Externe Platte wird nach SSD Migration Nichtmehr erkannt

mondblume

Cadet 4th Year
Registriert
Dez. 2011
Beiträge
110
Hallo

Ich habe gestern in meinem Notebook die HDD mit einer SSD getauscht.
Es handelt sich um Windows 10 ( Migration ) von HDD auf SSD

Jetzt wird die externe Festplattte nicht erkannt.

System

Notebook HP Pavillion dv7-6104eg
Windows 10
 
Wird die externe HDD in der Datenträgerverwaltung angezeigt?

Wenn ja und es ist kein Laufwerksbuchstabe vergeben, musst du einen zuweisen -> rechts klick auf Platte -> LW-Buchstabe hinzufügen
 
Muss ich mir wenn ich wieder zuhause bin anschauen.
Danke erstmal
 
Falls das nicht hilft - hier im Forum wird (zurecht) oft der Partition Wizard empfohlen.

Falls Du die Daten auf der externen HDD nicht mehr brauchst -da sie ja auf die SSD migriert worden sind- kannst Du das Tool auch nutzen, um alle Partitionen zu löschen und nach Belieben neu anzulegen..
 
Danke @WT1995

Da ich mehrere externe Festplatten in Verwendung habe wurde einem der Platten kein Laufwerkbuchstabe zugeordnet.

@seagate_surfer es ging um eine Externe Festplatte auf dem Bilder uns co. zur Absicherung kopiert wurden nicht um die alte HDD die als C Platte fungierte !
 
Zurück
Oben