Drucker druckt weiß auf schwarz

::newbie::

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
97
Hallo an alle,

ich habe einen DELL E514dw Drucker.
Er funktioniert perfekt, aber in Verbindung mit meinem neuen Lenovo X1 Carbon Notebook druckt er immer eine schwarze Seite mit weißem Text. Das ist bei der Windows-Druckertestseite so und auch bei allen anderen Dokumenten, die ich drucke.

Mit meinem alten Notebook oder mit meinem iPad funktioniert der Drucker nach wie vor perfekt.

Ich verwende den Treiber, den sich Windows 10 selbst holt. "Microsoft IPP Class Driver".
Wenn ich den Treiber von DELL über den Gerätemanager aktualisieren will, dann sagt er mir, dass "die besten Treiber" für das Gerät bereits installiert seien.

Es muss meiner Meinung nach aber irgendetwas mit dem Treiber sein.
Oder habt ihr eine Idee? Einen versteckten Haken ala "Negativdruck" kann ich nicht finden.

Verzweifelte Grüße
 

BFF

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
10.407

Zeekuma

Ensign
Dabei seit
März 2013
Beiträge
243
Ist Offtopic daher Entschuldigung.
Aber wow das es so was gibt.
Ich „liebe“ es zu drucken aber so was habe ich noch nie mitbekommen, würde sehr erstaunt schauen wenn ich sowas sehen würde.
 

::newbie::

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
97
Problem gelöst. Der "Dell Multifunction Printer | E514/E515 Driver" hat dann doch irgendwann funktioniert.
Er lässt sich nur offensichtlich nicht über den Windows Treiber drüber installieren. Sprich: Alles löschen und nur den DELL Treiber installieren hat geholfen. Danke für Eure Hilfe!

Und: Offtopic... ja, war teuer ;-)
 
Top