E 8400 instabil beim übertakten

Powerhund

Cadet 2nd Year
Registriert
Dez. 2008
Beiträge
28
Hallo

Ich hab meine CPU E8400 auf 3500 MHZ übertaktet,allerdings ist er nicht 100% stabil nach etwa 6 Stunden CPU Test hab ich einen Fehler im zweiten Core.Ich hab nun im Internet gelesen das man die Spannung nicht auf Auto lassen soll sondern manuell einstellen soll.Das sind meine Einstellungen im Bios.Was kann ich noch verbessern.Oder woran kann es liegen.ich kann Stundenlang spielen ohne irgendwelche fehler aber eben der Test stürzt ab.

CPU 1,2500 V
Memory 2,10 V
NB Voltage 1,250 V
SB I/O Power 1,50 V
SB Core Power 1,05 V
VTT FSB Voltage 1,200 V

Mein Board ist ein MSI P35 Neo F
 
du kannst auch vcore auf auto lassen.
ich habe meine 8400 auf 3.6ghz oc, indem ich den FSB auf 400 und alles andere AUTO habe ;)
 
Ich hab 2 x2 GB G Skill F2-8000CL5-2GBPQ...VID keine Ahnung.Prime heißt das Tool
 
Prime war so war das eingestellt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hi!

Ich würde folgendes tun, Prime Small FFTs laufen lassen und schauen ob es durchläuft, wenn das der Fall ist, liegt es nicht an der VCore, dann sind es die Boardspannungen und dafür nimmst Du Large FFTs!

Edit: Mit diesen/Deinen Einstellungen:

CPU 1,2500 V
Memory 2,10 V
NB Voltage 1,250 V
SB I/O Power 1,50 V
SB Core Power 1,05 V
VTT FSB Voltage 1,200 V
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben