Firefox - Passwörter übertragen beim Computerwechsel?

Beakinz

Ensign
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
134
Moin moin,

habe gerade einen Systemwechsel am Hals. Auf dem Alten PC ist ein nicht mehr ganz aktueller Firefox-Browser mit diversen Passwörten.
Die sollen auf den neuen PC übertragen werden. Früher gab es so ein schönes Addon der das exportiert hat und im neuen wieder importiert. Dieses Addon ist sogar noch beim alten PC installiert (allerdings ohne Funktion, da der FF danach irgendwann ein Update erfahren hat). Es gibt aus der Zeit noch eine xml Datei mit einigen der Passwörter. Ist aber schon recht alt.
Habe schon mal eine Weile gesucht. Es gibt diverse Passwort-Manager, das wird aber nicht erwünscht. Mit Benutzerkonto und so weiter.
Gewünscht wird: da raus - da rein - fertig. Gibt´s irgend eine super leichte Möglichkeit das zu bewerkstelligen?

Hatte den Gedanken einfach auf einer xbelibigen Seite ein Passwort zu speicher und dann das nun im neuen PC gespeicherte Passwort bzw. eben den ganzen Eintrag zu überarbeiten. Tja, das will der FF auch nicht.
Ehrlich gesagt bin ich nicht motiviert da noch mehr Zeit zu investieren.
Ich denke, ich mache einen Screenshot von den Passwörten und lege das Bild dann mit dem Namen "Passwörter.jpg" auf dem Desktop ab. Bei viel Langeweile mache ich dann noch mal einen Tabelle "Passwörter.xls" drau.
Ich meine ist ja klasse, das alle daran arbeiten, dass es sicher wird. Nur endet es damit das einige Leute irgendwann genervt sind und zu Lösungen greifen die auf "gar keine Sicherheit" hinauslaufen. Ihr seid da mit Sicherheit alle viel geübter im Umgang und werdet es alles ganz ander sehen als wie ich. Nur im beruflichen und auch im privaten Umfeld von mir könnte ich niemanden Fragen wie er/sie das machen würd. Und stünden Personen aus besagten Felder vor so einer Aufgabe würde es genau so laufen.

Das hat man davon, dass man mehr als 1 Passwort verwendet! In Zukunft nur noch 1,2,3,4,5,6,leckmich.

Ach so: ein Problemchen gibt es zusätzlich. Teilweise sind es Passwörter zu Hardware die aktuell nicht verfügbar ist. Das heißt einfach jede Webseite aufrufen und einloggen&speichern ist nicht immer möglich.
 

whats4

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
5.929
firefox syncronisierung einrichten
dann geht das von selbst
 

Twostone

Captain
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
3.876
Zieh doch einfach /home gleich komplett mit um oder kopier's. Und wenn das keine Option für Dich ist und es nur auf Firefox ankommt, kopier eben das gesamte Firefox-Verzeichnis des Benutzers.
 

Beakinz

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
134
Ja genau das möchte ich auch nicht. Passwörter sollen nicht über das internet ausgetauscht werden. Würde der eine oder andere Manager ja vermutlich auch machen.
 

Beakinz

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
134
Profil kopieren und auf der Gegenseite einbetten hatte ich auch gefunden. Beinhaltet dann ja aber alles. Sind auch unterschiedliche Browser-Versionen.
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
41.956
Dann schau dir den Link genauer an. Da steht auch, wo die PWs gespeichert sind.
 

Beakinz

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
134
Der gute, der damals das Addon erstellt hat, hat eine Protable Version dafür gebaut. Nur kommt die mit dem älteren Firefox schon nicht mehr klar. Und mit dem neuen soll es schon in der Beschreibung des Tools Probleme geben.
 

mcdexter

Ensign
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
149
Benutze seit Jahren das Tool "MozBackup"
Kann man auch auswählen was im Backup sein soll. Nur Passwörter geht auch.

Grüße
McDexter
 

Beakinz

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
134
Theoretisch in einer DB-Datei namens Key3/4... lässt sich die mit nem Tool bearbeiten?
Ergänzung ()

Kann man mit MozBackup auch ein BackUp von Profil1 zu Profil2 übertragen? Also nur die PW eben?
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
41.956
Nicht nur in der Datei.. Was willst Du da bearbeiten?

Und kein Mozbackup mehr nutzen, Das ist seit Jahren tot und hat schon etliche Profile zerstört. Das braucht kein Mensch. Man kann die Daten aus dem Profil auch einfach per Hand kopieren.

