ESata Anschluss an Sata im MB?

Teichi1

Ensign
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
220
Hallo!

Ich habe soben mein neues Gehäuse (CM Scout) mit meiner Hardware bestückt und bin auch so weit Fertig! Außer mein Front - ESata - Kabel. Das Probel ist, dass ich leider nicht weiß, ob dieses Kabel an den Normalen Sata-Anschluss vom MB gehört, weil ich etwas Angst habe (da ja eigentlich Strom über diese Schnittstelle läuft) mir mein gutes EX58-UD5 zu Zerstören! Auf der anderen seite ist es ja so, dass man zb. die Externe noch Extra mit Strom versorgt werden muss!

Wie ihr seht bin ich sehr verwirrt! :)

Für Hilfe wäre ich Euch sehr Dankbar


*EDIT*


Das Interne ist ein ganz normales Sata-Kabel aber am Gehäuse ESata
 
Zuletzt bearbeitet:

FreakZ1

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
982
eSATA Geräte brauchen ne extra Stromversorgung, da übder den eSATA Port kein Strom geliefert wird.
 

Teichi1

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
220
Das heißt also dass da gar keine Strom fließt um Die Platte anzutreiben wie bei USB?
 

Memo123

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.089
keine angst- habe das selbe gehäuse, und ich denke erstmal, du wirst echt deine freude daran haben! positiv gemeint! der eSata anschluss kannst du problemlos an einem internen Sata legen. was du meinst ist eSatap- der liefert extra strom um zum beispiel esata -sticks wie zum beispiel diese hier, ohne extra usb zur stromversorgung zu betreiben.
 

Teichi1

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
220
Dann Vielen Dank an Euch :)

Meine ESATA Platte kommt bald und freue mich auf hohe Geschwindigkeit :D


Allerdings hatte ich mal ein Problem mit Firewire!
Ich steckte die Platte an und nichts ging! liegt das an diesen AHCI???
 

firexs

Admiral
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
9.782
brauchst du denn dein fronst eSata ? ansonsten anschliessen auf dem mainboard wie im handbuch beschrieben. sprich entweder an einem extra eSata anschluss oder über die üblichen Sata anschlüsse.
 

Teichi1

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
220

Commander Alex

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
29.869
Steht auch nur selten was drin, wenn das Board nicht von Haus auf einen Anschluss hat wo für eSATA "vorgesehen" ist, aber eigentlich auch nur ein ganz normaler SATA ist nur eine andere Farbe hat und oft gedreht ist.

Aber steck einfach in den normalen SATA rein und fertig.
 

Teichi1

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
220
wenn ich auf AHCI stelle, bekomme ich Bluescreen : /
 

Teichi1

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
220
Windows 7 Ultimate 64 Bit
Ergänzung ()

kann man die Treiber denn noch nachträglich installieren?
 
Top