DualCore CPU und laufen beide Kerne?

COI3RA

Lieutenant
Registriert
Jan. 2007
Beiträge
831
moin!
hab mal ne ganz doofe frage. seit geraumer zeit eine doppel-kern cpu oder auch dualcore. es handelt sich um den amd athlon 64 x² 5000+. meine frage nun: muss ich den zweiten kern erst aktivieren oder läuft der von anfang an? bei dem spiel et: quake wars zum beispiel muss ich erst in der cfg manuell einen eintrag machen, damit die zweite cpu mit genutzt wird.

ich denke mal, sowas muss ich bei windows nicht machen oder? wie kann ich kontrollieren, dass beide kerne laufen?

gruß,
cobra
 
Drücke STRG+ALT+ENTF, gehe auf "Systemleistung", starte prime95 und schaue, ob 2 Kerne genutzt werden.
 
keine angst, brauchst da nichts einstellen! windows verwaltet das ganze automatisch!

wenn du nun natürlich spiele hast oder soetwas, die müssen sowas natürlich unterstützten!

die meisten spiele laufen aber auf einem einzelkern rechner meist genau so schnell wie auf nem dualcore! nur bei den neueren spielen, ala crysis, ut3 usw bringen mehr kerne auch mehr power!

um auch im windowsbetrieb die vorteile von dem dualcore zu nutzen braucht man auch gegebenenfalls andere programme, da sonst die einzelnen programme einfach nur auf die verschiedenen kerne verteilt werden.

will man z.B. mit winrar eine datei packen oder entpacken läuft das ganze auch nur auf einem der beiden kerne! benutzt man nun aber das programm 7zip, so verteilt sich die rechenleistund für das packen auf die beiden kerne, sodass der vorgang, ich schätze mal gut ein drittel schneller von statten geht.
 
hi

wie commander alex schon sagt einfach im taskmanager unter systemleistung gucken.
dort kannst du auch einzelnen prozessen einzelne cores zuweisen.

was du aber noch machen könntest wäre den amd dualcore optimizer zu installieren.
http://www.amd.com/us-en/assets/content_type/utilities/Setup.exe
das tool verhindert asynchrone wiedergaben von bild und ton bei spielen und filmen.
 
Zuletzt bearbeitet: (link)
@Sw@rteX: Wieso denn das bitte? Er wollte doch nur wissen, ob mit seinem Rechner so alles okey ist. Das Programm braucht er ganz sicher nicht, da bei ihm ja alles zu laufen scheint! Und programme einzelnen Kernen zuweisen brauht er auch nicht manuell machen, das regelt Windows alles alleine.

Wie du sicher gemerkt hast ist COI3RA jetzt nicht so der Erfahrenste in sachen Computer (@COI3RA ist nicht bös gemeint ;-) jeder fängt mal klein an), daher braucht man ihm den Umgang mit dem PC durch unnütze Ratschläge nicht noch verkomplizieren! Und warum soll er seinen Rechner mit irgendwelchen Patches zumüllen, die er überhaupt nicht benötigt? Also manche Beiträge empfinde ich in diesem Forum häufig leider als nicht all zu durchdacht und da gehört auch leider deiner zu Sw@rteX.
 
@rueckspiegel

kann schon sein das ich mit dem tool etwas weit ausgeholt habe. bei mir hatte ich aber probs ohne das tool deswegen dachte ich erwähnst es mal.

und die info das er im tm auch cores zuweisen kann war eben nur ne info. keine auforderung da jetzt alles zu verstellen. ;)

also immer schön locker durch die hose atmen. :D
 
allet klar
 
Zurück
Oben