[FAQ] Vista vs XP

Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
248
#1
Diskussionsthread:king:

VISTA vs XP
Womit kann man besser zocken, mit Vista oder XP?​


Einleitung

Nach dem Lesen des Geschwindigkeitstestes von Vista Teil2, wollte ich wissen „Wie schnell ist Vista wirklich?“. Der Artikel vergleicht nämlich nur XP x64 mit Vista x64, ersteres ist Treibermäßig total „untersupportet“ . Nicht nur die Wahl des Betriebssystems ist unglücklich, sondern auch die Wahl des Testsystems. Ich glaube die wenigsten können von sich behaupten u.a. einen Quadcore mit 4GHz zu besitzen. Deshalb habe ich mich selber mal ans Testen gemacht. Gekostet hat mich das etwa 3 Nachmittage, aber nun kann ich meine Ergebnisse der Welt präsentieren, und wir haben alle einen kleinen Leistungsvergleich zwischen XP32 und Vista x64. Die Gelegenheit habe ich auch gleich genutzt und zusätzlich Vista 32bit mit in den Test eingeschlossen.

Vorab schon einmal, ich achte nicht sehr auf Rechtschreibfehler in diesem kleinen Test, wenn ihr Fehler findet (ihr werdet viele finden ;) ) dann schreibt mir eine PN, und ich werde es dann ausbessern.


Testsystem:

  • Prozessor: Intel Core2Duo E6750 @ 3,2GHz
  • CPU-Kühler: Scythe Ninja
  • Motherboard: Gigabyte P35-DS3R
  • Arbeitsspeicher: 4 x 1GB OCZ DDR2-800 (5-5-5-15)
  • Grafikkarte: Sparkle GeForce 8800GTS 320MB @ Default
  • Netzteil: BeQuiet Dark Power Pro 430W
  • Festplatten: 2 x 320GB Samsung (Spinpoint T166)
  • Treiberversionen: jeweils ForceWare 174.74 Beta
  • DirectX von März 2008


Einstellungen und Programme:

Die Treibereinstellungen habe ich belassen wie sie installiert wurden, daran habe ich nichts geändert. Die Auflösung in den Spielen beträgt immer 1280x1024, außer bei Lost Planet, dort habe ich die Standardauflösung beibehalten. Genauere Details stehen bei den jeweiligen Benchmarks. Noch zu erwähnen wäre, dass bis auf die 3DMark Ergebnisse immer die FPS Anzahl im Diagramm angetragen ist.


Betriebssysteme:

  • Windows XP Pro SP2 32bit
  • Windows Vista Ultimate 32bit SP1
  • Windows Vista Ultimate x64 SP1


Benchmarks:
  • 3DMark05
  • 3DMark06
  • Crysis
  • Lost Planet
  • HL2: Lost Coast und Episode Two
  • Unreal Tournament 3
  • Quake4


Die Benchmarks



3DMark05


Da ich nur die Demo von 3DMark05 verwendet habe, bleiben Auflösung und sämtliche anderen Einstellungen auf Default. Im Test kann man erkennen, dass die meisten Punkte unter XP32 erreicht werden. Rund 500 Punkte liegen jeweils zwischen XP und den jeweiligen Vista Versionen.



3DMark06

Da ich nur die Demo von 3DMark06 verwendet habe, bleiben Auflösung und sämtliche anderen Einstellungen auf Default. Auch hier liegt XP wieder vor Vista, diesmal ist jedoch die 64bit Version von Vista minimal schneller als die 32bit Version.


