News Fractal Design Ion+: Leise Platinum-Netzteile mit besonders flexiblen Kabeln

ImpactBlue

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2019
Beiträge
1.231
@Phear 50-60€ ?
Fractal 760W 130€
Seasonic 750W 120€

Beide Platin usw.

Wenn man es natürlich mit einem "nur" Gold-NT vergleicht, wird n Schuh draus. Da ist dann aber die Effizienz auch wieder nicht gegeben .. naja die paar % halt.
Ich glaub ja auch, dass die SuperUltraFlex-Kabel den Preis nicht maßgeblich erhöhen.
 

ghecko

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
10.147
Die maximale Strombelastbarkeit von 0,08mm Einzeladerkabeln ist 1,5A. Wie wollen die also mit 6 oder 8-Pin (wovon nur jeweils die Hälfte gezählt wird, da Zu- und Ableitung) eine GPU/CPU versorgen? Das entspricht nicht annähernd den Spezifikationen für ATX-Netzteile.

Bei diesem Netzteil leistet ein 8Pin 6A bei 12V, das sind gerade mal 72W!
Belastet man das Kabel darüber hinaus sind die thermischen Verluste zu hoch für die Leitung.


Edit: Ok, hat sich geklärt.
 
Zuletzt bearbeitet:

ImpactBlue

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2019
Beiträge
1.231
@ghecko ich zitiere für dich/mich/alle:
Nicht die Kabel sind dünn sondern die Litzen aus denen die Kabel verdrillt wurden.
Sind also keine flimsigen Einzelkabel, sondern flimsige Litzen, die zu SuperUltraFlex-Kabeln verdrillt werden.

Edit: Ich habe das auch erst nach dem obigen Zitat kapiert, und danach fiel es wie Schuppen aus den Haaren und ich hatte so nen richtig tollen "wie blöd bin ich eigentlich?"-Moment.
Blonder Donnerstag.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bärenmarke

Banned
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
2.735
Perfekt, das wird mein neues Netzteil im Herbst, wenn endlich die Custom RX 5700 Karten verfügbar sind, dann muss ich mir die dicken Be Quiet Kabel nicht mehr antun.
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
24.531
Interessant. Sollte das stimmen - die Frage ist, woher sie die Info haben, auch das Luxx schreibt nichts dazu - wäre das eine neue Plattform, und ziemlich ungewöhnlich, da Seasonic mit sowas sonst selbst zuerst am Markt aufschlägt.

https://www.overclock3d.net/reviews/power_supply/fractal_design_ion_platinum_860_and_560_review/1

Some buyers, when looking at this unit will guess that Fractal's Ion+ series is manufactured by Seasonic. It isn't. While the PSU pinout is similar to Seasonic made design, this unit is actually manufactured by High Power.
 
Zuletzt bearbeitet:

DaBo87

Ensign
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
140
Was sie aber nicht weniger empfindlich für den Bruch einzelner Litzen macht.
Litzenverbände aus vielen möglichst dünnen Einzeladern sind eher in der HF-Technik üblich und nicht da, wo einfach nur Leistung und Stromstärke (P=U x I) durch muss.
Habe gerade das genaue Gegenteil hier zum Verbauen: Netzteil mit 16AWG Kabeln aus dickeren Litzen und eingeschweißten C an den Kabelenden. Lässt sich echt kac*e verbauen, ist mir aber fürs Gewissen lieber.

Wenn die Funktionalität wegen schickem Kabelmanagement leidet, hörts bei mir auf.
Da wäre es halt mal klasse, wenn sich Netzteil und Gehäusehersteller (Oft eh die selbe Firma, bzw. Firmengruppe) mit den Mainboardherstellern auf einen Standard einigen könnten, der es erlaubt, dass die Kabel im Gehäuse schon fertig verlegt sind und die Mainboards auf der Rückseite male-Stecker haben, die immer an der selben Position sind und im Gehäuse in die jeweiligen female-Buchsen passen. Am besten gleich auch noch mit den LED- und Powerkabeln so verfahren. Dann müssen nur noch wenige Kabel überhaupt verlegt werden, (Grafikkarte, Laufwerke etc.) und auch bei denen könnte man einen zentralen Kabelhub aufs Mainboard verlegen.
Dann könnt ich Netzteile tauschen, bis ich schwarz werde und die Kabel bleiben immer im Gehäuse.
 
Zuletzt bearbeitet:

Philipus II

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.194
Es ist definitiv Highpower/Sirfa. Glaubt mir das einfach, ich habe Infos aus erster Hand :D
 

sav

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.540
@Philipus II

Hast du es dir auch schon Mal ansehen können?

@Hibble

Wirst du es testen?

Die Serie könnte mich wohl definitiv von be quiet! wegbringen. :)
 

Sykehouse

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
1.101
Diese dicke störrische Plastegewebe-Ummantelung beim beQuiet! hat mich wieder einige Nerven gekostet beim verlegen.
Habe vor kurzem ein beQuiet Netzteil in ein Define R4 verbaut und da ist mir nichts negativ aufgefallen, aber das R4 ist wohl auch ein dankbares Gehäuse...

Litzenverbände aus vielen möglichst dünnen Einzeladern sind eher in der HF-Technik üblich
Macht auch Sinn bei Wechselstrom, da dieser sich nur an der Oberfläche von Drähten fortpflanzt, im Gegensatz zu Gleichstrom, welcher über den gesamten Querschnitt übertragen werden kann.
 

Hibble

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2010
Beiträge
11.925
Macht auch Sinn bei Wechselstrom, da dieser sich nur an der Oberfläche von Drähten fortpflanzt, im Gegensatz zu Gleichstrom, welcher über den gesamten Querschnitt übertragen werden kann.
Wobei HF-Litze widerum etwas anderes ist. Denn da sind die Drähte vom Litzebündel gegeneinander isoliert und verschlagen. Das wird bei Standardkabeln wie beim Netzteil natürlich nicht gemacht, bzw. das verschlagen nur aus Stabilitätsgründen.

@sav
Sobald der neue Messaufbau steht, werde ich mich um ein Sample kümmern ;)
 

stevefrogs

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
1.297
Frage an die Netzteilgurus: zahlt es sich aus, extra ein ATX 2.52 Netzteil zu kaufen? Hat sich außer "Modern Standby" noch was geändert? Modern Standby scheint ja ein Windows-spezifischer Standard zu sein, damit PCs schneller ausm Standby hochkommen und auch im Standby "always on" sein können, um zB E-Mails abzurufen. Klingt für mich jetzt nicht nach dem Killerfeature (eher Besorgniserregend), aber wenn es noch andere Verbesserungen geben sollte, wär ich schon bereit, ein Corsair RM650 statt einem Seasonic Focus Plus Gold zu kaufen, kosten ja ziemlich exakt gleich viel.
 

Philipus II

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.194
Ich habe kein Muster hier, aber habe einen guten Draht zu vielen Fabriken. Daher weiß ich natürlich, wo das gute Stück herkommt. Es gibt auch bereits einen Test bei Toms Hardware USA.
 

TorgardGraufell

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
709
Ok kommt mal mit auf meine Bastelseite da mein Netzteil jetz jetz 6 Jahre am laufen ist.......aber Test wäre noch Nice ! ;)
 
Top