Wenn Du nur die PW mitnehmen willst, dann kopieren halt die beiden Dateien. Das wars.

Ihre Passwörter werden in den Dateien key4.db und logins.json gespeichert. Weitere Informationen erhalten Sie im Artikel Passwörter verwalten – speichern, löschen und ändern gespeicherter Passwörter in Firefox.
 

Beakinz

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
134
Werde mal testen... mehr als Schiefgehen wird´s wohl nicht lol
Ergänzung ()

Hatte die Hoffnung der FF ist so Banane, dass er alle Key´s in einer DB-Datei speichert und man diese mit einem DB-Tool bearbeiten kann. Hatte so was mal formhistory.sqlite machen müssen weil ich einen Formular-Datensatz nachsehen wollte.
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
41.956
Der Wunsch wird Dir nie erfüllt werden. Zum Glück. PWs in Klartext abspeichern? Das ist ein no Go. Millionen würden aufschreien nur Du fändest es gut.
 

Beakinz

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
134
Nee fände nicht mal ich gut. Wäre mir lieber, die hätten das im FF vorgesehen, dass man in einem FF "seine Koffer packt" und den zu einem anderen FF trägt. Wäre schon schön, wenn er für das Exportieren nach nem "Master-Passwort" fragt... nur letztlich, wenn man die Passwörter sehen kann,... dann dürfte man sie gar nicht erst im FF speichern. Da dreht sich die Katze im Kreis. Wenn man sie dort oder in einem anderen Programm nicht speicher kann oder will, läuft es auf eine Wiederholung des immer gleichen PW hinaus....

oh wie wäre es mit PSD2? :daumen: ...
Ergänzung ()

Habe eh eher das Problem die PW im neuen FF rein zu kriegen als sie aus dem alten raus...
 

Dr. McCoy

Commander
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
2.887
Das geht doch ganz einfach innerhalb von Sekunden. Einfach aus dem alten Profil die Dateien key4.db und logins.json kopieren, sodann im neuen Profil einfügen. Dazu braucht man keine Tools.

Sind auch unterschiedliche Browser-Versionen.
Welche jeweils genau? Diese Info gehört bereits in einen sauber strukturierten Eröffnungsbeitrag!
 

Beakinz

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
134
Gibt das keine Probleme mit der unterschiedlichen Profilbezeichnung? (Gemeint ist der "kryptische" Code im Ordnernamen)?
Und was wenn im einen Browser nur eine key3.db vorhanden ist?

Versuch macht kluch - schätze ich. - Und so etwas an Lösung suche ich ja. ;-)
 

Beakinz

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
134
Ja stimmt schon irgendwie. ;)
Alter FF 47.0.2
Neuer FF 69.0.1 (64-Bit)

Also habe es nun zurecht.... bin dabei nach dieser Anleitung vorgegangen:
Profil-Kopieren / Sichern
Das hatte dann natürlich die Folge, dass der ganze alte Mist (Erweiterungen)
die mit dem neuen FF nicht mehr kompatibel waren auch mit gekommen sind.
ABER bei der Anleitung bleibt das bereits vorhandene neue Profil erhalten.
Der FF hat die key3.db zu einer key4.db verändert. Die habe ich von kopierten
Profil (zusammen mit der logins.json) in das neue Profil vom neuen FF kopiert.
Nun sind die doofen PW´s wenigstens da.
Damit der FF wieder "hübsch" (nach meinen Vorstellungen) wird, muss ich zwar
so noch etwas Zeit investieren, aber bie so einem alten FF (47)... eh fällig gewesen.
Nur weiß ich nie, welches PW ich noch brauche. Die sind nun wenigstens drin.
Nun lösche ich noch das übertragene Profil...
= Schöne Sache die Profilverwaltung!
  • Windows + "R"
  • "firefox.exe -P" "enter"

Die Frage wäre gewesen, ob die key3.db genau so wie die key4.db aufgebaut ist. Da hätte man einfach den Namen geändert. Kann aber sein, dass er wegen dem neuen Profil nun die key3.db konvertiert hat. Ob er das beim einfachen (direkten) kopieren auch getan hätte?

Also wenn die Versionen nicht all zu weit auseinander liegen funktioniert der Tipp:
- key4.db & logins.json kopieren
echt gut. Vielen Dank. Simpel und schlank wie Lösungen sein sollen :-)
 
Top