Eine GF 7800 GS AGP im Onlineshop gesichtet

Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
924
Am 2.Februar wird offiziel mit der Auslieferung der 7800 GS für AGP begonnen.
Mehr als die Informationen von der Avatronics.de Seite gibt es noch nicht.
 

platineye

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.589
375MHz/1200MHz bei 16 pipelines und 6 Pixelshader. Overclocking Karten 400/1250.
 

KraetziChriZ

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
1.832
Wo hast du diese Informationen her?

gruß
chris
 

Sebastian

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
6.273
@Wintermute:

was willste mit ner PCIe GraKa ohne PCIe-Board, ohne neue CPU und ohne neuen CPU-Kühler? Bzw. wenn Du meinst, Du bekommst dafür ne 7800 GT, dann kostet das ganz schnell 500 Öcken (Wiederverkaufswert der alten Hardware allerdings nicht mit eingerechnet - rechnet sich imho trotzdem nicht).

Zitat von platineye:
375MHz/1200MHz bei 16 pipelines und 6 Pixelshader. Overclocking Karten 400/1250.
Tjo, also mit 1.4ns würde ich mir da ne ganz persönliche Overclocking Karte draus machen, denn damit sind locker 1400 MHz drin und da die Speicher meist sogar unter Zugriffszeit laufen, gingen sicher sogar 1500 MHz. Der Chip des G70 geht bekanntlich meist bis 490MHz.

Also 490/1500MHz. (Bleibt noch zu hoffen, dass man mit Riva Tuner sein Glück versuchen darf 16 -> 20 Pipes ;o)
 

platineye

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.589
Ich denke nicht, dass die Pipes freischaltbar sind, das wäre ja vor allen Dingen unfair, wenn es bei der GT nicht geht und bei der GS wohl. Dann würde ich aus Prinzip auf ATI umsteigen. :)
 

Sebastian

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
6.273
Zitat von platineye:
Ich denke nicht, dass die Pipes freischaltbar sind, das wäre ja vor allen Dingen unfair, wenn es bei der GT nicht geht und bei der GS wohl. Dann würde ich aus Prinzip auf ATI umsteigen. :)
Unfair ist bloß, dem AGP user nur 16 Pipes anzubieten, obwohl genauso gut 20 oder gar 24 möglich wären. Und ich stimme der Hofbräutheorie zu :schluck:
 

serkon142

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.112
Ich habe in einer zeitschrift heute bei Saturn gelesen das die 7800 Gs nur einen Speichertackt von 1000Mhz haben soll.:confused_alt:
Naja wie dem auch sei, für mich steht die Karte hoch im Kurs da ich noch AGP habe und keine lust habe auf PCi-E umzusteigen. Warum auch, alles nur Geldabzockerei. Jedenfalls stand in der Zeitschrtift das die 7800GS mit FSaa und Af ca. 10FPs mehr haben würde bei Call of Duty 2 als eine X850XT PE. DEr pReis fällt hoffentlich auf 3240€, dann kauf ich mir die Auktuell habe ich noch ne 9800Xt wird sich hoffentlich also bald ändern. :). Das sind dann 40fps gewesen bei 1024x768 4FSaa und 8XAF. Das ganze bei 1280x1024 waren es 32fps
 

serkon142

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.112
Warum sollte es denn keine Geldabzockerei sein, die Hersteller bauen keine AGP Karten und zwingen mich auf PCi-E umzusteigen. Ein umstieg heißt ja wieder Neue CPU neues Board usw.
 

Sebastian

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
6.273
Zitat von Grequaid:
Na ja mit unfair hat das eigentlich nichts zu tun, die Firmen können es sich halt erlauben.
Hoffentlich können sie es sich auch erlauben, die restlichen Pipes nicht zu cutten. :evillol:

Am liebsten wäre mir ne passiv gekühlte 7800 GS, die ich noch ordentlich aufmöbeln kann, so wie meine jetzige 6800 vanilla @ 16x1pp/6vp, 390/840 MHz. :king:
 
Top