Frage zu ASUS Maximus VIII Ranger (CPU_FAN & CPU_OPT)

Der Schalker

Ensign
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
187
Hallo,
ich habe mir gestern ein neues MB einbauen lassen. Dabei hat der PC Techniker den CPU Lüfter nicht an den CPU_FAN Steckplatz angeschlossen sondern an den CPU_OPT Steckplatz daneben. Dieser ist zwar abhängig von den Einstellungen des CPU_FAN (scheit diese wohl als Slave zu übernehmen), aber da der Master CPU_FAN nicht gesteckt ist, kann ich beide über die AI Suite von ASUS nicht regeln/optimieren? Kann es dadurch ggf zu Problemen für die CPU kommen, oder ist das lediglich unschön? Was denkt ihr?
 

bisy

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
16.024
steck ihn doch einfach um auf CPU FAN, so wie es sein sollte, fertig
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
45.587
CPU_OPT ist halt für nen zusätzlichen CPU-lüfter. steck den im zweifel einfach um.
 

Der Schalker

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
187
Ihr habt ja recht, aber man kommt echt sch.... dran. Liegt hinter dem Ventilator des Macho Kühlers und der ist ganz schön groß. Aber mit etwas Gefühl und der richtigen Zange sollte es gehen. Aber davon abgesehen, regelt CPU_OPT ebenfalls automatisch nach, wenn die Leistung/Temperatur es erfordert oder rödelt der immer mit der gleichen Drehzahl vor sich her? Müsste er ja eigentlich, ist ja PWM...
 

kiffmet

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
753
Am CPU_Opt Anschluss wird dein Lüfter nur mit konstanter Drehzahl betrieben, wenn auf CPU_Fan nichts angeschlossen ist. Der Anschluss liest zwar deine Lüfterdrehzahl aus, regelt den Lüfter aber nur, wenn CPU_Fan auch geregelt wird, und dann auch nur mit denselben PWM% wie CPU_Fan. Diese Anschlüsse sind für die Verwendung von 2 baugleichen Lüften konzipiert.
 

Der Schalker

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
187
Habs mir fast gedacht, weil die Drehzahl bisher identsch war. Dann muss der Stecker rechts rüber auf den CPU_FAN Stecker. Danke für den Tipp. Mache ich morgen ;)
 
Top