Festplatte kann nicht initatalisiert werden

Mister_asian12

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
17
Hallo. Ich habe mir heute eine neue Festplatte zugelegt da meine Alte Kaputt gegangen ist.
Aber wenn ich in der Verwaltung DatenträgerInitialisierung klicke kommt nur ,Die Anforderung konnte wegen eines E/A-Gerätefehlers
 

Anhänge

  • 41CDAE7D-0571-44E0-9370-116A74418FFE.jpeg
    41CDAE7D-0571-44E0-9370-116A74418FFE.jpeg
    4,8 MB · Aufrufe: 280

joerki

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2009
Beiträge
26
Hallo, hast du mal ein andere SATA-Kabel getestet, hatte sowas auch und da war das Kabel hin und mit nem neuen gings dann.
 

Mister_asian12

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
17
Ich habe diese Option nicht
Ergänzung ()

Ja also hier
also hier
 

Anhänge

  • 4583BF55-34C9-42EE-9007-107E52905EA3.jpeg
    4583BF55-34C9-42EE-9007-107E52905EA3.jpeg
    2,6 MB · Aufrufe: 193

Holt

Banned
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
59.532
Poste doch bitte mal den Screenshot von CrystalDiskInfo für die SSD, ziehe aber bitte das Fenster soweit auf, dass alle Attribute und auch die Rohwerte vollständig sichtbar sind, also keine Scrollbalken mehr erscheinen. Bitte mache den Screenshot aus Windows und nicht mit einer Kamera vom Bildschirm (Augenkrebsgefahr!) und nur den Screen von CrystalDiskInfo, mit Alt+Druck erzeugt Windows einen Screenshot des aktiven Fensters in der Zwischenablage oder probiere mal die Tastenkombination: 'Windows Taste + Shift + S'.
 

areiland

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
6.424
Top