News EK Water Blocks: Asus GeForce GTX 1080 Ti Strix erhält Wasserkühler mit RGB

Killer1980

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.611
#4
Also dass der Kühler überteuert ist das ist das eine, aber backplatte für 50 Euro? 🤔
Krass
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
24.363
#7
Der Gewinn für EKWB beträgt rund 50%. Ohne Konkurrenz können sie den Preis verlangen.
Da gehen auch Lizenzgebühren an Asus wegen dem Aura Sync. 50% Gewinn halte ich auch für zu hoch. Klar der Materialwert liegt im unteren Bereich. Eine Nockenwelle in kostet z.B. (natürlich je nach Material) ca. 10-20 € als Block. Durch das bearbeiten kostet die dann aber schnell mal das 100 fache davon.

 

raekaos

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.429
#8
Der von Phanteks für die Karte kostet doch auch schon 150,-
Ich mag die EK-Kühler nicht, sehen irgendwie billig aus. 23 € für ne LED-Version, echt jetzt?
 

Falbor

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.042
#9
mir gefallen die EK blöcke in letzter zeit auch überhaupt nicht :(
zuerst das mit den komischen kreisen und jetz das :/

mit barrow hab ich zum glück für die GPUs eine alternative gefunden, die mir sehr gut gefällt :freaky:
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
24.363
#12

Vissi

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
683
#13
Da kaum ein Normalo 1100 Euro für solch eine Karte ausgibt, wird der Wasserkühler bestimmt kaum einen Absatzmarkt finden.
 

Prophetic

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.201
#14
Die karte gabs doch lange genug für um die 700€. Wird genug Leute geben, die eine haben.
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
24.363
#15
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
2.063
#16
Ein Fullcover Kuehler? Der bunt blinkt? Fuer ne Karte die seit nem Jahr draussen ist?

Naja Wayne. Waehrenddessen hat meine 1080Ti 12 Monate mit einem wiederverwendeten GPU Only Wakueler absolviert. (+ 12cm Luefter der Luft ueber die nackten VRMs und Vrams blaest)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
198
#17
Richtig, ich habe eine davon von früher.
Im letzten September die letzte ("günstige") Charge von 769.- geschossen.
Der folgende Nachschub im Oktober kostete dann schon 829 € und das war immer noch günstig, da waren andere schon längst bei 900€ und mehr. Zum Topic: Brauch ich nicht. Wasserkühlung habe ich sowieso noch nie benötigt, geschweige denn jemals genutzt.
 
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
3.224
#19
Das Frage ich mich auch...

Wasserkühlung war schon immer ein Bereich für Enthusiasten, nicht nur vom Aufwand auch vom Finanziellen her.
Sich also in solche Themen reinhängen wenn man von vorne herein nichts damit anfangen kann macht keinen sinn.
 

timboboy123

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
92
#20
Top