Ergonomische Maus, schonend für Hand

Traveller

Ensign
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
238
Mir reichts nun mit der symmetrischen Razer Krait Maus, die ich bisher nicht nur für Spiele benutze.

Mein Handnerv meldet sich zu Wort, und wenn das so weitergeht, ist meine Hand nicht mehr zu gebrauchen:freak:.

Deswegen brauche ich eine ergonomische Maus, für Rechtshänder.
Auf Trackballs will ich nicht umsteigen, da zu große Umgewöhnung.

Was noch vorstellbar wäre, sind solche "vertikalen" Mäuse.

Was habt ihr für Vorschläge an handnervschonende Mäuse?
 
S

Schmörkel

Gast
Mauskauf ist immer ne Fummelangelegenheit. Sprich: Man sollte sie mal ausgebieg ausprobieren in irgendeinem Elektrodiscounter(MM/Satan). Ergonomisch heißt ja nicht, dass die Form für alle Hände optimal ist. ;)


Greetings
 
Zuletzt bearbeitet:

blablub1212

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
5.599
kommt natürlich drauf an was du machst mit der maus. wenns kein photoshop etc ist könntest dir evtl mal ein touchpad anschauen, da bist in 1-2 wochen drin. und da geht nix mehr auf die nerven oder auf die sehnen weil das handling einfach sehr stark von ner maus abweicht.
 
P

phelix

Gast
Darauf kann dir niemand ne Antwort geben. Fahr' innen Laden und probiers aus. Wär genauso, als ob du fragen würdest, welches Essen am besten schmeckt...
 
D

DarkInterceptor

Gast
kann dir zu ner handballenauflage raten. dann stört auch keine symetrische maus. ausserdem kost ne auflage schlappe 10-15 euro und eine neue, gute maus bis 50
 

bambule1986

Banned
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
6.030
Probiers in Eltektromarkt aus, jeder betrachtet was anderes als Ergonomisch.
 

Abe81

Commodore
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
4.478
Das mit der Handballenunterlage kann ich auch nochmal empfehlen. Das entlastet schon mal eine Menge.
 

powerfx

Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
9.351
Habe ich auch mal gesucht. So gut wie alle aktuellen Mäuse "live" ausprobiert und mit der Cherry Xana (bzw. Xero) die optimalste für meine Hand gefunden.
Davor hatte ich - Überraschung - die Krait. :)

Du solltest dir die Mäuse auf jeden Fall selbst ansehen und erst danach entscheiden.
 

Siffer

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.916
Sicher, dass du eine ergonomische suchst? Ich persoenlich finde die meisten als sehr unergonomisch, da sie oft zu schwer und zu bucklig sind. Dadurch wird das Handgelenk unangenehm angewinkelt. Die gemuetlichste Maus, die ich in der Hand hatte/habe, ist die Sidewinder X3.
 

Tarkoon

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.174
Bei meinem letzten Job hatte eine Kollegin starke Probleme mit Sehnscheidenentzündung.
Sie hat sich dann eine dieser "vertikalen" Mäuse gekauft (auf Empfehlung ihres Arztes) und sagte, dass sie seit dem nie wieder Probleme hatte. Und bei meinem Job sitzt man 8h pro Tag am PC und klickt durch die Gegend...
Ein genaues Modell kann ich dir nicht sagen, weil ich inzwischen woanders arbeite, aber ich wollte dir von dem Fall als Empfehlung erzählen.

EDIT: Hab grade eine Seite gefunden, wo einige dieser Dinger abgebildet sind. Ich meine die von der Kollegin war die Evoluent-Mouse.
 
Top