Crysis

Als nächstes steht Crysis auf dem Prüfstand. Dieser Test ist etwas umfangreicher, da Crysis sowohl 32bit/64bit als auch DX9/DX10 Unterstützung besitzt. Unter XP wurde logischerweise nur die 32Bit mit DX9 Variante getestet. Unter Vista 32bit wurde die 32bit mit DX9 und DX10 jeweils getestet und unter Vista x64 habe ich die 64bit Version jeweils mit DX9 und DX10 getestet. Herausgekommen sind Ergebnisse die mich persönlich nicht überrascht haben, aber seht selbst. Unter DX9 geben sich die verschiedenen Betriebssysteme wenig, wobei XP wieder Vorne liegt. Unter DX10 allerdings bricht Crysis unter Vista stark ein. Deswegen kann ich eigentlich nur jedem empfehlen der Vista sein eigen nennt und Crysis spielt, mit der DX9 Version zu spielen.
Zum Benchmarken habe ich das Benchmarktool HOC Crysis Benchmark mit der Einstellung Very High (mit Tweaks) verwendet.
(GPU/CPU bezeichnen die verschiedenen Schwerpunkte der Demos, also GPU soll die Grafikkarte belasten und CPU logischerweise den Prozessor. Im CPU Benchmark wird deshalb alles mit dem Raketenwerfer zerstört.)

Settings: 1280x1024, Very High (mit Tweaks), 1xAA, 1xAF








Lost Planet


Zum testen habe ich sowohl die Lost Planet Demo für DX9 als auch für DX10 verwendet. Überraschenderweise liegt Vista @ DX9 im Level „Snow“ relativ weit vor Windows XP. Im Level „Cave“ ist wieder XP der Spitzenreiter. Die DX10 Version bricht relativ stark gegenüber der DX9 Variante ein.

Settings: Default (1280x720… so wie sie direkt nach der Installation sind)





Unreal Tournament 3

Um Unreal Tournament 3 zu testen habe ich das Tool HOC UT3 Benchmark verwendet, und dort den Level „Corruption“ ausgewählt. Zugegeben, dieser UT3 Benchmark ist etwas mager ausgefallen, aber ich habe keinen großen Performanceunterschied zwischen XP und Vista ausmachen können.

Settings: 1280x1024, High Quality (with Tweaks), 1xAA, 1xAF



Quake4

Auch hier benutzte ich ein Benchmarktool von HOC. Mit HOC Quake4 Benchmark wurde leider nur eine sehr kurze Demo mitgeliefert. Grundsätzlich deckt sich das Ergebnis des Benchmarks aber mit meinem Spielgefühl, Vista ist nämlich langsamer als XP, aber nicht wirklich deutlich.

Settings: 1280x1024, Ultra Quality, 1xAA, 1xAF, Enabled SMP, Disabled Ambient Light



Half-Life 2


Half-Life 2 habe ich gleich in 2 verschiedenen Varianten getestet. Ich habe sowohl mit Lost Coast als auch mit „HOCHL2EPTWO Benchmark“ Half-Life 2: Episode Two gebencht. Warum Lost Coast unter Vista x64 gegenüber seinen 32bit Pendants so einbricht kann ich nicht sagen, aber ich würde darauf tippen das es etwas mit dem 64bit mode zu tun hat, der bei Lost Coast sicherlich noch nicht so optimal lief wie jetzt in Episode Two.

Settings:
1280x1024, alles auf High, 4xMSAA, 16xAF, ColorCorrection, HDR, Reflect all








Fazit:


Als Fazit bleibt mir nur zu sagen, dass ich auf meinem guten „alten“ Windows XP SP2 bleibe, und Vista als Sekundärsystem behalten werde (x64). XP ist alles in allem einfach schneller als Vista, zumindest im Gamingsektor. Vista hat aber deutlich auf XP aufgeschlossen, deshalb denke ich, dass man Vista auf starken Systemen durchaus zum zocken verwenden kann. Auf schwächeren Systemen sollte man aber eher auf XP zurückgreifen.
Hier noch einmal eine kleine Übersicht in einer Tabelle zusammengefasst, wobei XP 100% entspricht, die anderen Betriebssystem werden mit XP verglichen, wobei jeweils immer nur die DX9 Versionen betrachtet werden. Positive Werte bedeuten das Vista langsamer als XP ist, negative Werte bedeuten das Vista schneller ist als XP. Der Lost Coast Benchmark wird aus der Tabelle gelassen, da dort anscheinend ein Bug die Werte von Vista verfälschen, und da es ja eigentlich kein richtiges Spiel ist. Das richtige Spiel heisst nämlich Episode Two.



(DX9-Vergleich, kein DX10)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top