DVD Laufwerk wird immer langsamer

NiCOops

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
30
Hi,

ich habe das Problem das mein DVD Laufwerk während es einen Lesevorgang ausführt (z.B. Installation) immer langsamer wird.

zuletzt ist es mir jetz bei der Installation von Mass Effect 3 aufgefallen. Die Datenübertragung geht Anfangs richtig schnell und man sieht die MB nur so rennen. Nach ca 10min ist die Transferrate gerade mal noch bei knapp 2,5-3MB/sec.

TSSTcorp CDDVDW SH-222 AB ATA Device

... so stehts zumindest im Gerätemanager.


vllt hat ja jemand schonmal ähnliches erlebt oder hat nen Tipp woran das liegen kann und man das Problem beheben kann.

Ich danke schonmal im Vorraus für Mühen!
 
M

Mr.Kaijudo

Gast
Also mir ist das mal mit einem LG-Brenner passiert da gabs nix mehr zu machen:(
 
C

CPU-Bastler

Gast
1. DVD kaputt?
2. DVD-Player kaputt.
3. Treiber defekt.

Alles nacheinander prüfen und Fehler so ausschliessen.
 

sneider

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
1.066
1. DVD kaputt?
2. DVD-Player kaputt.
3. Treiber defekt.

Alles nacheinander prüfen und Fehler so ausschliessen.
Wie stellst Du denn fest, dass der Treiber und der DVD-Player defekt ist? Dass da was mit dem DVD-Player eventuell nicht stimmt hat er doch schon bemerkt.
Ergänzung ()

NiCOops - teste mal, ob es bei anderen CDs/DVDs ähnlich ist. Wenn ja, kannst Du einen defekt an den Medien ausschließen.

Und noch was: Es scheint ein Samsung zu sein. Zufällig oder nicht. Hatte früher auch mehrere Samsung-Player und diese zeigten nach 1-2 Jahren die gleichen Symptome wie die von Dir beschriebenen. Ich bin dann auf LG umgestiegen, jetzt ist Ruhe
 
Zuletzt bearbeitet:

NiCOops

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
30
Danke für eure schnellen Rückmeldungen.


- DVD i.O. , das Problem tritt auch bei BF3, FIFA 12 usw... auf
- Treiber sind ohne Fehler und auf dem neusten Stand
- ja, es handelt sich um ein Samsung Laufwerk


also werd ich das wohl tauschen können, das Teil ist knapp 1 Jahr alt. Läuft das auf Gewährleistung oder Garantie?

Bzw. anders gefragt: Ist das eine Verschleißerscheinung oder ein Fehler von Werk?
 
Zuletzt bearbeitet:

Askevar

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
1.099
Gewährleistung kannst du dann in Anspruch nehmen, wenn das Gerät schon bei der Lieferung einen Mangel/Defekt hatte.

Die Garantie kannst du, sofern vorhanden auf jeden Fall geltend machen.

Am besten du setzt dich mit dem Verkäufer in Verbindung und wartest erstmal ab was er zu sagen hat, ansonsten hast du wie schon erwähnt Garantieanspruch.
 
Top