Fehlermeldung bei Installation Office 2019

Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.056
#1
Bei der Installation von Office 2019 erhalte ich diese Fehlermeldung im Anhang.

OfficeProPlus 2019 32bitx64 MULTI DiskKit MVL MVLSOnly Elctrnc
Office Online Server 64 Bit German X21-63789

Name der ISO:
SW_DVD5_Office_Professional_Plus_64Bit_German_-5_OfficeOnlineSvr_MLF_X21-63789.iso

Googlen findet keine sinvollen Treffer, hat jemand eine Idee? Ich vermute gerade das es am 1809 liegt, was direkt am Releasetag aufgespielt wurde.
Thinkpad T480s aus der Signatur mit Windows 10 Enterprise 1809

Iso direkt von Microsoft aus dem Partner Programm.
Finde die Meldung sehr eigenartig. Office 2016 ist aktuell installiert.

Edit kann man beim editieren das Topic nicht mehr ändern)? Habe zu früh abgeschickt, wollte noch "Fehlermeldung" dahinterpacken :-(

Edit 2:
3 weitere Notebooks in der selben Umgebung haben das gleiche Problem. Diese jedoch 1803 nicht 1809.
Aber auch Thinkpads teilweise ein Modelljahr älter als meins.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.756
#2
Hast du den PC mal neugestartet und auch mal das aktuelle Office runtergeworfen?
 

nepi1975

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
65
#3
Laut der Fehlermeldung verlangt das Setup ein Installiertes IIS mit ASP.NET.

Da du dieses Feature wohl nicht aktiviert bzw. installiert hast bricht das Setup mit der besagten Meldung ab.
Kannst du in der Systemsteuerung -> Programme und Features -> Windows-Features aktivieren oder deaktivieren nachinstallieren
 

AlanK

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.056
#4
Hast du den PC mal neugestartet und auch mal das aktuelle Office runtergeworfen?
Das würde ich ungern, da wir hier OneNote 2016 ggf. weiterhin als 2016 und nicht Windows Store App behalten möchten.
Neugestartet ja, inzwischen weitere Pcs getestet, intel NUC wie Thinkpad T460, T470, T480. Ohne Erfolg.


Laut der Fehlermeldung verlangt das Setup ein Installiertes IIS mit ASP.NET.

Da du dieses Feature wohl nicht aktiviert bzw. installiert hast bricht das Setup mit der besagten Meldung ab.
Kannst du in der Systemsteuerung -> Programme und Features -> Windows-Features aktivieren oder deaktivieren nachinstallieren
Das sind ja Altlasten aus Windows 7 und älter was er da verlangt.
 

Lawnmower

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
10.733
#5
Verstehe ich zwar nicht für was das Office braucht, aber die Fehlermeldung besagt doch eindeutig dass da der IIS nebst .NET benötigt wird.
Liegt aber wohl an dem Paket "Office Online Server" dass das nötig ist - ob man das braucht...?
 

AlanK

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.056
#6
Habe das nun gelöst:

control.exe - Programme und Funktionen war zwar IIS und asp .net schon angehakt, ich habe den Haken raus genommen.
Neu gebootet, haken wieder rein gemacht, er hat etwas nachinstalliert.
Neu gebootet.
Installation läuft durch.

Microsoft ist aktuell noch mehr mit der heißen Nadel gestrickt als ich befürchtet habe.
 

nepi1975

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
65
#7
Hat ihm wohl etwas gefehlt seit dem Update auf 1809 oder das Update hat etwas vergessen zu installieren so dass das Feature neu installiert werden musste.
 
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.393
#8

AlanK

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.056
#10
So ich habe nun die Lösung gefunden.
Das von MS bei uns im Partner Portal hinterlegte ISO File ist entgegen der Bezeichnung keine Office 2019 Install ISO sondern Office Online Server.

Die Dateinamen haben verwirrt. Warum wir die andere ISO noch nicht haben, i dont know.
Habe ein Ticket bei MS eröffnet.

Daher auch .net und IIS nötig.

Danke euch allen.
 

Zensai

oba Fett
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
8.924
#11
Die andere ISO muss da im VLSC auch sein. Office Online Server wird damit nur zusätzlich bereitgestellt. Sobald du auf herunterladen klickst solltest du sowohl profplus als auch den Office online Server auswählen können.
 
Top