Externe 8TB Platte ohne SMR gesucht

Satan666

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
1.341
Hallo zusammen,

ich bräuchte eine ext 8TB Platte ohne SMR, inzwischen muss man da ja aufpassen.

Gibt es da eindeutige Kandidaten ohne das elende “Feature”, die nicht gleich doppelt so teuer sind?

150€ sollte hier eigentlich das Maximum sein, sehr gerne weniger. 🙏
 

En3rg1eR1egel

Admiral
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
7.319
Zuletzt bearbeitet:

Satan666

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
1.341

En3rg1eR1egel

Admiral
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
7.319
du willst cmr und nicht smr, somit fallen alle fertig-externen platten weg.
wenn du weiß vorher nicht was drinnen ist.
kauf 3x dasselbe modell und du wirst warscheinlich trotzdem 3 unterschiedliche platten bekommen.
 

Satan666

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
1.341
Alle? Fällt mir schwer zu glauben.
Muss doch externe Platten geben, wo immer das selbe Modell verwendet wird?
 

En3rg1eR1egel

Admiral
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
7.319
nein
schau dir mal die preise von internen platten an , dann weiß du warum in den ganzen externen nur der billige abfall landet.
dort wird das entsorgt, was irgendwo übrig ist.
 

En3rg1eR1egel

Admiral
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
7.319

Satan666

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
1.341

KingLz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
289
SMR ist kein "elendes Feature", sondern damit kann die Datendichte pro Scheibe signifikant erhöht werden.
Da weniger Mechanik verbaut werden muss können die HDDs also deutlich billiger sein als ihre "high Performance" Gegenstücke mit alter CMR Technik.

Der Nachteil ist halt, dass das Schreiben deutlich länger dauert als bei CMR HDDs. Da würde ich dich aber erstmal fragen was du mit der externen Platte machen willst? Als simples Datengrab reicht doch was Günstiges mit SMR allemal, oder?

Von Seagate bekommst du mit 8TB+ jedenfalls keine CMR HDD für weniger als 210€. (ohne Gehäuse)
 

NOTAUS

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
1.852
Zuletzt bearbeitet:

Satan666

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
1.341
Ok, danke, dann wird es die 10Tb Platte.
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
59.435
Muss doch externe Platten geben, wo immer das selbe Modell verwendet wird?
Warum muss es das? Die Hersteller überarbeiten die Modelle regelmäßig und gerade bei höheren Kapazitäten wie 8TB ermöglicht schon eine recht geringe Steigerung der Datendichte die Einsparung eines Platters und damit eine Kostensenkung.
Garantiert würde ich nicht sagen, zumal WD ja sogar die Red auf SMR umgestellt hat. Bisher waren die Externen WD Modelle mit 8TB und mehr alle ohne SMR, aber keiner kann garantieren, dass dies so bleibt.
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
59.435
Auch ich habe eine Menge WD MyBook 8TB die alle noch mit Helium gefüllt sind und alle kein SMR haben, aber keiner kann mit Sicherheit sagen, dass WD die Produkte nicht verändert hat und nun HDDs mit SMR verbaut? Das ist der Punkt, die alten hatten kein SMR, aber bekommt man so eine wenn man eine kauft oder bekommt man schon eine neue bei der eine andere Platte verbaut ist? WD hat die Platten bis einschließlich 10TB schon auf Modelle ohne Heliumfüllung und einige Red und Blue auf SMR umgestellt, die neue Modelle werden früher oder später auch den Weg in die USB Gehäuse finden oder haben dies vielleicht schon getan und liegen in den Lagern der Händler neben den alten Modellen. Daher kann man sowas nicht garantieren, nur weil man selbst welche hat die kein SMR haben.
 

NOTAUS

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
1.852
@Holt
Das stimmt schon, was du sagst. Von der Charge die jetzt dort verkauft wurde, habe ich auch noch mehrere Rückmeldungen bekommen. Man wird in Zukunft noch mehr aufpassen müssen. Hoffentlich werden die jetzt mal ordentlich beschriftet.
Ergänzung ()

@Andreas_
Ich kann nur für die WD sprechen. Da sind es die Indizien: kein TRIM -> keine SMR und die Geschichte mit der Cachegröße. Siehe auch hier: https://www.computerbase.de/2020-04/wd-red-festplatten-smr-ohne-kennzeichnung/
 
Zuletzt bearbeitet:

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
59.435
Auch da wäre ich mir nicht sicher, es stimmt nur wenn die 2.5" HDDs von WD mit SMR auch TRIM unterstützen. Aber ist dies der Fall? Keine Ahnung, daher würde ich sagen: HDDs mit TRIM dürften sehr wahrscheinlich SMR haben, aber umgekehrt kann man aus dem Fehlen der TRIM Unterstützung nicht ableiten, dass die HDD kein SMR hat.

Denk dran: Absence of evidence is not evidence of absence!
 

NOTAUS

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
1.852
@Holt
WD wird das schon Stück für Stück angleichen, dass man dadurch nichts mehr ableiten kann. Ich bin mir nicht ganz sicher, mir war als hätte ich gestern in einem Shop auch ne WD Red mit CMR gesehen, aber mit 256MB Cache.
 
Top