Erste Eigene PC Zusammenstellung

GinoCazino

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
428
Hey Leute ich bin neu sowohl hier im Forum als auch auf dem Gebiet mir PC Komponenten
selbst zusammenzustellen!
Ich hab mir jetz selbst mal was überlegt und möchte hier mal schauen was Leute mit Erfahrung
davon halten, ob es evtl verbesserungsfähig ist und ob die verschiedenen Komponenten
auch mitaneinander kompatibel sind bzw miteinander harmonieren. Das System sollte in erster Linie Zuverlässig sein und dem ein oder anderen aktuellen Spiel durchaus gewachsen sein.

Ich liste jetz mal alles auf was ich mir bei einem großen bayrischen Internet Hardware Online-Versand zusammengestellt habe :) ...

CPU: Intel Core 2 Duo E8400 So775 BOX ( 148€ )

Grafik: XFX 9800 GTX+ 765M 512MB 2xDVI PCIe 2.0 ( 147€ )

Mainboard: Gigabyte GA-EP35-DS3, P35 S775 ( 85€ )

RAM: OCZ 4096MB KIT PC2-6400U Titanium CL4-4-4-15 ( 43€ )

Speicher: Samsung SpinPoint F1 500GB SATA II 16MB ( 50€ )

Gehäuse inkl. Netzteil: Arctic Cooling Silentium T2 ECO 80 Midi 550W ATX ( 90€ )

Laufwerk: LG Electronics GH22LS30 SATA retail ( 32€ )

Alles in allem belaufen sich die Kosten auf ca 600 euro was in etwa meinem vorgesehenem Budget entspricht!

Würde mich freuen wenn sich das jmd mal genauer anschauen könnte und mir eventuelle Verbesserungen aufzeigen könnte... natürlich alles im Ramen meiner gesetzten 600 Euro Grenze :)

Lg
 

Lil Moo

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.266
Ich würde and einer Stelle ein Gehäuse und ein seperates Netzteil nehmen...

mhh ...vielleicht ein straight power von be quiet! oder ein Corsair bzw. Seasonic mit 450-500W und ein Coolermaster Gehäuse...
mit dem Rest siehts echt gut aus ;)
 

jeger

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.895

JayB

Ensign
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
136
würde als festplatte eher zu ner 640er greifen samsung oder WD
 

real_general

Captain
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
3.417
Wird der e8400 übertaktet?

Halte von der 9800GTX+ nichts. Pack lieber noch ein bisschen drauf und hol dir eine GTX260 oder eine ATI 4870.
Als Festplatten lieber eine WD/Samsung mit 640GB nehmen, die sind schneller.
 

johnieboy

Captain
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
3.131
Willkommen im Forum :schluck:

@Lil Moo: da muss ich widersprechen, da gibts einiges mehr was man besser machen kann!

Mal vorweg, bei hoh zu bestellen ist ne gute Idee, erstklassiger Laden ;)

CPU Passt

Graka: ne Gainward 4850 Golden Sample wäre ne bessere Wahl, schneller aber nur 5€ teurer bei hoh.

Mainboard: Besser, neuer (P43-Chipsatz) und günstiger: Asus P5QL pro

Festplatte: 640GB WD Caviar Blue-----> schneller + sehr leise

Ram: wozu CL4? bringt dir nix, nimm das günstigste Kit mit CL5

Gehäuse: besser eins ohne Netzteil, meistens sind die integrierten NT von schlechter Qualität.

Netzteil: Enermax pro82+ 425W

Laufwerk: warum Retail? bulk tuts auch und ist günstiger
 

real_general

Captain
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
3.417
Nein, das stimmt nicht:
Eine 9800GTX+ ist in normalen Auflösungen und niedrigem AA+AF schneller als eine 4850.
 

Flighti

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
911
Nein, das stimmt nicht:
Eine 9800GTX+ ist in normalen Auflösungen und niedrigem AA+AF schneller als eine 4850.
Sehr nice deine Antwort. Stimmen tut es, aber die Golden Sample is noch schneller als Ne 9800GTX+. Ich hab die HD4850 GS selbst, von daher weiß ich, wovon ich spreche.
@johnieboy
dem stimme ich voll zu was du da schreibst. Aber als Mainboard könnte man auch einfach das Asus P5Q-Pro nehmen.

MFG Flighti
 

johnieboy

Captain
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
3.131
@real_general: das stimmt, aber ich hab keine normale 4850 erwähnt sondern die Golden Sample von Gainward und die ist 5-10% schneller als ne normale 9800GTX+

Edit: @Flighti: das P5Q pro kostet 35€ mehr und bringt im gar nix, da ich nicht glaube das er übertaktet. Hab das P5QL pro bereits in 3 Rechnern verbaut und bis auf kleine Schwächen im Layout gibts an der Platine nix zu bemängeln ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

GinoCazino

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
428
Erstmal Danke für eurer Feedback!
@real_general Nein, ich hab nicht vor das System zu übertakten

@johnieboy Vielen dank für die mühe! Da deine Verbesserungen hier offensichtlich die meiste
Zustimmung finden, werde ich es in etwa übernehmen.
Nur das Mainboard hab ich jetzt leider bei hoh nicht gefunden.
Kennst du ein gleichwertiges Mainboard, welches preislich stimmt und in deren Sortiment vorhanden ist?

lg
 
Zuletzt bearbeitet:

johnieboy

Captain
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
3.131
Das find ich jetzt grad ziemlich blöd, denn ich hab das P5QL letztmalig Anfang Dezember bei Hoh gekauft. :( Scheinbar nicht mehr in ihrem Sortiment.

