FPS - Probs

BuschBong

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
69
Hallo erstma

Ich hab folgendes Problem und zwar hab ich irgendwie fast bei jedem Spiel Fps Probleme ... ich weiss nicht woran es liegt ... Ich spiele Coutnerstrike, Quake4 und sogar bei älteren Spielen wie bei Diablo2.

eigentlich dürfte sowas bei diesem Pc doch nicht sein oder ?

Ich habe aber auch noch nichts im Bios oder so geändert. Kenne mich damit nicht so aus ...

Wär echt schik wenn ihr mir helfen könntet .... :)

(Die neuesten Treiber habe ich glaub ich auch für die Graka... könnt mir aber gerne nochma Link zu den neusten geben ... bin mir nicht sicher)



Hir mein PC

AMD Athlon 4000+
Asrock 939 Dual-Sata2
1,50 GB DDR Ram
Ati Radeon X805XT
 

-NachtschatteN-

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.529
Zuletzt bearbeitet:

pilso

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
271
AW: FPS - Probs - Plz Help

Ich hab jetzt nicht nachgeguckt ob du eine AGP-Graka hast oder nicht. Aber falls ja, schalt mal die AGP-Fastwrites im BIOS aus.
 

Bratmaxe88

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
457
AW: FPS - Probs - Plz Help

zieh dir mal das Programm Fraps (einfach mal googlen) und guck mal ob das wirklich an den FPS liegt oder irgendwas anderes spinnt...
 

BuschBong

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
69
AW: FPS - Probs - Plz Help

Also ich hab Windows Xp Proffesional Service Pack2
Treiber für Mainboard usw hab ich von Cd aus installiert die dabei war.
Patches sind auch die neuesten.
AGP-Graka hab ich ja.

und wie gesagt ich Bios hab ich noch nix umgestellt weil ich mich da net so auskenn.

Kann ich ja ma ausprobiern mit Cool 'n Quiet aus und AGP-Fastwrites aus.
 

-NachtschatteN-

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.529
AW: FPS - Probs - Plz Help

Ich empfehle Dir, mal ein BIOS-Update durchzuführen (sofern Du weißt, wie das geht):

Link

Außerdem natürlich stets die aktuellsten Treiber verwenden.

Chipsatz-Treiber
(bei "Product Category" wählst Du "M1695", bei "Operating System" "WinXP"; anschließend den 2.13 runterladen und installieren)
 
T

The Stig

Gast
AW: FPS - Probs - Plz Help

Wenn du das Bios Setting noch im Urzustand hast, dann gibt es noch eine Menge für dich zu tun (RAM ist z.B. noch auf 333MHz, Latenzen zu lasch eingestellt, HTT noch auf 800MHz usw. usw. usw.) Schau dich mal hier um, ich denke dass du dann klarer siehst. Zum AGP Fast Writes ist zu sagen, ich habe es immer aktiviert und noch nie Probleme gehabt.
 

-NachtschatteN-

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.529
AW: FPS - Probs - Plz Help

Musstest Du ein BIOS-Update durchführen, damit Deine CPU korrekt unterstützt wurde?

Ich hab sowas in den Changelogs gelesen, deshalb hab ich das Update empfohlen.
 

BuschBong

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
69
AW: FPS - Probs - Plz Help

Ne ich musste kein bios update durchführen er wurde gleich richtig erkannt (als athlon 4000+)

und zu den immer die neusten treiber benutzen ... wollte gerade Graka treiber neu installiern
(von dem Link den mir -NachtschatteN- gegeben hat.)
hat aber irgendwie net gefuntzt ... hab vorher alle treiber deinstalliert mit driver cleaner und catalist uninstaller.. dann neuen drauf gemacht nach neustart ging es aber nicht .... jetzt musste ich wieder von cd aus installiern. =(
 

BuschBong

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
69
AW: FPS - Probs - Plz Help

hab ich jetzt aus und ein so großen unterschied merke ich jetzt nicht ...

nochma zu den treiber....

also wenn ich den neuen treiber von nachtschatten installiere hab ich kein control center kann auch bei eigenschaften nichts umstellen und die auflösung geht nur bis 1080 x 1024 kA .. was das is ...

normalerweise müsste da doch irgendnen control center oder so dabei sein oder etwa nicht?
 

-NachtschatteN-

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.529
Du musst wahrscheinlich noch Microsoft .Net installieren, dann klappt's auch mit dem Control Center.

Alternativ kannst Du Deine Einstellungen auch per ATI Tray Tools vornehmen (die sind nicht so lahm wie das CC).

Und installiere auch besser mal die aktuellen Chipsatztreiber.

Edit:

Ich hatte noch vergessen zu erwähnen, dass Du für die Tray Tools KEIN .Net installieren musst.
 
