Test Egardia-Alarmanlage im Test: Mit Philips Hue Einbrecher verschrecken

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.610
tl;dr: Das Egardia-Alarmsystem überzeugt im Test als Alarmanlage, die Möglichkeiten von Philips Hue werden allerdings nicht ausgeschöpft und insbesondere die Anwesenheitssimulation ist zu rudimentär. Aktuelle Smart-Home-Systeme bieten mehr Möglichkeiten, sind dafür aber auch komplexer in der Einrichtung und Handhabung.

Zum Test: Egardia-Alarmanlage im Test: Mit Philips Hue Einbrecher verschrecken
 

Schaby

Commodore
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
4.212
Die Frage ist doch, was nützen diese Dinger überhaupt. Man mag damit evtl. Gelegenheitsdiebe verschrecken, aber gegen organisierte Diebesbanden sind die Nutzlos.

Mein Bruder hatte eine ähnliche "Diebessicherung", dennoch wurde sein Haus im letzten Sommer leer geräumt.

Das einzige wofür die nützlich sind, die Versicherungen zahlen dann eher.
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
26.187
Einbrecher abschrecken? Bei mir ein Dobermann und eine Heckler und Koch Mark 23.

Bei mir wurde schon versucht einzubrechen bist die Kerle bzw. der Kerl nen 45 Kilo Schutzhund 3 gesehen hat.
 

McClane

Ensign
Dabei seit
März 2009
Beiträge
140
Mit den White-Ambience Lampen wird es aber schwer das Haus rot leuchten zu lassen :D
 

LucLeto

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
79
Einbrecher abschrecken? Bei mir ein Dobermann und eine Heckler und Koch Mark 23.

Bei mir wurde schon versucht einzubrechen bist die Kerle bzw. der Kerl nen 45 Kilo Schutzhund 3 gesehen hat.
Nur blöd, dass deutsche Ämter keine Waffenbesitzkarte ohne hinreichend begründetes Bedürfnis ausstellen. Und ja bei uns ist Selbstverteidigung kein Bedürfnis! Gut das der Hund auch meistens ausreicht. Ich gehe sogar davon aus, dass eine Schild mit "Achtung Wachhund" und ein Lautsprecher, der ab und zu Hunde Gebell oder Knurren wiedergibt zur Abschreckung schon ausreicht.
Ich halte von diesen Smart Home Sachen leider noch nicht viel, besonders wenn es Drahtlos installiert ist, trotzdem danke CB für den interessanten Bericht.
 

LucLeto

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
79
@Cool Master
Aber auch beschränkt auf das "befriedete Besitztum". Für das Führen außerhalb benötigt man einen Waffenschein.
Naja lassen wir das :)
Am Ende sollte man eine vernüftige Versicherung haben, um im Fall der Fälle die Schäden ersetzt zu bekommen.
 

Retro-3dfx-User

Lieutenant
Dabei seit
März 2017
Beiträge
618
In einen quasi nicht vorhandenen Rechtsstaat wo Nichtmal die Staatsgewalt irgendwas machen darf und alle Landesgrenzen unkontrolliert offen sind, ist es mir völlig egal, sollte jemand auf meinen Grund und Boden während meiner Anwesenheit Einbrechen.
Dieser wird das Grundstück nur schwer zugerichtet oder gar nicht wieder verlassen können, bis die Grün-Blaue Fraktion eintrifft, was dann später passiert ist mir erstmal völlig gleichgültig.

Da sehe ich es teils wie in Nahost, Hand ab und wenn nochmal sind halt beide weg... was anderes verstehen solche gestalten nicht.

Haft bei uns ist doch wie Hotelurlaub, ohne das Gelände zu verlassen, fressen wird dir an die Tür gebracht, kannst TV schauen und an diversen Freizeitaktivitäten teilhaben.
 
Zuletzt bearbeitet:

mannefix

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.228
In einen quasi nicht vorhandenen Rechtsstaat wo Nichtmal die Staatsgewalt irgendwas machen darf und alle Landesgrenzen unkontrolliert offen sind, ist es mir völlig egal, sollte jemand auf meinen Grund und Boden während meiner Anwesenheit Einbrechen.
Dieser wird das Grundstück nur schwer zugerichtet oder gar nicht wieder verlassen können, bis die Grün-Blaue Fraktion eintrifft, was dann später passiert ist mir erstmal völlig gleichgültig.

Da sehe ich es teils wie in Nahost, Hand ab und wenn nochmal sind halt beide weg... was anderes verstehen solche gestalten nicht.

Haft bei uns ist doch wie Hotelurlaub, ohne das Gelände zu verlassen, fressen wird dir an die Tür gebracht, kannst TV schauen und an diversen Freizeitaktivitäten teilhaben.
...und wenn sich jemand mal bei Dir verirrt?
 

Hexenkessel

Ensign
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
229

Kobe24T

Ensign
Dabei seit
März 2013
Beiträge
173
@LucLeto

Deswegen hab ich ne grüne WBK für Sportschützen. Da ist dann die Selbstverteidigung mit dabei.
Wenn der Einbrecher ebenfalls mit einer H&K bewaffnet ist, ist das richtig. Ist der Einbrecher unbewaffnet, wird Schadensersatz fällig. Vor allem wenn man so eine indirekte Drohung an alle potentiellen Einbrecher offen ins Internet stellt ;)
Bsp.: tödlicher Schuss auf den mit einer Sirupflasche im Wert von 0,10 DM entfliehenden Dieb (Stuttgart DRZ 49, 42 m. Anm. Gallas)
 

Retro-3dfx-User

Lieutenant
Dabei seit
März 2017
Beiträge
618
...und wenn sich jemand mal bei Dir verirrt?
Hätte wäre, wenn Fahrradkette, wie sollte man sich auf einen eingezäunten Grundstück was verschlossen ist Verirren... man kann schon feststellen, was zwielichtige gestalten sind.

Man kann auch Fragen was wer hier will, ohne gleich mit der Axt zu kommen und darauf hinweisen das Grundstück zu verlassen, den Rest machen vorher die Hunde, dann springt auch keiner aus Versehen über den Zaun, wenn 2 Bullterrier augenscheinlich friedlich auf dem Grundstück das Revier überwachen.

Als Fremder gehe ich nicht einfach auf eingezäunte Grundstücke, normalerweise gehe ich davon aus das dies bei anderen mit gesunden Menschenverstand ebenso ist.
 

Hexenkessel

Ensign
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
229
Man kann auch Fragen was wer hier will, ohne gleich mit der Axt zu kommen und darauf hinweisen das Grundstück zu verlassen, den Rest machen vorher die Hunde, dann springt auch keiner aus Versehen über den Zaun, wenn 2 Bullterrier augenscheinlich friedlich auf dem Grundstück das Revier überwachen.
.
Hier empfiehlt sich ein Briefkasten am vorne Gartenzaun, da man sonst nur wenig Post bekommt.
 

mic_

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.188
Ich habe einen Chihuahua, wenn er bellt bzw. kreischt dann aktiviert er die Geräuschsensoren der FritzBox Steckdose und sie schaltet dann den CD Player mit dem Lied "who let the dogs out?!" an
 

Khaotik

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
866
Da lobe ich mir doch die installierte Selbstschussanlage. :D Da wird so eine Lichtorgel in der Wohnung schnell obsolet. Das spricht sich in Diebeskreisen bestimmt rum.
Oder man macht es wie in Hollywood und lässt einfach seinen Kevin allein zuhaus. Der weiß sich schon zu wehren:evillol:
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
26.187
Top