Entwicklung DVD Recorder - Preis?

Jim Phelps

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
647
Entwicklung DVD Recorder - Preis?
Hi,

Ich überlege mir den Pansonic DMR 56 oder Sony 725 demnächst zu kaufen. In einer Zeitung stand, dass man jetzt nicht kaufen sollte, da die Preise im Sommer stark fallen würden.
Jetzt meine Frage, soweit das möglich ist als Prognose, glaubt ihr, dass die Preis sehr stark in naher Zukunft fallen? Ich möchte jetzt nicht 300 € und mehr ausgeben und in 6 Monaten hätte ich die Hälfte bezahlt. Habt ihr eine Vorstellung hierzu?

Vielen Dank für die Hilfe, Gruß Marcus
 

Relict

Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
7.467
Tja das musst Du selber entscheiden, ob Du jetzt einen brauchst oder noch lange warten kannst/ willst. Aber du weisst ja selbet, wie das mit dem Warten ist, das kannste bei allem und jedem bis Du schwarz wirst, wird immer irgendwann was billigeres geben.

Wann genau und wieviel die sinken werden, kann heute noch keiner sagen.
Aktuelle HD-DVD bzw BluRay-Rekorder liegen noch im 1000er Bereich. Ein normaler Rekorder tuts eigentlich auch noch lange. Es sei denn Dein übriges Equipment ist bereits auf dem neuesten Stand und entsprechende Medien zahlreich verfügbar.

Ich pers. würde jetzt oder nie zuschlagen. Shice auf die spätere, mögliche Preisdifferenz.
Hinterhergeworfen werden die Topmodelle auch in einem halben Jahr mit Sicherheit nicht, dann eher aus dem Sortiment genommen.
 

Jim Phelps

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
647
hi relict,

danke. das mit dem warten stimmt. aber es gibt ja bestimmte umstände die den verfalle punktuell stark beschleunigen. zb. neue grafikkartengeneration lässt die preis überproporzionall fallen als ohne wechsel.

wie ist es mit weihnachten? abwarten?
 

Relict

Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
7.467
Naja wenn Du bis nach Weihnachten warten kannst, dann schlage im Frühjahr zu. Die Frage ist, ob Du warten willst und die vllt. 50- max. 100 Euro Ersparnis (wenn überhaupt) Dir dies wert ist. Aber bei vielen Online-Händlern sind die beiden Rekorder nicht teurer durch Weihnachten.

Noch ein halbes Jahr zu warten halte ich für sinnlos, denn dann könnteste auch gleich noch eim halbes draufschlagen bis die HD-Rekorder günstiger werden. Denn aktueller werden die jetzigen Rekorder dann auch nur nicht und Du beisst Dich in einem Jahr dann erstrecht in den A.... Deshalb besser jetzt oder nie, alles andere ist Kokolores. :)
 

Relict

Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
7.467
Achso, nee ;)
Mit "HD-Rekorder" meinte ich nicht HDD, sondern HD = High-Definition, HDTV usw. oder anders gesagt: Rekorder mit HD-DVD/ BluRay Laufwerk.

Aber auch die bisherigen Rekorder können oft darauf recht gut hochskalieren.
Und bis das ganze HDTV-Zeugs wirklich allseits verbreitet und etabliert ist, die Sender überwiegend in HDTV ausstahlen und Du auch die restliche Ausstattung für hast oder Du nicht mehr mit der gebotenen Bildquali zufrieden sein solltest, haben sich die jetzt gekauften Geräte "ohne", längst amortisiert.

Der Panasonic hat einen extrem guten MPEG2-Chip/Technik, der selbst bei "Standardplay"-Aufnahmen noch den meisten anderen Herstellern überlegen ist. Selbst "Longplay" ist hier nicht soo schlecht wie vllt. erwartet oder gewohnt.

PS:
In der unteren Preisklasse bis ~ 500 Euro ist Sony nicht so der Hit. Dort glänzen eher Panasonic, Pioneer und Philips, sowohl bild- und tontechnisch, als auch bedientechnisch und ausstattungstechnisch. Aber schlecht ist Sony nun auch nicht. Das ist sowieso alles Geschmackssache und Sache des pers. Anspruches.
 

Jim Phelps

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
647
hi relict,

danke für die ausführliche info! dann wohl der panasonic :)
 

ARUS

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
942
wir haben uns aufgrund der besseren BQ den Sony DRX 725 für 300 Euro bei amazon gegönnt.
Zur Quali kann ich nix sagen, wird erst am 24. ausgepackt :D

Hm die Preise für Recorder sind schon sehr lange stabil, würde nicht viel darauf geben,dass die noch groß sinken.
 

Jim Phelps

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
647
hi,

danke dir. ich habe mir gestern den panasonic dmr 56 gegönnt. ist aber noch nicht da :(
 

Fly A 300

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
544
So das gute Stück ist endlich da. Nach dem durch gehen der 6 Quick Start Seiten hat man eigentlich alles mal gemacht was man so für den Gebrauch benötigt.

Also Bedienung ist genial was ich von Philips eigentlich nicht so erwartet hatte.

Zum Bild und Ton, der Ton ist dank Dolby perfekt. Das Bild ist ebenfalls sehr gut selbst auf meinem 50 " Plasma sieht es sehr schön aus.

Kann den Kauf des Philips 3460H nur empfehlen, bin sehr zufrieden.
 

Stonecracker20

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
953
Wie ist das bei den Geräten heute? Ist es möglich die Aufnahme von der Werbung zu befreien und dann zu brennen oder ist das nach wie vor nicht möglich?
 

Relict

Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
7.467
Also automatische Werbeerkennung geht immernoch nur bedingt, mehr schlecht als recht und nur bei sehr sehr wenigen Modellen.
Aber Werbung rausschneiden geht auch auf jedem anderen Rekorder (bevorzugt HDD-Rekorder) mittlerweile sehr sehr schnell, einfach und framegenau. Kopieren auf DVDs dann in highspeed.
Bei Non-HDD-Rekordern nimmt man dazu eine DVD-RAM, da man auch dort gleichzeitig abspielen und schreiben kann. Natürlich nicht ganz so komfortabel wie mit HDD.
 

Stonecracker20

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
953
Wie sieht dass dann aus? Ist die Menüführung eher einfach oder schwierig um sich der Werbung zu entledigen bevor das aufgenommene auf ne DVD geschrieben wird?
 
Top