Far Cry Far Cry 3 - immer Bluescreen nach ca. 5 - 10 Min Spielzeit

b0mMeL

Ensign
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
165
Hey Leute wie der Threadtitel schon sagt folgt bei FC3 jedesmal ein Bluescreen nach 5-10Min

System:

Q9550 @3.4 Ghz
4GB RAM DDR2 800 Mhz
Gigabyte HD Radeon 7950 (OC auf 1000/1325)
AMD Catalyst 13.1
Win 7 64bit

Temps auch in Ordnung..

Spielen tu ich im DirectX11 Mode..

An was kann das liegen? Danke im voraus

EDIT:

NUR bei Farcry 3 habe ich Bluescreens!
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
71.070
Der Bluescreen ist Info und keine Schikane. Ich würde ihn mal lesen.

Stop: 0x00000CODE <--- Foto, Aufschreiben, oder automatischen Neustart von Windows ausschalten, damit Du Zeit hast zu lesen (F8 beim Systemstart). Dann Google oder die Forumssuche damit füttern oder hier posten.

Is viel cooler als die große Rätselrunde Vermutungen zum besten geben zu lassen.
 

Picard87

Captain
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.966
und was stand auf dem Bluescreen? Treiber alle aktuell bzw mit nem anderen Grakatreiber probiert?
 

b0mMeL

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
165
Sorry das wichtigste vergessen, war gar nicht beabsichtigt :freaky:

SYSTEM_SERVICE_EXCEPTION

Fehlercode:

***STOP: 0x0000003B .............


PS: Treiber ist aktuell und habe auch schon mit anderen probiert (jedesmal gründlich vorher entfernt und neuinstalliert)
 

b0mMeL

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
165
Ich mein alle anderen Spiele, die ähnlich aufwendig sind, laufen ja auch ohne das der PC abkackt.
Prime 95 läuft ebenfalls stabil, deshalb habe ich daran jetzt nicht gedacht, dass es auch daran liegen könnte zumal 3,4 Ghz ja moderat übertaktet sind für n Q9550.

3B deutet also auf zu geringe vcore hin?

EDIT:

Ja gegoogelt hab ich schon, war aber dann doch etwas überfordert als Laie, da in den unterschiedlichen Threads hundert verschiedene Probleme für den gleichen Fehlercode im Gange sind
 

Noob on Tour

Ensign
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
146
Stell deine GPU auf Referenzwerte oder sogar etwad runter mit dem EVGA Precision X.

Bei mir hat dies die Abstürze unterbunden.
 

Sgt.Slaughter

Lt. Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.699
Leute sicherlich ist es hilfreich,wenn b0mMeL seine Graka wieder auf Standard Takt stellt, jedoch muss man auch ehrlich sagen, das Far Cry 3 sicherlich ein gutes Spiel ist,aber noch ein paar Patches braucht.Bei mir habe ich ständig Abrüche während des Spielens, das heist ich werde einfach auf den Desktop zurück geworfen.Der Multiplayer Teil geht mir dahingehend auf den Nerv,das während eines Games plötzich eine Host Migration erfolgt und es dann nur mit Glück weiter geht.(den gleichen Scheiß kenne ich noch von Modern Warfare 2)

Und Uplay ist mit Abstand die mieseste Gaming Plattform.Selbst bei Origin und Battlefield 3 habe ich keine so großen Probleme mit Games wie bei Uplay.Und an Steam kommen sie beide einfach nicht heran.

Wenn Far Cry 3 das einzigste Spiel ist,mit dem du Abstürze hast,dann mach dir keinen allzugroßen Kopf.Bei mir stand auch schon öfters da: "Far Cry 3.exe funtioniert nicht mehr" seit dem Catalyst 13.2 beta 5 ist dieses Problem behoben.

Ansonsten wird dir niemand eine größere Hilfe leisten können,da jede Hardware anders reagiert auf bestimmte Spiele.
 

Ed40

Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
2.993
Wie hast du denn den Speicher konfiguriert?

Takt 800mhz oder einfach mit übertaktet?

Stehen die Ramtimings auf Auto?

Voltzahl am Speicher mal erhöht??
 

b0mMeL

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
165
Danke Leute für eure Hilfe ;)

Sorry, hatte gestern keine Zeit mehr mich zu melden...

Also ich habs jetzt nochmal probiert mit erhöhter vcore (1,24) vorher warns 1,21..

Bluescreen gabs nicht, dafür ist es nach 15min ganz normal abgestürtzt auf Windows.. vllt. zufall werds aba gleich nochmal probieren!

Werde jetzt wie ihr sagt das OC mal runterschrauben und nochmal probieren!


@Ed40

Den Ram habe ich auf 800 Mhz (1:1)

Ramtimings auf 5-5-5-18 und Voltzahl ist fixed auf 1,8v
 

Ed40

Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
2.993
Versuchs mit Autotimings wenn die abweichen von 55518

Voltzahl langsam aber stetig erhöhen und probieren.

Bei 1.8v hatte ich bei meinem Ram auch Bluescreens. Am Ende hab ich ihn auf 2.1V laufen lassen...stabil

Übertaktung genau wie bei dir_ . 3,4 GHZ Ramteiler 1:1
 
Top