Erste WaKü Zusammenstellung

Picus

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.005
Moin moin.

Ich bin seit neustem vom WaKü-Warn befallen und hab mir ma eine auf aquatuning zusammengestellt.

System + WaKü

Ziel: System kühl und leise halten.

Ist die Zusammenstellung gut? Geht's vielleicht noch billiger? :D
HDD und RAM Kühlung halte ich bei meinem System nicht für sinnvoll, jedoch habe ich mir Gedanken über die Motherboard Kühlung gemacht.
Bei dem NZXT Gehäuse wäre oben der Radiator mit 3x 140mm, vorne 2x 140mm Lüfter, HDD Käfig 1x140mm Lüfter und Hinten auch noch ein 140er Lüfter.
Somit ist auch die Motherboard Kühlung nicht notwendig, oder? :)

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

KillerPinockel

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
598
UV Schlauch UND Blaues Färbe-Zeug? Lass die gefärbten Mittel lieber weg ... 10/8 Schlauch wäre mir auch etwas zu "dünn"

Die Lüfter kenne ich nicht, aber die KÖNNTEN gut sein.

Radiator wird reichen für GraKa und CPU, aber umso größer umso besser wie immer ^^
 

Picus

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.005
@fanatiXalpha:
Ich nutze vorallem Adobe Photoshop und Dreamweaver + Autodesk 3ds Max.
Im Gaming Bereich: Modern Warfare 3 und Counter Strike Source.

@KillerPinockel
Das mit dem UV Zeugs war mir klar. Aber es macht ja optisch was her^^
Soll ich lieber einen transparenten Schlauch nehmen?
Ganz ohne Farbe find ich es bisschen dumm. Welche Schlauchgröße sollte ich wählen?
 

Mu3rt0

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
952
Hi,
SSD : Crucial M4 oder Samsung 830.
Ram : Das Thema haben wir ja schon X mal breitgetreten aber für dich auch nochmal , 1600er bringt dir bei nem SB System eigentlich Recht wenig daher machts hier auch ganz locker nen 1333er , die Masse machts halt.
Graka : Hier solltest du eventuell überlegen ne Asus im Referenzdesign zu nehmen da man immer wieder öfter hört das dort der Kühlerwechsel nicht in einem Garantie verlust endet, da du ja auf Wakü setzt.
 
Zuletzt bearbeitet:

fanatiXalpha

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
12.662
@fanatiXalpha:
Ich nutze vorallem Adobe Photoshop und Dreamweaver + Autodesk 3ds Max.
Im Gaming Bereich: Modern Warfare 3 und Counter Strike Source.
da musste nochmal auf ne absolute qualifizierte meinung warten, aber ich glaub nicht, dass die sooo cpu-lastig sind, das du HT brauchst. Die Spiele schon garnicht, sodass man sagen könnte: ein i7 bring 20-40% mehr leistung^^ des weiß ich genau, und sagen auch viele tests
RAM kann (bei den Programmen) da was wettmachen, was du an der CPU "verlierst"
falls de die möglichkeit hast, lieber i5 2500k mit 16GB RAM (da die RAM's im Moment noch recht billig sind) ob du da jetzt 2x8 oder 4x4 nehmen sollest weiß nicht nicht, was besser ist.
macht aber auch wenig aus glaub ich.

Wie gesagt, is meine meinung, und ich hab da jetzt auch kein (experten)wissen darüber.
ich plapper halt so n bissle nach, was die "Experten" hier im forum immer wieder bringen.
ansonsten musste gucken, dass du da jemand findest, der dich da noch besser beraten kann :)
 

Picus

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.005
@Mu3rt0: System wollte ich eigentlich so lassen. Aber danke wegen Asus Tipp. Werde mich mal informieren.

@fanatiXalpha: Mein Kollege arbeitet aufwendiger als ich und hat nen AMD Quad + 12GB RAM und meint, dass 8GB RAM völlig reichen. :)

zu den Schläuchen: Welche Größe soll ich nehmen? Und Transparent werden die wohl sein.
zu der Kühlflüssigkeit: Welche soll ich da nehmen? Sollte ja blau sein, aber ohne UV, oder?
 

fanatiXalpha

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
12.662
is halt zukunftsmäßig gedacht, weil Ram "hält ewig, und is auch nicht sooo schnell veraltet
weil ich denk des dauert wieder, bis man nen sprung macht, wo man viel Ram (mehr als 8) braucht.
und heute sin se billig, morgen wo jeder 16 braucht is teuer (nachfrage und angebot ;) )

machs wie du es für richtig hälst, 8 halt ich auch für völlig i.O.
nur CPU musste mal schaun
 

Mu3rt0

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
952
Beratung in sachen System bringt hier wohl nix da wir ihn auch schon darauf aufmerksam gemacht haben das ihm 1600er Ram null Mehrleistung bringt und ne Crucial M4 oder Samsung830 die bessere Wahl wäre, schliesst sich mir die Frage warum du uns überhaupt fragst xD
Naja jeder wie er es brauch die Wirtschaft dankts dir aufjedenfall.
 

Kvnn.

