Dualchannel

Silence87

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
792
Bringt der Dualchannelbetrieb spürbaren Performancezuwachs?
Wie hoch fällt er im Vergleich zu Singlechannel RAM aus? (prozentual)

Ich überlege meinen OEM CL3 RAM gegen Dualchannel CL2/2,5 RAM zu tauschen... :rolleyes:
 

XXXLBurger

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
322
Bei einem Athlon XP System ganz klar nein :streicheln:
 

badger

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
89
Hallo, also was prozentuales kann ich dir nicht geben, bei mir macht sich der DualChannel-Betrieb mit kürzeren Ladezeiten und besseren Ergebnissen bei den RAM-Tests in PC-mark 04 bemerkbar. Auf Weiteres habe ich noch nicht so geachtet, wenn ich mal etwas Prozentuales finde, dann poste ich es.

Edit:

Zitat von XXXLBurger:
Bei einem Athlon XP System ganz klar nein :streicheln:

Ich habe eine Athlon XP System und ich sage ganz klar ja
 

Silence87

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
792
Ich meine in Verbindung mit einem A64 3200+!

Würde das viel bringen? :rolleyes:
 

Mstan

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
265
bei einem athlon 64 3200+ kommt es auf den sockel an....

939 oder 754?

754 unterstützt kein dc und beim 939 bringt es gegen 5-10% würde ich schätzen
 

StarTrokus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
433
Man kann sagen, dass der Unterschied zwischen CL 3 und CL 2 mit max. 10 % beim Speicherdurchsatz zu beziffern ist.

Dual Channel bringt zwar kaum eine deutliche Bandbreitenerhöhung in Benchmarks, hat dafür aber den Vorteil, dass die Bandbreit nicht so abrupt wegbricht, wenn mal mehr benötigt wird.

Dass kann man besonders feststellen, wenn man mehrere Windows Anwendungen gleichzeitig geöffnet hat und anschließend mit Everest den Speicherdurchsatz misst. :cool_alt:
 

XXXLBurger

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
322
Zitat von badger:
Hallo, also was prozentuales kann ich dir nicht geben, bei mir macht sich der DualChannel-Betrieb mit kürzeren Ladezeiten und besseren Ergebnissen bei den RAM-Tests in PC-mark 04 bemerkbar. Auf Weiteres habe ich noch nicht so geachtet, wenn ich mal etwas Prozentuales finde, dann poste ich es.

Wenn du schon nichts prozentuales sagen kannst
dann liegts vieleicht am hochprozentigen. :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:

gonnakillu

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.241
nein...., natürlich nicht, es ist ja nicht so, dass der speicherdurchsatz sich von 3.2GB/s(PC3200) auf 6.4GB/s erhöht! ;) Sicher bringt Dualchannel bei einem Athlon XP etwas, ich spreche aus erfahrung. Beim Athlon64 bringt es erst recht was!
 
Werbebanner
Top