Slill-4Gb-kits-6400+8000 Leistungs-Report

_/"Y&Y"\_

Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
2.440
SKILL-4Gb-kits-6400+8000 Leistungs-Report

hier einen Leistung/OC-Report der performanten & günstigen G.Skill - 2x2Gb-CL5-Kits
habe mit den 6400er-800mhz-Kit & 8000er-1000mhz-Kit einen eigenen Leistungscheck gemacht
mit recht positiven Ergebnissen für den edel-RAM mit günstigen Preisen & langer Garantie

ab ~60€ für den 800er
>http://www.hardwareschotte.de/hardware/preise/proid_8038771/preis_4GB+2er+Kit+GSKILL+F2-6400CL5D-4GBPQ
ab ~67€ für den 1000er
>http://www.hardwareschotte.de/hardware/preise/proid_9255235/preis_4GB+2er+Kit+GSKILL+F2-8000CL5D-4GBPQ+EPP+Ready

Test-System war :

MSI-Neo2-FR
E8200@2,8-2,93 ghz bei FSB ab 450 > &
Ramteiler bis 12/10 bzw ram-speed 900-1100mhz @1.8-2,1V
OZC-Vendetta
GF8800GT

der 800er-Kit macht locker 900-950 mhz mit bei nur 1,8-1,9 V & 5-5-5-15 --- 5-5-5-18

der 1000er-Kit macht locker 1000-1100 mhz mit bei nur 1,8-2,1 & 5-5-5-15

dass die genannten Werte nicht jeder Kit auf jedem Board mitmacht sollte klar sein -
aber die Chancen stehen gut wenn man den Sammelthread zu den 8000er bei Luxx durchschaut

hier Reviews der 800er-Riegel
>http://www.gamezoom.net/artikel/show/0,2991f39d089166c657028faf3561147a,1,16409.html
>http://www.xsreviews.co.uk/reviews/ram/g-skill-4gb-pc6400/

und hier die der 1000er-Riegel mit Chips von Powerchip
>http://www.overclock.net/intel-memory/243828-g-skill-ddr2-1000-cl5-4gb.html
>http://www.xtremesystems.org/forums/showthread.php?t=163668
auch in PC Games Hardware Ausgabe: 4/2008 im Test...
Sammler @Luxx zu den Riegeln
>http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?t=418798

beide Kits haben fast identische schicke blaue & schwere Heatspreader und kommen
mit 10 J Garantie in einfachen aber stylischen Pappschachteln
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet: (...)

AvenDexx

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
6.935
Und wo ist nun der Leistungsreport?

Bis auf die synthetischen Everest Benchmarks und Links zu Reviews sehe ich da nichts.

Die Floskeln dass der RAM xxxMHz mit x-x-x-x Timings locker mitmacht sind da leider genau so nichtssagend. Das mag auf deine Zutreffen, heißt aber ja nicht, dass es alle machen. Dazu müsste man eine OC-Liste anlegen.
 

_/"Y&Y"\_

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
2.440
tja nun ich kann ja die Teile auch nicht dutzendweise auf verschiedenen Boards testen oder wie hast du
dir das gedacht - es gibt nen ellenlangen fred auf Luxx zu den 8000ern den werd ich noch anfügen
sowie die 6400er Benches - ne OC-Liste ist zu aufwendig - das wichtigste ist erwähnt - die Reviews sollten
da reichen oder ? hab auch nicht unendlich Zeit...schon gar nicht bei dem Wetter !
 

markus1234

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
3.897
Kannst du mal kucken wieviel Spannung du bei den 1000er Kits brauchst, um diese auf 500 mit CL4 T's zu betreiben?

Laufen die auf 5-4-5-15 oder gar komplett auf CL4?

mfg,
Markus
 

Bitcatcher

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
963
Vielen Dank für die Übersicht! Ich habe mir erst gestern zwei 1000er 4GB Kits bestellt und freue mich schon darauf.
 

AvenDexx

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
6.935
Du hast gar nichts erwähnt. Es geht dabei doch gar nicht darum, den RAM auf verschiedenen Boards zu testen, es geht einfach darum, verschiedene Anwendungen zu testen, wenn du schon über einen "Leistungsreport" sprichst.

OC-Ergebnisse der Riegel sind nett, wobei bei der Wortwahl zu den Ergebnissen nicht suggeriert werden sollte, dass es alle machen. Einfache OC-Ergebnisse ohne die Verallgemeinerung "das 800er-Kat macht locker xxxMHz" wären da sinnvoller. Da hätte man dann besser "mein 800er-Kit hat xxxMHz erreicht" schreiben können.

So ist das ganze hier leider kein Leistungsreport, sondern eine Kurzvorstellung von 2 verschiedenen Speicherkits, ohne wirkliche Aussage.
 
Zuletzt bearbeitet:

_/"Y&Y"\_

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
2.440
@AvenDexx - ja oK es ist bisher nur ein "Kurz-Test"...
hab doch mal etwas Geduld mann ! dass kommt schon noch pö a pö ...
und dass der Leistungsindex mit verschiedenen Boards/Chipssätzen anders ausfällt sollte
auch dir klar sein insofern bringt da das dann nicht soviel vergleichbares
den messten Leuten ist es wichtiger zu wissen wie hoch die Riegel mit was für Latenzen &
Spannungen gehen und nicht was die im Cinebench etc oder Spielen leisten...

@markus1234
also CL4 machen die nicht - da musst du zu den teuren CL4-Varianten greifen !
aber bei 1000mhz reichen 1,8-1,9 V...
 
Zuletzt bearbeitet:

AvenDexx

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
6.935
Peu à peu? Sorry, aber entweder bereite ich mich auf so einen Thread vor und eröffne ihn wenn ich soweit bin und zumindest die wichtigsten Sachen zusammengetragen habe oder ich lass es sein.

Ergänzen kann man später immer noch, aber ein komplettes Grundgerüst sollte da schon vorhanden sein, du siehst doch selbst, was jetzt schon für grundlegende Fragen kommen, die man im Vorfeld schon hätte klären können.

Deine Bemühungen in Ehren, aber du widersprichst dir dazu noch selbst. Schreibst zum einen, dass ne OC-Liste zu aufwendig und das wichtigste erwähnt sei, zusätzlich noch, dass die Reviews reichen sollten und nun schreibst du, dass du es "peu à peu" nachreichst?

Das ganze soll kein Angriff sein, nur ein Tip für die Zukunft, wie man es besser machen könnte/sollte.
 

markus1234

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
3.897
OK, danke.

mfg,
Markus
 
Top