Festplatte und Strom

toxelchen

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.084
hiho,

ich habe mal ne frage wegen dem strom.

ich habe ne radeon 9800pro, die ja extern strom braucht. an dieser ader sind ja immer 2 stromanschlüsse.

kann ich mit dem anderen stromanschluss meine festplatte betreiben?

ich habe mal gelesen, die grafikkarte würde zuviel strom ziehen und deswegen könnte die festplatte klackern. aber obs stimmt, weiß ich ja net.

gruss
 

Hyla

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.679
Wie stark ist Dein NT? Davon hängt das ab.
Wenn HDD anfangen zu klackern > schnellstens Daten sichern > das deutet auf baldiges Nirvana hin !
 

toxelchen

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.084
ich habe z.Z. ein tausch netzteil mit 400w und 16a auf der 12v schiene.

sie klackern ja grad net, aber ich dachte sie würden evtl klackern, wenn sie nicht genügend strom bekommen. :)

gruss
 

Queen

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.686
Ja, das wird sie sehr wahrscheinlich auch machen wenn sie nicht genug Strom bekommt. Der Anschluß einer Platte am selben Kabel wie die Grafikkarte kann funktionieren, muß aber nicht. Auf Nummer Sicher geht man, wenn man die Geräte getrennt anschließt.




Bye,
 

Hyla

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
1.679
16 A sind schon grenzlastig !
Kann mir aber nicht vorstellen, dass das Klackern daher kommt.
Sichere mal lieber !
 

toxelchen

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.084
Zitat von Hyla:
16 A sind schon grenzlastig !
Kann mir aber nicht vorstellen, dass das Klackern daher kommt.
Sichere mal lieber !
nein, du hast mich missverstanden. ;)

meine festplatten klackern NICHT, weil ich an ader, wo die grafikkarte dran ist, kein festplatte angeschlossen habe. ich wollte nur fragen, ob es dann zu klackern kommen kann und die festplatte kaputt geht. ;)

Zitat von QUEEN:
Ja, das wird sie sehr wahrscheinlich auch machen wenn sie nicht genug Strom bekommt. Der Anschluß einer Platte am selben Kabel wie die Grafikkarte kann funktionieren, muß aber nicht. Auf Nummer Sicher geht man, wenn man die Geräte getrennt anschließt.

Bye,
ja, ich weiß ja. aber das netzteil hat nur 2 12v adern. :/

und jetzt bräuchte ich mal ein laufwerk, habe aber nur den stromanschluss von der grafikkarte frei. naja, mal schauen.

gruss
 

Queen

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.686
Naja, du solltest das mal unter Belastung testen. Die Grafikkarte saugt beim Zocken ja deutlich mehr Strom als wenn der PC Idle ist. Wenn jetzt Ruhe herrscht, die Platte also einwandfrei läuft, heißt das noch lange nicht, daß das bei Belastung der Karte, da sie dann mehr Strom benötigt, auch so ist. ;)




Bye,
 

toxelchen

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.084
ich habs anders gemacht. ich ahbe einfach meine laufwerke an die ader angeschlossen.

gruss
 
Anzeige
Top