externe Festplatte verschwunden

Jorrek

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
9
Hallo ^^

ich habe mich extra hier angemeldet weil ich eine frage habe die bislang keiner meiner freunde und auch kein support beantworten konnte.

Externe Festplatte : http://www.amazon.de/gp/product/B001...?ie=UTF8&psc=1

ich habe ganz normal über diese festplatte musik gehört als dann ein anruf meienr mutter kam den router neu zu starten, ich also den lappi von mir runter mich auf gekämpft und router neu gestartet ... als ich wieder am pc war und den sound wieder angemacht habe hing das lied hab mir aber nix dabei gedacht .

ich den lapptop neu gestartet und mit aimp wieder die musik angemacht .. dann kam die meldung : datei nicht gefunden. ich gucke auf der festplatte nach und was seh ich da keine festplatte vorhanden.

ich hab schon bei google alles durchsucht und so viele foren gefunden wo sowas ähnliches ist aber nie war das genau mein problem,

unter gerätemanager steht die platte noch und die lampe leuchtet auch grün, unter datenträgerverwaltung find ich jedoch nichts im bios nachgucken konnt ich bislang nicht da ich kp hab wie das funzt.

ein kumpel meinte das sei ein virus aber darüber find ich in google nichts.

hoffe mir kann jemand helfen

Danke !!!

P.s. ja ich habs auch schon an einem andern pc versucht ohne erfolg .
 

Multivitamin

Banned
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
2.168
kabel abziehen
rebooten
kabel an einen anderen port anschließen , warten , fertig
 

Jorrek

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
9
es handelt sich um Platinum MyDrive 500GB HDD USB 2.0 schwarz sry das der link nicht geht beim erstellen ging er
 

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
24.785
Hi,

macht die Platte beim Anlaufen irgendwelche Geräusche? Heruntergefallen ist sie aber nicht oder?

VG,
Mad
 

Jorrek

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
9
naja so leicht macht sie gereuche .. immer so in kurzen abständen son brum *pause* brum * pause* ... jetzt ist sie still wie sonst auch wenn sie nicht genutzt wird
 

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
24.785
Hi,

diese Anlaufgeräusche, würdest du das als Klackern beschreiben? Also klingt es so, als "würde sie gerne und kann aber nicht"? Ist im Gerätemanager jetzt nach dem Neustart wenn du die Platte dranhängst ein Ausrufezeichen? Was passierte bei dem anderen Rechner?

VG,
Mad
 

ChriZze

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.016
möglich dass der USB-Controller im Festplattengehäuse den Geist aufgegeben hat.
Bei meiner Toshiba war das mal der Fall. Platte hat ganz normale Geräuche gemacht, wurde aber von Windows nicht gefunden.

Hatte mir dann ein anderes externes Gehäuse zugelgt,da ich von den Daten auf der Platte keine Sicherung hatte und per Garantie nur ein Austausch erfolgt wäre.
 

Jorrek

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
9
@ madman1209; naja es klingt so als ließt sie ganz kurz was aber lässt das dann ... das gereuch ist auch neu .. aber wien klackern würd ich es nicht beschreiben her wie ein ganz normaler lesevorgang nur .... recht kurz bei dem andern rechner passiert genau das selbe wobei ich da nicht genau nachgeguckt habe im geräte manager wirds ganz normal angezeigt es gibt nur eine sache die mir neu ist; wenn ich bei der festplatte unter eigenschaften gehe und dann unter volumes steht da folgendes

Datenträger: Disk 2
Typ: Unbekannt
Status: nicht initialisiert
Patotopnsstil: nicht anwendbar

Spreicherkapazität 0 mb

@ chrizze .. naja am usb controller liegt es glaub ich nicht weil das ja auch an andern pcs nicht klappt und bei usb ports wo .b. die maus hängt
 

Multivitamin

Banned
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
2.168

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
24.785
Hi,

Chrizze meinte den USB-Controller in deiner externen Festplatte ;) Kannst du mal testen, vielleicht läuft sie in einem anderen Gehäuse oder wenn du sie intern verbaust.

VG,
Mad
 

Jorrek

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
9
Hi,

Chrizze meinte den USB-Controller in deiner externen Festplatte ;) Kannst du mal testen, vielleicht läuft sie in einem anderen Gehäuse oder wenn du sie intern verbaust.

VG,
Mad

asoo ^^ naja intern verbauen bei einem laptop ? :D
ich weiß nicht wie ich das testen soll aber in einem andern gehäuse wenn sie sowohl auf lappi als auch auf pc nicht läuft ?
 

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
24.785
Hi,

nein, in dem anderen Computer. Oder du kaufst ein anderes externes Gehäuse und baust die Platte darin ein.

VG,
Mad
 

Jorrek

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
9
ah ok ... naja ich weiß nicht wie ich das machen kann ich seh weder schrauben noch sonst was ^^ sry bin nicht gut was so hardware techniche sachen an einem pc angehn :D
 

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
24.785
Hi,

irgendwie wurde die eingebaut, irgendwie geht die auch wieder raus. Aber wenn du es dir nicht zutraust musst du damit zum Händler gehen. Ich gehe davon aus, du hast ein Backup oder die Daten waren nicht wichtig?

VG,
Mad
 

Wishbringer

Commander
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
2.981
Die externe Platte sollte eine Gewährleistung von zwei und eine Garantie von drei Jahren haben.
Wenn diese Zeit noch nicht abgelaufen ist: Nicht rumbasteln, sondern einschicken.
 

Jorrek

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
9
naja ist alles ersetzbar ... die musik hab ich noch alles auf dem handy und auf dem pc zum teil noch imigas sind ebenfalz noch uf dem pc vorhanden oder bei meinem cousin ... andere datein sind auch noch bei meinem cousin bis ich da wieder alles zusammen habe dauerts was aber bevor ich damit zu einem händler renne kann es da vllt noch andere möglichkeiten geben ??
Ergänzung ()

Die externe Platte sollte eine Gewährleistung von zwei und eine Garantie von drei Jahren haben.
Wenn diese Zeit noch nicht abgelaufen ist: Nicht rumbasteln, sondern einschicken.
also die platte ist von aug 12 daher noch garantie ... ich hab sie allerdings über amazon
 

ChriZze

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.016
na wenn du an die Daten wieder ran kommst, macs über Garantieabwicklung von Amazon. So ziemlich alle Möglichkeiten hast du ja schon probiert.
Ansonsten nochmal unter Linux versuchen die Platte ans laufen zu bekommen. Sonst würd ich sie einschicken.

Wenn da wichtige ungesicherte Daten drauf sind wie bei mir damals, nimm den Garantieverlust durch ersetzen des Gehäuses in Kauf. Andernfalls rate ich dringend davon ab!
 
Top