Evtl. neue Komponenten...reicht das Netzteil noch?

Domski

Captain
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.240
Hallo zusammen!

Wollte mich doch mal eben vergewissern, ob mein Netzteil noch ausreichen würde, wenn ich statt der 8800GTS eine ATI 4850 und statt dem E6300 einen E8400 verbauen würde.

Netzteil und sonstiges Sys entnehmt bitte der Signatur....



MfG
 
Würde wohl reichen. Aber meine Frage an dich lautet eher: Warum möchtest du dies tun? Ein 3GHz C2D mit einem 3GHz C2D zu ersetzen macht ziemlich null Sinn und auch bei der Grafikkarte bin ich mir nicht sicher, dass der Leistungssprung allzu gross ausfällt.

MfG rubski

Achja: Da deine Frage bezüglich des Netzteils gestellt wurde, hättest du wenigstens den Namen des Netzteils aufschreiben können.
 
Zuletzt bearbeitet:
@rubski warum hast du dann 2 Systeme? In meinen Augen macht es schon Sinn, von einem übertakteten E6300 auf einen E8400 zu wechseln, wenn man vom Cache und der geringeren Abwärme ausgeht. Das Problem aber ist, dass der E6300 durch den höheren FSB den Cache-Nachteil zu einem großen Teil wieder wett macht.
Die 4850 und die 8800GTS nehmen sich auch nichts von der Leistungsaufnahme, beide dürfen 150W haben, da wird schon nichts passieren. Das Netzteil passt.
 
Zitat von Naimless:
@rubski warum hast du dann 2 Systeme? In meinen Augen macht es schon Sinn, von einem übertakteten E6300 auf einen E8400 zu wechseln, wenn man vom Cache und der geringeren Abwärme ausgeht. Das Problem aber ist, dass der E6300 durch den höheren FSB den Cache-Nachteil zu einem großen Teil wieder wett macht.
Die 4850 und die 8800GTS nehmen sich auch nichts von der Leistungsaufnahme, beide dürfen 150W haben, da wird schon nichts passieren. Das Netzteil passt.



Also dann doch evtl. einen E8400, und dann evtl im E0-Stepping, kaufen?
 
@Naimless: Warum ich zwei Systeme habe? Ganz einfach. Mein altes (Sys2) war nicht mehr leistungstechnisch auf der Höhe. Also habe ich mir ein besseres System gekauft. Was für eine Frage :rolleyes: Und auch wenn ich den alten PC nur noch äusserst selten brauche habe ich ihn noch. Ich muss ja nicht alles gleich wegschmeissen. (Hab übrigens auch noch ältere Systeme^^). Aber wozu möchtest du das wissen. ist doch klar warum ich das habe.
Was den Stromverbrauch bezüglich E6300 und E8400 angeht magst du zwar Recht haben und auch mit der Tatsache, dass aufgrund des grösseren Caches der E8400 ein bisschen Mehrleistung bei gleichem Takt bringt. Aber mir ging es darum, dass sich das nicht lohnt, ausser, wenn man irgendwo von der CPU limitiert wird. Ansonsten ist der Unterschied wirklich zu vernachlässigen. Und von einer 8800GTS auf eine HD4850 umzusteigen. Mir persönlich wäre der leistunszuwachs doch etwas zu gering. Wenn schon denn schon eine HD4870.

So Roman fertig geschrieben ;)

MfG rubski
 
Zitat von rubski:
..... Und von einer 8800GTS auf eine HD4850 umzusteigen. Mir persönlich wäre der leistunszuwachs doch etwas zu gering. Wenn schon denn schon eine HD4870.

.....4870 ist natürlich ein schönes Teil, aber würde doch nur wenig bringen,oder?! Ich hab nur ein 17Zoll TFT und habe eigentlich nicht vor, einen neuen Monitor zukaufen. Die ATI 4870 könnte doch dann niiiee ausgelastet werden.
Oder sehe ich das falsch?
 
Zitat von dorndi:
ich würde eigentlich nichts aufrüsten, da deine 640mb 8800 gts noch sicher für den 17" monitor reicht.
die graka kann man wahrscheinlich 20% ocen, mit voltmod sind wahrscheinlich auch 30% drin.

