Leserartikel Erfahrungsbericht HP Envx x360 Ryzen 7 4700u

CDL2020

Newbie
Dabei seit
Nov. 2020
Beiträge
4
Ich habe jetzt ebenfalls einen komplette Neuinstallation vom USB Stick gemacht ohne HP Software.
Windows Update hat Alles nötige selbst geladen, die Lüftersteuerung funktionierte auf Anhieb besser.

Das AMD-Treiber Thema hatte ich erneut, habe es erneut mit dem Trick über den Geräte-Manager gelöst bekommen. Zukünftige Updates kann man komfortabel über die Radeon-Steuerung machen.

Ich habe aus Neugierde dann das HP Command Center über den Microsoft Store installiert. Und siehe da - es gibt auch die Option LEISE wieder. Es funktioniert auch bestens, die Lüfter gehen so garnicht an.

Die Boot-Fehlermeldung mit dem Lüfter war mit einem BIOS-ReFlash (gleiche, letzte Version) erledigt.
 
Zuletzt bearbeitet:

TheCrazyIvan

Ensign
Dabei seit
Dez. 2019
Beiträge
128
Hallo Miteinander,

ich bin ebenfalls Besitzer des exakt gleichen Modells - habe also ebenfalls das BOE 089D Display.

Hat zufällig jemand dieses Display mal kalibriert bzw. irgendwo im Web ein kalibriertes Profil (*.icm) gefunden?
 

Berom

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
326
Nein hab ich nicht gefunden.
Es wirkt so als wäre mit Win 11 das Display heller. Aber keine Ahnung warum.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: TheCrazyIvan

henfri

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2020
Beiträge
311
Hallo,

ein bisschen mehr Rückmeldung hätte ich mir doch gewünscht...
Die Kalibrierung war übrigens ohne das Profil grottig. Es lohnt sich, es zu nutzen.

Gruß,
Hendrik
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DAASSI

henfri

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2020
Beiträge
311
Hallo,

wie lange hält der Akku denn bei Euch maximal?

Gruß,
Hendrik
 

or2k

Bisher: ork1957
Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
812
@henfri Hängt stark davon ab was man macht. Office müssten 10 Stunden gut machbar sein, aber z.B. unoptimierte Websites oder Videos ziehen es doch eher in Richtung 6 Stunden oder weniger, merkt man aber auch schnell daran wie warm das Gerät wird. Die 1000-er Serie sollte etwas länger halten mit den 5000er Zen 3 Prozessoren, wenn man aber wirklich sicherer sein möchte würde ich auf Modelle mit den 6000ern Prozessoren warten, die sind nochmals um einiges sparsamer. Nicht das mein 0477ng schlecht ist oder nicht ausreicht, besser wäre halt schön
 

henfri

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2020
Beiträge
311
Hallo,

hält deiner wirklich 10h?
Ich komme gerade -laut HWinfo- auf eine Discharge-Rate von 8W. Der Akku hat glaube ich 50Wh. Damit komme ich gerade so auf 6h.
Kannst du mal in HWinfo (unter Sensors) gucken, wie deine Discharge-Rate ist? Display ist bei mir auf 100% Helligkeit.

Gruß,
Hendrik
 
Top