Fernseher als Pc Monitor ?

CrAzY DiD

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
1.984
Hey, habe mal eine grundlegende Frage. Ich möchte als Hauptmonitor am Pc einen 32 Zoll LED TV auf meinen Schreibtisch stellen. Genauer gesagt noch ein Stück zur Wand, und zwar an die Wand :)

Es soll der hier werden : http://www.notebooksbilliger.de/samsung+ue32c4000?refcampaign_id=45c48cce2e2d7fbdea1afc51c7c6ad26

Ich möchte damit schön spielen ( zb. Crysis 2 o.ä. ), ist der Fernseher zum spielen perfekt geeignet ? Kapiere nicht wo der technische Unterschied zwischen einem 32 Zoll PC Monitor und einem 32 Zoll Fernseher ist.

Danke euch :)

Edit :

Hab mich vertan, möchte natürlich Full HD : http://www.redcoon.de/B221277-Samsung-UE-32C5100-QWXZG_LED-TV?refId=geizhals
 
Zuletzt bearbeitet:

Howcountry

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
283
Meist ist die Auflösung für TV Geräte weit geringer und daher nicht geeignet sehr nah (50cm) davor zu sitzen.
Dein Wunschmodell hat 1366 x 768 ein 30" Monitor üblicherweise 2560 x 1600.
 

karuso

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
4.023
Der Unterschied ist das Fernseher eine relativ hohe Verzögerung und eine sehr geringe Auflösung haben. Eine Auflösung von 1366x768 die dieser Fernseher hat haben normalerweise 13-15" Notebooks. Ein 30" Display für den betrieb an Computern hat normalerweise eine Auflösung von 2560x1440.
 

legan710

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.766
Die geringe Auflösung würde ich mir nicht antun, schon garnicht wenn ich auch noch direkt davor sitzen würde. Bei der Größe wäre mir selbst FullHD zu grob aufgelöst für "normale" PC-Aufgaben.
Sollte man zumindest vorher einmal testen obs für einen selbst ok ist.
 

PlanX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
270
Wie Howcountry schon sagte, hat ein Fernseher einfach viel weniger Pixel in der zur verfügbaren Fläche.
Beim TV gucken sitzt man schließlich nicht so nah am Gerät wie beim Zocken am PC.

LG
 

NemesisFS

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.289
ganz subjektiv würde ich sagen, dass ich kirre werden würde, wenn ich auf nem größeren bildschirm weniger pixel hätte als jetzt (23", 1920x1080) zum arbeiten wäre das für mich ungeeignet, aber das muss jeder für sich selbst wissen, du solltest es auf jeden fall vorher testen
 

Augen1337

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.401
Alle die hier Tipps geben, dass man sich nen 30" Monitor zulegen soll (o.ä.):

Für solche Auflösungen muss man natürlich auch die geeignete Rechenpower haben - was er nicht hat.
Ich würde nen Full-HD 32" Fernseher kaufen, wenn ich das wirklich durchziehen wollte. Somit bleibt die Auflösung noch im Rahmen und man kann ganz evtl noch AA hinzuschalten, dass nicht alles so pixelig aussieht.

Ein Kollege hat sich auch nen FullHD 32" Fernseher auf den Schreibtisch gestellt und eigentlich war das ziemlich cool. So lange man nicht so nah davor sitzt wie bei einem kleinen Monitor. Es ist schon ein ganz anderes Erlebnis.

Noch dazu sind 32" Fernseher mit 1920x1080 momentan sehr billig. Würde mir 2-3 kaufen und dann den besten behalten und die anderen zurückschicken.
 
Zuletzt bearbeitet:

Black&White

Captain
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
3.705
ich habe eine Lg 32 Zoll also 82cm über den Monitor hängen mit maximal 1920x1080 müsste das sein ich finde es macht richtig spaß rennspiele darauf zu zocken wie z.b Dirt 2 oder Shift 2 ich kann nicht von zu großen Pixel und reaktionarmen bildern sprechen .... natürlich sitzt ich nicht direkt davor aber dein tv im dem gezeigten link ist nix da gibt es bessere P/L verhältnisse und wie gesagt zu kleinen auflösung 1366x768 das ist nix

edit* wie augen1337 schon sagt rechenstark sollte der pc sein .... ich spiele mit einem 955er und einer gtx 295 und komme sehr gut damit aus Dirt 2 und Shift 2 kann ich maxen ich weiß nicht ob das mit ner gtx 260 und nem E8500 auch geht
 