Man beachte meine Signatur.....;)
..... Aber wie gesagt. Es wird das letzte Mal sein. Danach nieee wieder....
 
Es juckt also nicht nur mir immer in den Fingern was am System zu ändern.
Allerdings sind deine Aufrüstungsideen etwas Sinnfrei. Du würdest für etwa
10% Leistungsboost so um die 300€ ausgeben?
Überleg dir noch einmal ganz genau ob du das wirklich brauchst. Und schau
ob du irgendwas nicht in deiner Lieblingsqualität spielen kannst.
 
@ rubski: Richtig lesen ist die devise! Er hat einen C2D E6300 der ist mit 1,86GHz getaktet, nicht mit 3GHz
 
Zitat von Mydgard:
@ rubski: Richtig lesen ist die devise! Er hat einen C2D E6300 der ist mit 1,86GHz getaktet, nicht mit 3GHz

Neenee....er hat schon recht. Mein E6300 läuft @3Ghz.

Es juckt also nicht nur mir immer in den Fingern was am System zu ändern.
Allerdings sind deine Aufrüstungsideen etwas Sinnfrei. Du würdest für etwa
10% Leistungsboost so um die 300€ ausgeben?
Überleg dir noch einmal ganz genau ob du das wirklich brauchst. Und schau
ob du irgendwas nicht in deiner Lieblingsqualität spielen kannst.

Du glaubst gar nicht, wie es bei mir juckt:D Allerdings hatte ich an maximal 150€ gedacht. Wenn's denn dann nur die Graka ist. Und wenn ich dann die alte Karte einigermaßen gewinnbringend verkaufen kann, mache ich gar nicht so ein großes Verlustgeschäft.....

Mhh....vllt. stimmt dann was anderes nicht. COD4 läuft bei mir nämlich nicht wirlkich zufriedenstellend. Im Multiplayer ruckelt's bei Rauchgranaten schon ziemlich, und das obwohl ich die Grafik auf "ganz niedrig" gesetzt habe. Man möge mich jetzt für krank halten, aber mehr als 120FPs bekomme ich nicht hin.....
Ich vergleiche das mit einem PC von einem guten Freund. Der hat 4GB Ram 1000Mhz, eine 4850 und einen E8400@3Ghz, Asus P5Q---->und bei ihm läuft's einfach flüssiger, besser, zufriedenstellender oder wie immer man das auch ausdrücken möchte......


MfG
 
Zuletzt bearbeitet:
Nun denn wenn du wirklich ausrüsten willst, solltest du zu einer 4850 mit 1024mb vram greifen. Sonst verpufft die mehr Leistung wieder ziemlich schnell. Wenn du es auch noch Leise haben willst kann ich dir die Gainward 4850 Golden Sample 1024mb Empfehlen.

Habe selber nur die 512mb und bereue das ich nicht zur 1024mb Variante gegriffen habe. Nachladeruckler Treten mit 512mb bei Guten (Maximalen^^) Einstellungen schnell auf.
Ein Kumpel von mir hat die selbe Karte nur mit 1024mb und er hat diese Probleme nicht.
 
Zitat von Mydgard:
@ rubski: Richtig lesen ist die devise! Er hat einen C2D E6300 der ist mit 1,86GHz getaktet, nicht mit 3GHz

A propos richtig lesen: Schon mal auf sein Sysprofile geschaut^^

@Domski: Dass das so ruckelt sollte nicht sein. Schau mal mit GPUz mit wievielen Lanes die GraKa angebunden wird. Ist das in anderen Spielen auch so, dass du zu wenig Leistung hast?

MfG rubski
 
Soo....ich melde mich nochmal zurück. Entschuldigt, dass es so lange gedauert hat....


Hier erstmal ein Screenshot von GPU-Z (im Anhang)



....Hm....wo es noch ist. Battlefield 2 müsste eigentlich besser laufen. Grafik auf ganz niedrig eingestellt (außer Auflösung 1280x1024) und habe nicht mal durchschnittlich 200FPS. Mag überzogen klingen, dass ich mich über sowas beschwere, aber es macht schon ein Unterschied....gerade, wenn man "professionell" spielt....



MfG
 

Anhänge

  • GF 8800GTS 640MB.gif
    GF 8800GTS 640MB.gif
    16,6 KB · Aufrufe: 143
Zurück
Top