

@lizard
Die Dominator 1066, egal wie sollten die vollkommen ausreichen.
Es gibt auch direkt Quad-Kits bei denen gleich noch ein RAMKühler von Corsair dabei ist ;)

Nimm ein Curcial 800MHz Ram der schafft auch die 500MHZ FSB
Falsch. Crucial BallistiX 800er sowie Crucial Value 800er haben keine Micron D9GMH mehr,
sondern andere billigere Microns, die schon mit 500Mhz arge Probleme haben können.

mfG
 

xrobberx

Banned
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
1.776
wenn du solch schnelle speicher willst dann nimm doch die trancend ddr2-1200 die gehen bis 1300 ohne stres mit 2.2v
und sind wesentlich günstiger. ich nutze die . sind klasse !
guck dir die mal an.
und da sind handverlesene micron d9gkx drauf.
 

lizardking78

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
152
ok,danke für den tip,kenne ich nicht-das prob ist aber das striker ll,was noch echte probs in sachen speicher hat,da laufen nicht viele...müßte ich rauskriegen..!
@xrobberx
Habe mal gesucht und das gefunden! Da sind ja D9GMHßs drauf scroll da runter da sihste es...nun für den Preis echt geil!!
 
Zuletzt bearbeitet:

luluthemonkey

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
1.089
Die CPU Kühlkonstruktion ist mal echt geil. Wohin bläßt er die Luft? Zum Netzteil hin?
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
25.974
3000 rounds Gehäuselüfter? Rette sich wer kann ;)


Wie weit käme man denn mit so einem Penryn und einem FSB von 580 (?)...
Weiß irgendwie nicht, was du erreichen willst.
 

ApFeL*

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
507
da hasst du recht ^^ etwas laut für mich ich bin eher der silent typ...

die laufen bei mir @ 900 Umdrehungen =)
 
Top