Familienkalender "Spam"

K

knoxxi

Gast
Moin,

wenn im Familienkalender was eingetragen wird, bekomme ich die Mails fast immer doppelt. Aber am liebsten möchte ich gar keine Mail dazu haben... was kann man da tun? Ich habe leider nichts gefunden.

020741C3-E4EC-460F-BE10-165307E4DF73.jpeg
Danke und Gruß

knoxxi
 
Was für ein Familienkalender denn? Bei Microsoft kriege ich keine Mails...

Lg
 
Muss das nicht beim erstellen vom Termin ausgewählt werden ob Du eine Mail bekommen möchtest? Bzw. eben abgewählt werden. Ähnlich der Erinnerung.

Edit: Da kann ich Dir leider auch nicht helfen. In den Allgemein Optionen der Freigaben auch nichts in die Richtung?
 
Zuletzt bearbeitet: (Edit:)
iOS Familienfreigabe auf einen Kalender. Trägt meine Schwiegermutter zum Beispiel in den Kalender Termine ein, bekomme ich oben genannte Mails.

edit: also ich kann da nichts einstellen, wenn ich einen neuen Termin anlegen

9BA91CB4-A1DE-49E7-825A-CC0E1F82E363.png
 
Könnte es sein, dass du bei den genannten Terminen als "Teilnehmer" ausgewählt würdest?
 
Nein, es wird nur Kalender "Familie" ausgewählt.
Hat es damit zu tun das ich Organisator der Familie bin?
 
Kann man den Kalender an sich konfigurieren? bzw. Kalenderupdates abonnieren oder solche Geschichten ?
 
Zurück
Top