Firefox Schriftdarstellung

maikrosoft

Commander
Registriert
Mai 2007
Beiträge
2.399
Hallo,

aktuell verwende ich Manjaro mit dem Gnome Desktop.
Als Browser kommt Firefox zum Einsatz und die ms-core-fonts sind installiert.

Allerdings habe ich das Problem das die Schrift auf einigen Webseiten zu klein ist und damit schwer zu lesen.
Als Beispiel mal der Chat auf twitch:
Windows:
Unbenannt2.jpg


Manjaro:
Bildschirmfoto von 2019-11-14 12-42-48.jpg


Egal was ich Firefox änder, es wird einfach nicht größer.

Wie bekomme ich die Schrift annähernd Windowsähnlich hin?

LG
 
In den Firefox Einstellungen die minimale Fontgröße hochsetzen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: maikrosoft
Danke. Gerade die Option habe ich nicht angerührt, da in Windows da auch nix eingestellt wird.
Zusatzfrage: Ist es möglich beim Firefox die Fenstertitelleiste zu entfernen?
Für mich ist das unnötige Platzverschwendung und beim Chrome bekommt man die auch weg ohne Funktionen wie maxi- und minimieren so wie schließen zu verlieren?
 
Ja, im Menü "Anpassen" auswählen und dann unten links.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: rainbow6 und maikrosoft
maikrosoft schrieb:
Danke. Gerade die Option habe ich nicht angerührt, da in Windows da auch nix eingestellt wird.

Die Fontdarstellung ist leicht unterschiedlich. Eventuell hilft auch das Erhöhen der Standardschriftgrößen. Die minimale Größe zu ändern, finde ich einfacher.


maikrosoft schrieb:
Für mich ist das unnötige Platzverschwendung und beim Chrome bekommt man die auch weg ohne Funktionen wie maxi- und minimieren so wie schließen zu verlieren?

Alternativ wäre vielleicht auch der Einsatz einer Extension sinnvoll, die das Verhalten für alle Anwendungen steuert. Ich verwende Unite, um die Fensterleiste für alle Anwendungen im Vollbild auszublenden. Der Titel erscheint dann in der Top Bar.
 
Zurück
Oben