Zuletzt bearbeitet:

BuschBong

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
69
naja es geht jetz .... musste zwar pladde formatiern ... aber es geht nun ^^
 

BuschBong

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
69
wie gehsagt es geht wieder aber auch nur die grafik treiber ... es ruckelt immer noch sehr oft ins pielen .. (also fps probleme usw .. )

bräuchte nochmal ne liste oda sowas was ich alles im bios oda so ändern muss da ich da noch nichts umgestellt habe ... das wäre net ...

vielleicht nicht nur um meine fps hochzubringen auch generell was ich verbessern kann ...
 
T

The Stig

Gast
O.K. dann wollen wir mal, k.A. ob du es auch so einstellst, aber das sind meine Settings.
BIOS1.50. Zunächst mal F9 drücken um die default-Einstellungen zu laden.
CPU Configuration:
Alle Einstellungen bis "Memory Clock" lassen wie sie sind (wenn du übertakten willst musst du da ran)
Memory Clock:auf "200MHz (DDR400)"setzten (natürlich nur sofern du DDR400 verbaut hast, wovon ich jetzt mal ausgehe)
Flexibility Option: disabled
Bank Interleaving: auto
Burst Length: Tja Glaubensfrage, Ich hab 4 Beats aber 8 Beats soll schneller sein
CAS Latency (CL): da kommt es jetzt auf deinen Speicher an, entweder es steht auf den Riegeln drauf, welche Latenzen er abkann, oder du musst deinen RAM mal mit Everest (Computer/Overclock da steht es dann unter SPD Speichermodule drin) auslesen. Da du ja wahrscheinlich 3 oder sogar 4 Riegel im System hast solltest du allgemein die Werte vom schlechtesten RAM nehmen (sprich die höchsten Lantenzzeiten)
TRCD:siehe CL
TRAS:siehe TRCD:D
TRP:siehe TRAS:D :D
MA Timing: Hier sind wir bei der Command Rate angelangt ,das Board hat oftmals Probleme mit 1T also rate ich dir zu 2T! 1T ist aber schneller. Wenn du 4Riegel im Board stecken hast solltest du 2T auswählen.
Den Rest kannst du lassen wie es ist.

Chipset Configuration:
Onboard LAN:Wenn du es nutzt an sonst aus
Onboard AC97 Audio: wie beim LAN
AGP Aperture Size: 256MB
AGP Data Rate: 8x
AGP Fast Write: enabled
Primary Graphics Adapter: AGP (Das alles gilt für den Fall, dass du eine AGP Graka besitzt!)

CPU-NB Link Speed:1000MHz
CPU-NB Link Width:16bit
NB-SB Link Speed: 1000MHz
NB-SB Link Width: 16bit
Den Rest kannst du lassen wie er ist.

Bis hier hin hast du dann alle performancerelevanten Einstellungen im BIOS vorgenommen. Jetzt solltest du für die Graka auch in WinXP die Einstellungen übernehmen. Also ATI CCC öffnen auf Smartgart klicken. Hier müssten alle Punkte auf on sein und der Schieberegler auf AGP 8x stehen. Wenn nicht, Einstellungen vornehmen und Neustart.

Jetzt geht es darum zu überprüfen ob deine Einstellungen richtig übernommen wurden. Ich rate dir dazu die Tools Everest und CPU-Z zu nutzen. Ich will dir jetzt nicht die Tools erklären aber hilfreich ist sicher Everest/Computer/Overclock hier stehen z.B. die Taktfrequenz der CPU (sollte 2400MHz sein/kann auch 1000MHz sein falls dein Cool`n`Quite in WinXP aktiviert ist) und die Frequenzen des RAMS und der Graka.

Mit deiner Konfiguration solltest du, soweit ich es überblicke bei 3DMark2005 irgendwas größer als 6000Punkte rauskriegen und bei Aquamark irgendwas über 70000Pkt. Das kann ich so genau sagen, weil wir etwa vergleichbare Systeme haben und ich ungefähr die Punktezahlen erreiche.

Noch ein Tip zum RAM. Falls von deinen 1,5GB ein DUAL Channel 2x512MB RAM-Pärchen dabei ist, würde ich die zusätzlichen 512MB (wahrscheinlich 2x256MB) rausschmeißen. Weil du den RAM dann sauber im Dualchannel betreiben kannst und über die Lantenzzeiten noch was rausholen kannst. Außerdem bringen 1,5GB im Vergleich zu 1GB in Spielen relativ wenig, es sei denn man steht auf Probleme, dann bringen sie eine ganze Menge:D .

So, genug geschwafelt. Viel Glück!
 
Zuletzt bearbeitet:
Top