Fallout Fallout 4 auspacken oder nicht?

daspossum

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
628
Hallo zusammen,

ich habe heute von einem ganz tollen Freund Fallout 4 für den PC geschenkt bekommen :)

Hätte nie damit gerechnet.
Allerdings weiß ich nicht ob mein PC damit zurecht kommt. Das Spiel verkaufen will ich zwar nicht weil es ein Geschenk ist aber wenn es so gar nicht läuft oder nur so hässlich und langsam dass es keinen Spaß macht, ist doch auch blöd.

Was sagt ihr, auspacken und installieren oder hat keinen Sinn? :(

Danke!
Gruß
 

HominiLupus

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
33.550
Wieviel RAM hast du? Aber von der CPU und GPU her läuft es.
 

Tricky56

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
1.578
Klar "läuft" das Spiel... Zwar nicht auf Max, aber das sollte ja nicht so das Problem sein.
 

daspossum

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
628
Ah steht das nicht in meiner Signatur? Ich hab leider nur 4 GB.
Muss mal schauen was ich überhaupt für RAM habe (6-7 Jahre alt) und evtl auf 8 aufrüsten.

Meint ihr es läuft so dass es Spaß macht?
Bringt installieren auf der SSD einen großen Vorteil? Da ist eigentlich nur Windows.
 

Viper1982

Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
2.537
Also ich Zocke es parallel auf meinem Destop und Lappi! Mein Laptop schafft es mit einer 8790M auf mittleren Details halbwegs ordentlich! Deine Grafikkarte ist besser dein Prozessor schlechter! Probieren geht über Studieren! reinschmeiße und schauen! Und deine SSD verkürzt "nur" die Ladezeiten!
 

daspossum

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
628
Lohnt sich 8 GB zu holen?

Verkürzt die SSD nur das anfängliche starten oder auch während dem Spiel?

Und: habe ich mit der dvd Version die Möglichkeit das Spiel über Steam oder so zu holen damit ich die dvd nicht brauche? Ich habe seit Ewigkeiten kein dvd Laufwerk mehr angeschlossen und brauche auch keines.
 

GenK

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2008
Beiträge
334
schüttel die packung mal, eventuell ist da gar keine dvd drinne. Wenn du nen Key hast sollte es aber auch immer über steam gehen
 

daspossum

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
628
Hmm Danke für die antworten.
Seid ihr sicher dass es auf meinem pc spielbar ist? Ich lese grade Minimum i5! :(
 

ChrisM

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.680
Sollte gehen. Da keine Core2Quads mehr offiziell verkauft werden, wird man die kaum noch bei den Mindeststandards angeben.

Laufen wird es wohl, die Frage ist nur, wie gut. Auf Mittel und ohne zu viele Effekte könnte es gehen.
 

daspossum

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
628
Ok. Ist die frage ob es dann noch Spaß macht. Lebt Fallout nicht auch ein Stück weit von der Optik?
Sorry für meine Probleme aber wenn ich die Packung halt auf mache sind 45 Euro erstmal kaputt....
 

M@rsupil@mi

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
5.461
Am Ende kannst nur du das für dich selbst entscheiden. Es wird Leute geben, die das Spiel in der Form / mit der Technik bei dir nicht mit der Kneifzange anfassen wollen und anderen ist alles egal, auch sie deutlich Abstriche machen müssen und sagen einem es sei ein grandioses Spielerlebnis.

Ich meine: es ist ein Geschenk. Spiel es, hab Spaß und wenn die Technik nicht mitspielt, dann spielst du es halt in X Monaten, wenn du das System mal aufgerüstet hast. Ist ja wohl nicht der Fall, dass du nie wieder neue Hardware kaufen wirst.
 

daspossum

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
628
Stimmt.
Habe bei YouTube jetzt Videos gesehen da spielen sie auf dem core2quad 8660 und es sieht gut aus :)
Ich denke ich werde es nachher installieren (und wie ich gelesen habe dann noch 25 GB runterladen....)

Danke
 

MiLK.

Lieutenant
Dabei seit
März 2014
Beiträge
593
Entscheide es für dich selbst. Wenn du wirklich bock drauf hast, dann bekommst du doch sicher die paar Euro für einen zweiten RAM Riegel zusammen, oder?
Ansonsten müsst es laufen, zwar nicht wunderschön, aber es würde laufen. Jetzt hängt es von dir ab, ob du dir von etwas minderer Grafik den Spielspaß nehmen lässt.
Ich fände es auch deinem Freund gegenüber unfair, wenn du sein Geschenk verschmähst ;)
 

Onatik

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
588
Hi Leute.
Fallout 4 reizt mich auch ganz doll. Es ist genau ein Spiel nach meinem Geschmack, wie schon Skyrim. Aber ich habe zur Zeit nur mein Notebook und wollte fragen, ob es sich lohnt Fallout 4 zu versuchen, oder ich eher nicht glücklich werden würde?
Mein System: MSI GE60
CPU: i7-3630QM
GPU: GTX 660M (2GB GDDR5)
RAM: DDR3 8GB
Display: 15,6" FHD
SSD: 250GB (Crucial)

Bei Notebookcheck habe ich zur GTX 660M keine Vergleichswerte für Fallout 4 gefunden.

Vielen Dank
 

Malasander

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
12
Zitat von daspossum:
Lebt Fallout nicht auch ein Stück weit von der Optik?
Das ist eine interessante Frage.
Lebt nicht jedes Videospiel ein Stück weit von der Optik?
Sonst könnte man ja sagen, man braucht nur noch Pen&Paper, wäre die Grafik bei Games nicht entscheidend. ;)
Aber ich kann dir versichern: Fallout 4 sieht auch auf Ultra-Low passabel aus, also keine Sorge.
Es gibt auch eine schöne Mod, die die Performance weiter verbessert, sollte es gar nicht gehen:
http://www.nexusmods.com/fallout4/mods/73/?
 
S

se7Ro

Gast
@Onatik:
läuft, es gibt mittlerweile auch einige performancemods.

@daspossum:
habe die ersten zwei Wochen auch mit 4GB RAM gespielt (allerdings mit i5-4460 und GTX970) - lief problemlos, also vom RAM her gab es keine Probleme
 

Onatik

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
588
Danke @se7Ro.
 

daspossum

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
628
so ich nochmal.

habe fallout nun ausgepackt :-)
neben der DVD lag der code für steam. habe ihn dort eingegeben und der download hat begonnen, knapp 25 GB.
wenn ich heut abend heim komme, ist es fertig.

frage: brauche ich die DVD noch für irgendwas, oder nur den steam download ?? sonst muss ich mir erst noch ein DVD laufwerk besorgen :D

gruß
 
Top