News Drei neue AMD-Rechner von Dell

sp33d

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.558
endlich auch mal was von amd bei dell...
 

Jenergy

Commodore
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
4.989
Wer kauft sich schon einen Highendrechner mit X6 und HD5870 bei Dell? Und den Lehrling das Gehäuse entwerfen zu lassen war keine gute Idee :kotz:
 

Pelzameise

Sachse
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
5.221
Der Inspiron M301z sieht sehr interessant aus.

EDIT: Wieso kann ich das Notebook nicht bei DELL finden?
 
Zuletzt bearbeitet:

Weltenspinner

Inkubus-Support
Dabei seit
März 2009
Beiträge
4.967
Ja, klar. Kaum habe ich ein Thinkpad mit Turion Neo X2 L625 gekauft,
kommen Notebooks mit AMD Turion II Neo K625 II raus. -,-'
Das einzige Manko, neben dem fehlendem Fingerabdruckleser,
die Hitze und der Verbrauch der CPU, was mit einem 45nm K10
Prozessor behoben wäre.
 
Zuletzt bearbeitet:

aylano

Banned
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.127
Ja, klar. Kaum habe ich ein Thinkpad mit Turion Neo X2 L625 gekauft,
kommen Notebooks mit AMD Turion II Neo K625 II raus. -,-'
Das einzige Manko, neben dem fehlendem Fingerabdruckleser,
die Hitze und der Verbrauch der CPU, was mit einem 45nm K10
Prozessor behoben wäre.
Hitze & Verbrauch würde ich nicht als behoben nennen.

Desto höher die Hitze, desto besser kann sie per Luft gekühlt werden. Ich denke, das machen einige Notebook-Hersteller bewusst so.
Mit 2 Watt-Netbook kann auch ganz schön heiß werden.

So viel Unterschied im Alltag würde ich beim 15Watt vs. 18 Watt-Unterschied nicht einschätzen und das bei gleichen Komponenten.

Wobei, wenn Dell schlechtere Komponentan hat, dann kann der ganze Vorsprung von K625 vs. L625 weg sein;-)
 

LoopNBj

Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.989
Also ich finde das Angebot genial. Mit einem Gutschein komme ich mit 6x2,6GHz 6GB Ram HD5870 auf nur 902€, da ist man teurer dabei, wenn man den selber zusammenstellen möchte, vor allem, da hier noch ein OS dabei ist.
Dafür ist eben das MBoard nicht so hochqualitativ. Wer allerdings eine schnelle und günstige Highendmaschine haben will, sollte sich den mal näher ansehen
 

Weltenspinner

Inkubus-Support
Dabei seit
März 2009
Beiträge
4.967
Hitze & Verbrauch würde ich nicht als behoben nennen.

Desto höher die Hitze, desto besser kann sie per Luft gekühlt werden. Ich denke, das machen einige Notebook-Hersteller bewusst so.
Mit 2 Watt-Netbook kann auch ganz schön heiß werden.

So viel Unterschied im Alltag würde ich beim 15Watt vs. 18 Watt-Unterschied nicht einschätzen und das bei gleichen Komponenten.

Wobei, wenn Dell schlechtere Komponentan hat, dann kann der ganze Vorsprung von K625 vs. L625 weg sein;-)
@Stock sicherlich, aber undervolten geht weit besser.
3W machen auch eine Menge aus. Das sind schon
zwei Festplatten, oder ein halbes UMTS-Modul,
beziehungsweise eine Stunde Akkulaufzeit.
 

sp33d

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.558

reiky

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
50
ich verstehs auch nicht..
Jedenfalls scheint sich Intel tatsächlich an die Abmachung mit AMD zu halten, und "erlaubt jetzt AMD auch den Verkauf" an die großen Computeranbieter. Passt ja, pünktlich zu den werbewirksamen X6 (sehs schon vor mir: "Schau mal Papa, kauf doch den Computer hier, der hat 6 Kerne und 8gb RAM").
 

FrittenFett

Captain
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
3.772
Das ist jetzt sehr wichtig für AMD, da der Großteil der Amis eben seine PCs bei Dell und co bestellt.
 

reiky

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2008
Beiträge
50
Mal gucken, wie lange die großen "Elektronikfachhändler" AMD CPUs anbieten, ich trau dem neuen "Trend" noch nicht so wirklich :(

In 2 Jahren gibts dann überall wieder nur noch diese Alibi-PCs, die eh keiner kauft..
 

Killermuecke

Captain
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
3.265
Wer kauft sich schon einen Highendrechner mit X6 und HD5870 bei Dell? Und den Lehrling das Gehäuse entwerfen zu lassen war keine gute Idee
Jeder, der bei MM/Saturn kauft, käme in Frage -- und wäre gar nicht mal so schlecht bedient. Wer sich auskennt, sucht sich die Komponenten einzeln aus und kommt als Kunde eh nicht in Frage.
 

digitalangel18

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
6.372
6 Kerner, 6GB Ram, HD5870, Betriebssystem und Service für aktuell knapp 1000€. Das ist doch ein guter Preis, da kann man nicht meckern. das nächstkleinere System mit nem Core i5 750 ist auch gut kalkuliert.

Seit wann setzt Dell eigentlich wieder aufs ATX Format?
 
Zuletzt bearbeitet:

PunGNU

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
765
... und deshalb kühlt ein kleiner Kühler besser als ein großer:

Kleinerer Kühler --> mehr Hitzer --> leichter zu Kühlen --> niedrige Temperatur :D
 
Top