Captain
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
3.768
@Mu3rt0 - Ich glaube eher das er wegen der WaKü und nicht wegen dem System fragt. Schließlich heißt das Thread "Erste WaKü Zusammenstellung".

@TE - Du kannst ruhig UV aktive Schläuche und UV aktives Wasser nehmen, dass ist kein Problem.
Rate dir dann nur einfach noch einen Filter dazu zu nehmen.
Der Nachteil bei farbigem Wasser ist, dass es über längere Zeit etwas abfärben kann. zB auf die Röhre des AGB's. Ist aber (zumindest für mich) nicht schlimm weil man 1. das Zeug wegpoliert bekommt und 2. es einfach geil aussieht mit UV aktivem Wasser/Schläuchen.
Zudem sollte man seine WaKü ja sowieso jede 6-12 Monate mal reinigen.

Als Schlauchgröße ist 11/8 empfehlenswert. Dieser knickt nicht so schnell du die Anschlüsse sind günstig.
Ich würds so machen: Anschlüsse + Schlauch
Pumpenadapter nicht die runden sondern die Eckigen nehmen. zB diese. Die runden neigen nämlich zu Undichtigkeit.

Pumpenentkopplung fehlt noch: Sandwich Shoggy

Kühlflüssigkeit kannst du übrigens das EK Zeug nehmen wenn es UV aktiv sein soll. Sonst am besten DP Ultra. Das EK Zeugs habe ich übrigens selbst drin und es ist noch nicht verblasst, ist allerdings auch erst 3-4 Monate drin.

Lüfter vlt. lieber die Enermax nehmen. Noch besser wären aber Noiseblocker, wobei du den verlinkten NB etwas drosseln solltest wenn es leise zu gehen soll.

Sonst sieht der Warenkorb sehr gut aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

Picus

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.005
@Mu3rt0: Das ist keine Systemberatung hier^^
Forum » Gehäuse, Kühlung und Netzteile » Wasserkühlung
Aber ich werde dann wohl bis Ivy Bridge und nVidia Kepler warten, wenn wir schon dabei sind :D

@fanatiXalpha: Gutes Argument ;) Wenn ich schon soviel ausgeben muss, da wird wohl auf noch was für nen 16GB Ram da sein^^. Wird wohl ein 4x4 sein. Billiger und irgendwas mit Untersützung seitens Intel hab ich auch gehört.


Wieder zur WaKü:
@1337Kevim:
Der Alphacool Wasser-Filter aus Plexiglas eignet sich ideal für Wasserkühlsysteme mit Microstrukturkühlern. Der Filter verhindert das Verstopfen eines Microstrukturkühlers,...
Was bringt der Filter mir denn jetzt? Versteh denn Sinn dahinter nicht.

Edit: System und WaKü aktualisiert!
 
Zuletzt bearbeitet:

Kvnn.

Captain
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
3.768
Es kann sich über längere zeit vorallem bei farbigen und UV aktiven Wasser eine Art Schleim bilden der sich (wenn man keinen Filter hat) vorallem im CPU Kühler absetzt. Den CPU kühler zu öffnen ist 1. Arbeit und 2. verlierst du dabei die Garantie.
 

ELMOKO

Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
2.714
Alphacool Wasser-Filter ist dafür das sich wenn staub ins wasser kommt..beim nachfüllen? oder eben ablagerungen/ kommen von uv kühlmittel. somit verhindert der filter das des zeugs jedesmal wieder durch des system mitgepummt wird.


bei deinem gehäuse würd ich schlauch 13/10 oder 16/10 nutzen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kvnn.

Captain
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
3.768
13/10 oder 16/10 ist wenn dann für die Optik. Für den Durchfluss ist es egal ob 8 oder 10mm Innendurchmesser.

Dir fehlen in Der Konfig noch Anschlüsse. Ich würde noch 5 Stck. von diesen 99 Cent Teilen nehmen sonst musst du die 90° Winkel nämlich verwenden und das ist auch nicht immer von Vorteil.
 

ELMOKO

Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
2.714
naja 10/8 oder 11/8 schläuche sehen verloren aus in großen gehäusen.. :) daher nehmen die meisten 16/10 oder höher.
ich meinen projekt hatte ich euch erst 10/8 wegen der h70 pumpe. und des sah aus im gehäuse wie kleine strippen ;) daher bin ich auch auf 13/10 umgestiegen.. und muss sagen so schaut es 100mal besser aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

Picus

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.005

Kvnn.

Captain
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
3.768
WaKü brauchst du für's MB nicht!
Und ja die nschlüsse meine ich. Aber nehm besser 10 Stück davon und dann noch zwei Winkel.
 

ELMOKO

Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
2.714
ach mobo kühlung braucht keiner.. geldverschwendung. die kühler vom board bringen schon ihre kühlung.

ambesten machst dir ne zeichnung wie du den schlauch verlegen willst., somit weißt schonmal wieviel winkel/anschlüsse du brauchst. weil wenn 1-2 anschlüsse vergisst! musst die nachbestellen mit dem blöden versand. das kostet dich schon wieder.
 
Top