Festplatte Samsung SP2014N

Gandalf1998

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2005
Beiträge
10
Hallo Leute,

hätte da mal eine Frage bezüglich der Festplatte. Habe mir gerade eben o.g. Festplatte
gekauft und versuche nun WIN XP zu installieren. Leider funktioniert das aber nicht so
wir ich es mir gedacht habe.
Platte steht auf Master (noch unformatiert) - Windows CD rein und los geht es.
Nach ein paar Minuten erscheint dann folgende Fehlermeldung:
"PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA" Die ganze Seite steht voll mit Text das PC runtergefahren wird usw.
Was könnte das sein??? Könnte es sein das der Speicher kaputt ist?

Mein System_
AMD 2000+, 1024 RAM , und noch ohne WIN XP :(
Danke im voraus.

Dieter
 

Tunguska

Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
2.386
Probleme mit dem Arbeitsspeicher möglicherweise.
Wenn es 2 Riegel sind, einen raus und noch mal installieren!
 

Gandalf1998

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
10
es sind drei Riegel 2x 256MB 1x 512MB

Ich werde mal welche ausbauen und dann noch mal testen.
 

der2of6

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
542
Oder lade dir memtest und teste einfach mal alle 3.
Wenn der 1 mal ohne fehler durchläuft, dann kannst du ziemlich sicher sein, das es nicht der ram ist
 

mR_PiNk

Ensign
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
236
Rein theoretisch ist Memtest 1x laufen zu lassen echt zu wenig. Andrerseits habe ich noch nie bei einem defekten (oder übertakteten) Ram, der Fehler verursacht, im ersten Durchlauf keinen Fehler gefunden ;)
 

der2of6

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
542
Zitat von mR_PiNk:
Rein theoretisch ist Memtest 1x laufen zu lassen echt zu wenig. Andrerseits habe ich noch nie bei einem defekten (oder übertakteten) Ram, der Fehler verursacht, im ersten Durchlauf keinen Fehler gefunden ;)

Genau das war meine Idee, wenn die Fehler erst im x. duchlauf eintreten, dann ist es in der regel etwas was mit übertakten zu tun hat.
 

Gandalf1998

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2005
Beiträge
10
werde mir mal den MemTest runterladen. Ich habe jetzt die neue Festplatte in meinen alten Rechner eingebaut aber der erkennt sie gar nicht. Könnte das sein das die Festplatte einen fehler hat? Habe ein MSI K7T266 Pro.2 Ver:2.0 Board - kann das sein das sich das nicht mit
der Festplatte vertägt? Die Festplatte ist eine SP2014N UDMA133 ?
Sollte ich mal ein BIOS Update fahren?


mfg
Dieter

Edit: ----------------------------------

ich glaube ich habe hier was gefunden warum die Platte nicht funzt

http://www.msi-computer.de/produkte/main_idx_view.php?Prod_id=175

Das Board kann wohl nur bis IDE UDMA Modus max. UDMA100 ! :( :(
Ich denke mal das wird es sein - oder?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Doppelpost zusammengeführt und multiple Satzzeichen entfernt.)

mR_PiNk

Ensign
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
236
Naja, normalerweise sind Platten abwärtskompatibel. Du kannst ja auch ne UDMA100 Platte an nem ATA66 Controller betreiben. Ich habe ebenfalls eine UDMA133 Platte an einem ATA100 Controller. Also das dürfte nicht das Problem sein...
 

Noxman

Saddened
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
24.657
@Gandalf1998,

lies mal unsere Regeln! Doppelposts und multiple Satzzeichen bitte in Zukunft unterlassen.

Gruss Nox


PS: Poste mal den vollständigen Fehlercode den du in dem Bluescreen erhalten hast. Dann kann man genau nachsehen was sich hinter dem Page Fault verbirgt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top