Einladungskarte 4 mal (A6) beidseitig auf A4 drucken.

der_marx

Lt. Junior Grade
Registriert
Sep. 2009
Beiträge
348
Hallo zusammen,

ich muss Einladungskarten für unseren Polterabend drucken. Wir würden gerne 4 Karten auf ein Din A4 Blatt bekommen. Diese Karten werden dann von beiden Seiten (...ja, der Drucker kann es) bedruckt. Es ist quasi alles erstellt und der Druck führt auch zu dem Gewünschten Ergebnis, bis auf folgendes Problem:

In Word (2016) wird alles symetrisch dargestellt. Beim Ausdruck ist aber leider der linke Rand immer etwas breiter, wenn man das Blatt umdreht ist auch da der linke Rand breiter. Das hat den Effekt, das immer eine Seite der Karte nicht mittig ist.

Laut Word sind die Seitenränder auf beiden Seiten identisch.

Die Abstände oben und unten passen.

Könnt Ihr mir da behilflich sein? Vielen Dank.
 
Du könntest folgendes probieren:
Entweder mal in den Druckereinstellunen die Druckränder überprüfen, oder von Word in ein PDF speichern und mal aus dem PDF-Programm heraus drucken.
 
Bevor Du endlos in Word rumwürgst: mache ein PDF draus und drucke es aus z.B. Acrobat.
 
sowas mach ich seit 20+ Jahren mit Publisher, nie Probleme gehabt. Haste den in deinem Officepaket drin?
 
Danke erstmal. Bei PDF ist es leider das gleiche Problem. Mit dem Treiber, werde ich mir das mal anschauen.
Ergänzung ()

So, habe es jetzt nochmal im Publisher 2016 erstellt. Leider gibt er mir beim Druck nicht die Möglichkeit 4 Exemplare auf ein Blatt zu drucken. Bei Word habe ich mehr Auswahlmöglichkeiten. Kann mir jemand sagen, wie ich 4 identische Exemplare auf die Vordseite und 4 andere identische Exemplarer auf die Rückseite bekomme?

Danke
Ergänzung ()

Problem selbst gelöst. Seite unter A6 einrichten und schon sind mehr Optionen beim Ausdruck vorhanden. Vielen Dank für den Tip mit dem Publisher!
 
Zurück
Oben