Festplatte von anderem Computer formatieren

Larzeax

Ensign
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
196
Guten Tag,
ich habe einen alten PC und ich will die Festplatte formatieren. Wenn ich diese nun an meinen neuen PC anschließe werden mir 2 Volumen angezeigt. Einmal die Festplatte und ein neues Volumen mit dem Namen System reserviert. Wenn ich nun von der Festplatte an sich alles runterlösche, ist dann alles gelöscht oder muss ich das System-reserviert Volumen auch formatieren?

MfG
 

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
16.565
du hast auf der Festplatte zwei Partitionen, einmal die 100-500mb System reserviert Partition, wo der Windows Bootmanager drin ist und dann die andere Partition, wo Windows oder was anderes drauf ist.
Beide bitte löschen, danach kannst du ein neues einfaches Volumen auf der HDD anlegen, wenn du das möchtest
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
55.987
Poste doch mal den Screenshot der Datenträgerverwaltung. Offenbar hast Du ja die Platte nicht nur Formatiert, also ein Filesystem auf eine Partition aufgebracht, sondern auch Initialisiert, also eine Partitionstabelle (nach MBR oder GPT) und Partition(en) angelegt.
 

Master-Fassi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
120
Ich würde die Festplatte mit HDDLLF formatieren und dann neu partitionieren. Einfach mal HDDLLF bei Google eingeben. ;)
 

Larzeax

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
196
du hast auf der Festplatte zwei Partitionen, einmal die 100-500mb System reserviert Partition, wo der Windows Bootmanager drin ist und dann die andere Partition, wo Windows oder was anderes drauf ist.
Beide bitte löschen, danach kannst du ein neues einfaches Volumen auf der HDD anlegen, wenn du das möchtest
Okay danke
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
55.987
Ich würde die Festplatte mit HDDLLF formatieren und dann neu partitionieren.
Formatieren ist das Aufbringen eines Filesystems auf eine Partition, wenn man danach neu partitionieren muss, ist es aber kein Formatieren, sondern ein plattmachen. Dies kann man auch genauso gut mit DISKPART machen, welches Teil von Windows ist und dort dann Clean oder Clean ALL.

Ein Low Level Format geht sowieso schon seit sehr vielen Jahren nur noch einmalig im Werk während der Herstellung, die Tools die vorgeben sowas zu machen, überschreiben seither nur noch alle adressierbaren Sektoren mit 00, also genau was auch CLEAN ALL von DISKPART macht.
 
Top