Ich würde dann das P5Q empfehlen, aber das kostet bei hoh 110€. Zum Vergleich beim billigsten Anbieter kostet das P5QL 67€. Du kommst trotzdem billiger wenn du das P5QL pro z.B. bei Hardwareversand bestellst, das wären 75€ mit Versand. Es gibt einfach derzeit kein besseres Mainboard in dieser Preisregion.
 

Ghosty

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
275
ein günstiges Spitzenmäßiges Board ist das MSI P43 Neo-F oder Gigabyte GA-EP43-DS3L, für deine Vorhaben vollkommen ausreichend und Preisgünstig.
Graka ist sowohl die von dir genannte XFX 9800GTX+ gut als auch die Golden Sample...
wenn du am liebsten mit Qualitätssteigernden Teaturen spielst dürftest du allerdings mit der Golden Sample besser bedient sein, da sie mit dem ihr zur Verfügung stehen Specher besser nutzt...
mit welcher Auflösung spielst du eig.?

Ram würde ich dir den hier empfehlen: A-Data 800(Markenspeicher zum Spitzenpreis)
Gehäuse und Netzteil auf jeden Fall trennen, z.B.: Sharkoon Rebel9 Economy schwarz in Kombination mit Corsair CX400W oder Be Quiet Straight Power E6 400W,
solltest du dich für die 9800GTX+ entscheiden musst du allerdings ein größeres Netzteil nehmen, da die beiden genannten nur 1x6+2PIN haben...
Beispielsweise: Enermax Pro82+ 425W , oder Seasonic S12II 430W

Festplatte wurde glaub ich schon erwähnt, macht 640GB sinn, da schneller und kaum teurer, da spielt es eig. keine Rolle, Samsung, Seagate oder WD, da wird dir jeder was anderes Empfehlen...

Laufwerk einfach bulk nehmen, ist günstiger
 

GinoCazino

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
428
@Ghosty Auflösung ist 1680x1050 und bezüglich der Grafikkarte, hab mich jetzt
hier im Forum mal schlau gemacht, zu dem Thema 9800gtx+ oder 4850 GS gab es ja schon
zig Threads und ein klares "Besser" oder "Schlechter" scheint es offensichtlich nicht zu geben!
Mit den ganzen Fachbegriffen, unter welchen Umständen die eine jetzt stabiler laufen würde als
die andere kenn ich mich ehrlich gesagt nicht aus!
Ich hätte nur persönlich eher zur NVIDIA tendiert weil bisher alle meine Grafikkarten von
NVIDIA waren, ich bisher nie enttäuscht wurde und sie für meinen Geschmack einfach
ein besseres Design hat ...
Mit dem Mainboard bin ich noch unentschlossen, wenn deine genannten Vorschläge dem
Asus P5QL Pro in nichts nach stehen, werde ich mich für das Modell von Gigabyte
entscheiden.

Und falls niemand ein aussagekräftiges Argument hat das in diesem Fall gegen die
9800gtx+ spricht, würde ich mich für die NVIDIA Karte entscheiden...

lg
 

Ghosty

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
275
es gibt nur 2 Argumente gegen die 9800GTX+, zum einen der höhere Stromverbrauch an sich (20W in Spielen) und die zusätzlich benötigten Anschlüsse, nämlich 2x6PIN, die erst ab den teureren Modellen verfügbar sind, z.B. die von mir genannten Enermax oder seasonic
die HD 4850 kommt mit 1x6PIN aus...
 

GinoCazino

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
428
So ich hab jetzt folgende Endkonfiguration vorgenommen und wollte sie noch einmal posten
und um euer Feedback bitten, um auch 100% sicher zu sein das für mich keine
Komplikationen aufkommen.
(Auch wenn man das ja vorher nie genau wissen kann... :) )

CPU: Intel Core 2 Duo E8400 So775 BOX 148€

Grafik: XFX 9800 GTX+ 765M 512MB 2xDVI PCIe 2.0 147€

Mainboard: Gigabyte GA-EP43-DS3L, P43 82€

RAM: A-DATA Vitesta value DIMM Kit 4096MB PC2-6400U CL5 29€

Festplatte: Western Digital Caviar Blue 640GB SATAII 16MB 55€

Netzteil: Enermax PRO82+ 425W ATX 2.2 63€

Gehäuse: RaidMax Sagitta Midi-Tower 55€

Laufwerk: LG Electronics GH22LS30 SATA schwarz bulk 28€

Gesamtpreis: 605,79
 
Zuletzt bearbeitet:

Ghosty

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
275
sieht gut aus
 
Top