CrAzY DiD

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
1.984

Sawubi

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.912
Habe auch jetzt seit geraumer Zeit einen 40" Toshiba dauerhaft am PC und habe mich doch sehr schnell daran gewöhnt. Zuerst habe ich die sehr leicht verzögerte Reaktionszeit im vergleich zum 24" BenQ Monitor gemerkt aber jetzt habe ich mich so darauf eingestellt das es keinerlei Problem mehr darstellt. Mein Abstand ist natürlich auch größer geworden und ich spiele seit ich den TV habe mehr und auch öfter Spiele mit dem Gamepad da es einfach viel angenehmer ist. Meinen Monitor benutze ich nur wenn meine Freundin hier ist und etwas anderes am PC sehen will als ich dann überlasse ich ihr den TV :D
 

CrAzY DiD

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
1.984
Denke ein 32 Zöller ist gut für den Pc, kleiner möchte ich nicht, da ich zz. 22 Zoll Full HD habe, der Sprung von 22 auf 27 Zoll wäre zu gering.
 

MoJo77

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
1.437
Hi!

Prinzipiell spricht nichts dagegen. Full HD ist Pflicht.

Aber:

32 Zoll, Full HD, 1920 x 1080 Bildpunkte

Monitore haben Full HD schon bei 21". D. h. wenn du nahe vor dem Gerät sitzt, wirst du die Pixelrasterung erkennen können und das stört dann wie sau. Ein Richtwert ist 1,5 bis 2 fache Entfernung zum Gerät wie Bildschirmdiagnole.
Hinzu kommt, dass die meistens TVs eine deutlich schlechtere Reaktionszeit als Computermonitore haben.

Ich habe auf meinem alten 32 Zoll mit HD Ready gelegentlich (wegen der Größe) Test Drive Unlimited gezockt und das war spitze. Für Windows wäre die praktische Entfernung allerdings zu groß.
Bei 32 Zoll sollte ein PC-Monitor mehr Pixel haben.

Ich habe übrigens einen 26er mit 1920x1200 und sitze ca. 50 cm weit weg. Das reicht mir. Wäre der Monitor größer, könnte ich nicht mehr alles mit einem Blick erfassen.

Gruß
MoJo77
 

Augen1337

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.401
@BlacknWhite:
Ich meinte nur, dass der PC keinesfalls für Auflösungen von 2560x1600 (und Co) geeignet ist. Allein deswegen würde ich von einem großen Monitor abraten, da dann direkt noch ne neue Grafikkarte mitgekauft werden kann. Für 1920x1080 wird er wohl reichen.
 

DogsOfWar

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.980
kommt mit 1080p auflösung sicher geil. selbst auf 1600x900 und 4xaa solltes eigl gehn. kommt eben aufs game an und wie schön das aa programmiert is. shift 1 zb hat zB echt irre geiles aa und das bestimmt total geil auf dem 32er. die gtx sollte soweit einiges in 1080p schaffen. vlt mal noch über ne gtx 560/570 nachdenken.
 

Graf_Flatula

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
363
ich nutze einen 46" mit full hd auflösung, möchte nichts anderes mehr.....vielleicht solltest du bei deinem plan einen 32" mit full hd einbeziehen.......1920 x 1080 hat schon was....:D;)
 

Black&White

Captain
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
3.705
trozdem sollte crazy did daran denken das es durchaus leistung kostet auf einen großen Full Hd tv umzusteigen ...

http://www.redcoon.de/B221277-Samsung-UE-32C5100-QWXZG_LED-TV?refId=geizhals

LED O.o hätte ich nicht bei dem Preis erwartet .... dazu muss ich sagen das es auf dem Monitor von meinem Bruder schöner aussieht mit LED obwohl wir beide die gleiche auflösung haben jetzt kannst du fast ohne sorgen zuschlagen :)
 

CrAzY DiD

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
1.984

Black&White

Captain
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
3.705
achso du spielst schon auf 22 Zoll Full HD hab ich oben aber nicht gelesen naja dann ist ja gut :)
 

Tamahagane

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.612
Finde ich unsinnig, da viel zu wenig Pixel für die große Fläche.
Wenn dann muss ein 27" 2560x1440 bzw. 30" 2560x1600 her, dann hat man auch was davon.
 
Top