EVGA 3080 FTW3 ULTRA vs 6900 XT Referenz

ChristianTHB

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
108
1. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben?
~ 1000€ (max 1250€)

2. Möchtest du mit der Grafikkarte spielen?
  • Welche Spiele genau? Cyberpunk, AC Valhalla, Horizon Zero Dawn und was 2021 und danach so kommt...
  • Welche Auflösung? 5120 x 1440
  • Ultra/hohe/mittlere/niedrige Grafikeinstellungen? Ultra/Hoch
  • Genügen dir 30 FPS oder sollen es 60 oder gar 144 FPS sein? mindesten 60 fps
3. Möchtest du die Grafikkarte für spezielle Programme & Anwendungen (z.b. CAD) nutzen? Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?

Solid Works, Video Encoder...aber eher nice to have

4. . Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Wird G-Sync/FreeSync unterstützt? (Bitte mit Link zum Hersteller oder Preisvergleich!)

ein Monitor mit FreeSync 2

5. Nenne uns bitte deine aktuelle/bisherige Hardware:
  • Prozessor (CPU): Ryzen 9 3900X
  • Aktuelle/Bisherige Grafikkarte (GPU): 1080ti
  • Netzteil(Genaue Bezeichnung): BeQuiet Straight Power 750W
  • Gehäuse: 12 Jahre altes NZXT Big Tower Teil
6. Hast du besondere Wünsche bezüglich der Grafikkarte? (Lautstärke, Anschlüsse, Farbe, Hersteller, Beleuchtung etc.)

ist egal, Kühler wird entfernt und die Karte per Wasserkühlung gebändigt

7. Wann möchtest du die Karte kaufen? Möglichst sofort oder kannst du noch ein paar Wochen/Monate warten?

Karten sind bereits gekauft, geht darum, was ich behalten soll

hab folgendes für beide Karten ausgegeben:
EVGA 3080 -> 1150€ (~300€ über UVP)
AMD 6900 XT -> 992€
 

oll1e

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
84
Keine Lust auf Testen?
Ich glaube nicht dass hier irgendwer a oder b sagen wird. Die Karten unterscheiden sich von Spiel zu Spiel.

Ich würde die von amd behalten, da ich eher Team rot bin und mich bei dem gezahlten Preis nicht so übers Ohr gehauen fühlen würde.
 

valentin.gruen

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2020
Beiträge
109
Ich würde selbst wahrscheinlich die 6900XT behalten, weil sie mehr VRAM hat und ich insgesamt mit dem Gesamtpaket ganz zufrieden bin. Die 3080 zieht mir auch viel zu viel Strom.
Ich glaube die 6900XT könntest du aber für um die 1200 Euro locker loswerden, womit du dann fast den Aufpreis der 3080 abbezahlt hast. ICh persönlich würde AMD gehen, ist aber deine Entscheidung.
 

Scirca

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2016
Beiträge
592
Hab die 6900XT ein Beast. Hab vorhin Witcher 3 4K all maxed auf meinem TV gespielt, stabile 90fps und hab soweit fast das gleiche System wie du.
 

David_B

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2020
Beiträge
95
Kommt auf deine Präferenzen an. Sind beides gute Karten. Für Nividia spricht halt DLSS und das bessere DXR, AMD hat massig Speicher (jedoch lahm in höheren Auflösungen) und SAM (was halt auch nur relevant ist bis Nvidia BAR freischaltet), ebenfalls Direct Storage könnte Nvidia mit dem knappen Speicher in die Hände spielen (AMD aber auch wenn es die doch eher unterirdische Speicherbandbreite ausgleichen kann wovon ich doch ausgehe). Vom Stromverbrauch her geben sich beide nix. Weiß jetzt nicht welche EVGA Karte du hast im niedrigsten Fall trennen die 2 glaub ich nur 20W… Ich persönlich würde schon allein wegen der Auflösung womöglich Nvidia präferieren da hier die Option für DLSS gegeben ist (wenn es das Spiel unterstützt – welche doch immer mehr werden).
 

danyundsahne

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.994
Ganz klar die AMD. Für den Preis und die Leistung und dazu noch 16GB Ram. Da kann man locker auf die etwas schlechtere RT Leistung in Kauf nehmen.
Und unter Wasser bekommst die 6900XT bestimmt auf 2,6-2,7GHz.
Deshalb würde ich nicht lange überlegen. :)
 

ChristianTHB

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
108
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

danyundsahne

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.994
....(jedoch lahm in höheren Auflösungen)
Bitte was?? Lahm in höheren Auflösungen!?

Der CB Test hat das widerlegt dass es am SI liegt. Ganz eindeutig.

Man könnte es auch umdrehen und sagen die NV sind in FHD und WQHD lahm....und in 4k performen alles so wie es die Tests zeigen.
Zw den Karten gibt es kaum Unterschiede in 4K.
 

DeadMan666

Ensign
Dabei seit
Sep. 2020
Beiträge
133
Meine Tendenz wäre 6900XT, würde mir aber beide mal "anhören" wegen Störgeräuschen.
 

ChristianTHB

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
108
Stimmt, bei der AMD Karte solls ja teilweise starkes Spulenrasseln/-pfeifen geben.
Die AMD Karte ist noch aufm Weg, dann werde ich einstweilen Mal die EVGA 3080 testen.
 

derin

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.339
Spulenfiepen/Coilwhine kann es bei jeder Grafikkarte geben und ist manchmal von Einzelstück zu Einzelstück unterschiedlich.
 

hamju63

Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
9.525

Gr33nHulk

Commodore
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
4.317
Für 1150€ würde ich nicht eine Sekunde in Erwägung ziehen eine RTX 3080 zu behalten, da hilft auch kein RT oder DLSS. Wenn es eine Nvidia sein solll, besser noch etwas drauf legen und gleich die RTX 3090 nehmen, hat man bei dem Preis definitiv mehr von.

Allein bei der Auswahl unter den Bedingungen ganz klar die 6900XT. Dem System würde darüber hinaus mehr ein Ryzen 9 5900X einen Schub geben.
 

1.Base

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2020
Beiträge
47
Die AMD 6900 XT -> 992€ ist ja momentan bei der Verfügbarkeit fast ein Schnäppchen, wo hast du die geordert wenn ich mal Fragen darf?
 

ChristianTHB

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
108
Genau, beim letzten Drop eine mitgeschnitten...muss nur noch versendet werden, das gute Stück :D
 

Zwiebelsoße

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2020
Beiträge
26
Die Karten sind gleich schnell, die AMD Karte hat mehr Speicher, Nvidia viel mehr RT Rohleistung (40%) und mit DLSS einen großen Vorteil. Interessiert dich die moderne Schnittstelle nicht und möchtest du RT ausschalten, dann greif zur AMD, ansonsten spricht trotz des kleineren Speichers mehr für die Nvidia Karte, DLSS bringt einfach einen Haufen mehr Leistung und die Spiele werden immer mehr.
 
Top