Ewiges Thema i5-4570 und neu in der Branche :)

renewels

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
29
Hi Leute!

(Mein erster Post :) )

Sry das ich ein neues Thema aufmache, habe jedoch nix Brauchbares gefunden in den anderen Themen.

Grundsätzlich bin ich neu in der Materie des "nicht mit Boxed kühlen-Themas" da die meist nicht so schlecht waren...

Jetzt hab ich eben den i5-4570 neu bekommen und bemerkt das der schon sehr Penetrant laut wird.
Eigentlich ist es auch die einzige Komponente die zu hören ist, da mein Gehäuse schallgedämmt ist und meine Graka: die 760 Twinfrozr ist ja auch extrem leise meiner Meinung nach. Also hätte ich gerne einen Kühler den ich sehr langsam bzw leise betreiben kann um etwa gleich "laut" wie meine Graka zu sein.

Budget wäre Maximal 50-80 € da ich den ja länger benutzen kann, also besser gleich was Gscheites ;-).


LG

Rene
 

~TooL~

Captain
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
3.764
Soviel musste noch nicht mal ausgeben um einen anständigen Kühler zu bekommen!
Schau Dir mal den Test hier an -> klick
 

highwind01

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
1.524
Bevor du Geld investierst solltest du vielleicht einfach mal im BIOS/UEFI von "normal" auf "silent" stellen... normalerweise lösen sich dann schon alle Probleme
 

BeezleBug

Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
3.014

renewels

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
29
Danke für die schnellen Antworten!

Ich hab das Fractal Define R4.

Bei MSI wär mir noch kein Silent UEFI Modus aufgefallen, wo wär der denn vertreten?


Jo der Noctua schaut schon mal klasse aus und der Macho ist auch ziemlich toll, danke!

Und noch eine Frage: Kann ich die dann ganz normal vom Mainboard steuern lassen?
 

Crackking

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
344
Aber klar kannst du die Lüfter steuern lassen, eigentlich gibt es dafür extra so einfache Funktionen wie: "silent - normal - power" oder wie die sich auch schimpfen^^

EInfach mal im BIOS/UEFI unter Hardwareüberwachung oder so nachgucken...
 

Sven29

Banned
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
567
mit silent modus ist meist gemeint das du einfach bei der lüftersteuerung auf automatic gehen sollst und dann das level anpassen, stanard level 1 ist vollkommen okay, durch PWM macht das mainboard auch den Rest dann.

Silentmodus gibts in den wenigsten Boards als direkte einstellung. Achja im übrigen machste mit dem Macho nichts falsch, der ist immerwieder eine Ausgabe wert, ein TOP Kühler
 

Joko678

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
748
Hi und Willkommen :)
Ich kann dir den Macho sehr ans Herz legen der ist super leise und reicht 100 % aus für den i5 ;)
 

renewels

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
29
Hallo nochmal!

Danke für eure Hilfe und vor allem für die schnelle und kompetente Hilfe!

Ich hab mich für den Macho entschieden, da der auch gleich beim Händler um die Ecke lagernd war für 38€.

Jetzt hab ich wirklich einen "Silent"-Pc da stehen, einzig die mechanischen Festplatten hört man wenn sie anstarten, die werden aber eh nur als Datengrab verwendet...

Danke nochmal, und ich glaub das Thema können wir schließen ;)

LG
 
Top